⎯ Wir lieben Familie ⎯

VOLLNAKOSE ANGST?!

Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010
22.02.2012 | 9 Antworten
Huhu ihr Lieben ... Leider muss ich aus Gesundheitlichen Gründen mein Kind (Bin seid 15Wochen Schwanger) Abtreiben :( Da ich und das kind gefährdet sind ...
Nun da ich schon über die 12 woche bin muss dies in der Vollnakose stattfinden ... Habe totale angst vor einer Vollnakose :( Wie lange dauert soetwas?
Das Kind lebt ja noch in mir.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ohje wie schrecklich. wünsch dir schonmal ganz viel kraft für die bevorstehende zeit. Die nagst vor ner vollnarkose kenne ich aber im normal fall passiert nix. Alles alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2012
2 Antwort
ach man. wünsche dir viel kraft.
purzel2010
purzel2010 | 22.02.2012
3 Antwort
Auwei das tur mir so leid! Ich schick dir ganz viel Kraft das du das schaffst!! Ist sicher keine schöne Situation! Also du wirst aus der Narkose gleich wenn der Eingriff vorbei ist wieder geholt!! Das geht dann ganz schnell! Ich wünsch dir alles Gute!
Tyra03
Tyra03 | 22.02.2012
4 Antwort
das tut mir sehr doll leid . mir hat man im Nov.2011 ein Baby in der 20.SSW entfernt . die Op geht schon ein bissel länger, wie eine normale Ausschabung . ich kam gegen 13.30 Uhr in den OP und wurde gegen 15.30 Uhr das erste Mal bewusst wach . deine Angst vor der Narkose kann dir kaum einer nehmen, ich habe das auch jedes Mal . allerdings kann dir der Narkosearzt ein gutes Mittel zur Beruhigung geben . ich wünsche dir ganz viel Kraft und eine starke Schulter an die du dich anlehnen kannst liebe Grüße Mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2012
5 Antwort
das schöne an vollnarkosen ist ja, dass du einschläfst und gefühlt direkt wieder aufwachst, du hast absolut kein zeitgefühl, egal ob 5 minuten oder 5 stunden vergehen. die vollnarkose selbst ist weniger gefährlich, absolute routine. selbst wenn es komplikationen geben sollte, dafür gibt´s die "hallo-wach-spritze", die dich sofort aufwachen lässt. mach dir also wegen der vollnarkose keine gedanken, du hast grade andere sorgen! ich wünsche dir alles gute!
assassas81
assassas81 | 22.02.2012
6 Antwort
oje du arme! viel kraft wünsch ich dir jedoch wie schon gesagt wurde . die angst kann dir keiner nehmen. aber würde den arzt in kenntniss setzen von deiner angst damit du evtl beruhigt wirst . am besten ist das halt immer wenn alles durch erklärt wird.
piccolina
piccolina | 22.02.2012
7 Antwort
Ich hatte bisher nur 1 Teil- und 1 Vollnarkose und ich hatte auch sehr sehr grosse Angst davor. Versuche mal, vor der Narkose über etwas Schönes nachzudenken, was dir mal sehr viel Freude bereitet hat. Dann wirst du vieleicht unter der Narkose davon träumen. Bei mir war es so. Die Schwester hat sich mit mir über meine Kinder unterhalten und als ich wieder wach wurde, habe ich ihr dann erzäht, dass ich von meinen Mädels geträumt habe. Da sagte sie zu mir, dass sie das weiss und dass sie immer mit den Patienten über etwas Schönes redet, bevor sie einschlafen. Und immer, wenn sie dann wach wurden, erzählen alle, dass sie von dem träumten, worüber sie sich vorher unterhielten. Das du operiert werden musst, tut mir leid.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2012
8 Antwort
bei geplanten op's geben sie dir normalerweise eine beruhigungstablette vorher. war nun schon 4mal unter vollnarkose, aber hab auch jedesmal wieder schiss davor. das langsame aufwachen und der komplette filmriss find ich anstrengend. versuch einfach nicht weiter drüber nachzudenken und sobald sie das narkosemittel einspritzen, bist du sofort weg. von daher ist das an sich nicht so dramatisch. wünsch dir viel kraft für die op.
ostkind
ostkind | 22.02.2012
9 Antwort
Hi, das tut mir leid. Du hast ja noch Dein Narkosegespräch, laß Dir, wenn du in der Nacht davor daheim schläfst, was mitgeben zur Beruhigung. Ca 45min vor der Op bekommst Du auch etwas zur Beruhigung. Sobald Du im Vorraum im OP bist wird Dir eine Nadel gelegt und darüber bekommst Du Mittel zum Schalfen, bist direkt weg. Wie lange die reine OpZeit dauert weiß ich nicht.
SrSteffi
SrSteffi | 22.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Mein Freund hat Angst vor der Geburt!
09.05.2014 | 5 Antworten
So Angst vor den neuen Leben mit Baby
13.02.2014 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x