Kiefergelenk tut weh und sperrt

penelope84
penelope84
19.02.2012 | 12 Antworten
Hallo Mädls. Mir tut nun schon seit knapp 4 Wochen mein rechtes Kiefergelenk weh und sperrt auch beim öffnen des Mundes. ich bekomm den Mund nicht mehr richtig auf wie vorher. Und kauen geht bei festeren Mahlzeiten auch meist nur mit Schmerzen. Woran kann das liegen? Ich habe das nun schon öfter gehabt, aber es ging nach ein paar Tagen wieder. Doch diesmal hört das einfach nicht auf. Es ist kein Dauerschmerz, nur eben beim kauen oder Mund aufmachen... (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
schließe mich den vorherigen Antworten an. Ausserdem kann es noch von einem Zahnersatz/Krone kommen. Falls Du in den letzten 2-3 Jahren was bekommen hast. Der Biss ändert sich dadurch. Oder eine längere Zahnbehandlung. Kann Dir nur raten: laß Dir in jedem Fall Physiotherapie verordnen! Dort bekommt man schnell hat. Ansonsten bringt die Therapie nix. LG
Chau
Chau | 19.02.2012
11 Antwort
willkommen im Club... hatte das auch. bzw hab es auch noch. hatte das auch mal so schlimm, da hab ich Physiotherapie bekommen, das war zur Lockerung der Muskulatur. ich knirsche auch nicht, aber ich hab immer sehr gepresst. ich hatte dann 2 Jahre so eine Aufbisschiene, aber das hat bei mir nix an der Grundproblematik geändert. meine Zähne standen schief, dadurch hab ich falsch zugebissen und das Kiefergelenk falsch beansprucht. bin nun beim Kieferorthopäden in Behandlung. hatte jetzt knapp 2 Jahre eine faste Zahnspange und jetzt für 2-3 Jahre eine lose Spange.
Junibaby
Junibaby | 19.02.2012
10 Antwort
das was du da hast nennt sich CMD und ist eine fehlfunktion vom kiefergelenk. Beobachte dich mal in einem ganz entspannten moment ob wenn du den mund geschlossen hast deine kiefer aufeinander liegen. Hört sich vieleicht blöd an, aber bei gesunden kiefergelenken liegt nix aufeinander. Ich hab seit meiner jugend CMD und hab es ist nie erkannt worden, und dadurch hab ich heut immer wieder wahnsinnige schmerzen in gesicht, kopf, rücken, hüfte und knie...aber nur auf einer seite. Falls dir das bekannt vorkommt dann geh zum zahnarzt UND zum orthopäden, denn nur beide zusammen können wirklich helfen. Aber nicht alle Ärzte behadeln diese krankheit und es wird auch nicht voll von den Kassen übernommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2012
9 Antwort
Jup wie schon gesagt!!! Kann vom knirschen oder abe rauch einfach vom Zähne aufeinander beißen kommen!!!! Das machen einige im schlaf und bekommen es gar net mit...wachen nur morgens auf und merken alles tut weh... Gehe zu deinem Zahnarzt und erkläre ihm das ganze!!! Denke du wirst, wenn es das ist eine Aufbissschiene/Entlastungsschiene bekommen!!!! Daumen drück das dir bald wieder besser geht!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 19.02.2012
8 Antwort
@penelope84 ja das glaub ich dir wohl. drück dir die daumen
juliesmum
juliesmum | 19.02.2012
7 Antwort
@juliesmum Ok. Werd mal beim Zahni nachfragen. Denn es nervt ganz schön, wenn man nichtmal ohne schmerzen kauen kann. Da macht essen gar keinen Spaß mehr
penelope84
penelope84 | 19.02.2012
6 Antwort
es muss kein knirschen sein in dem sinn ein pressen allein reicht schon..würde wie auch immer den za befragen dazu
juliesmum
juliesmum | 19.02.2012
5 Antwort
Dann hätte mein Mann schon was gesagt. Der is da ganz empfindlich, wenns ums Zähneknirschen geht. Er wird sogar wach, wenn Mausi mal mit dem Zähnen knirscht. Hab ihn danach schon gefragt, da ich sowas auch schonmal gelesen hab...
penelope84
penelope84 | 19.02.2012
4 Antwort
was macht dich da so sicher? viel menschen haben keine ahnung davon
juliesmum
juliesmum | 19.02.2012
3 Antwort
@juliesmum Nein, ich knirsche nicht mit den Zähnen. Auch nachts nicht. Weiß nich, woran es liegen kann...
penelope84
penelope84 | 19.02.2012
2 Antwort
meinte natürlich aufbissschiene , sorry
juliesmum
juliesmum | 19.02.2012
1 Antwort
ich vermute mal du knirscht und presst mit den zähnen...machen die meisten unbewusst und vorallem nachts. daher können kiefergelenkprobleme rühren. was du dagegen tun kannst? geh zum zahnarzt und der wird dir dann eine ausbissschiene empfehlen, wenn ich da richtig liege
juliesmum
juliesmum | 19.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading