Geschwollener, sehr schmerzhafter fuß

Schneggipups
Schneggipups
12.02.2012 | 3 Antworten
hallo ihr lieben
seit heut bin ich in der 13.ssw (happy01)
am dienstag fing mein linkes sprunggelenk leicht an zu pieksen ... hab ich mir nichts bei gedacht ... es wurde von tag zu tag allerdings immer schlimmer.
donnerstag war ich dann gleich morgens beim arzt, der mich promt ins krankenhaus in die notaufnahme geschickt hat, um abzuklören ob es sich um thrombose oder irgendwas anderes handelt. der arzt da war aber anscheinent super gelaunt und war der meinung den fuß nur ein mal abzutasten und mir dann, ui wie toll, nen verband mit dick fett voltaren drumzumachen. mehr könne er nicht tun.
über dem linken äußeren knöchel ist alles dick und rot mit überwärme und bei der leichtesten bewegung tuts schon weh. musste danach dann nochmal zu meinem hausarzt der mir sofort gesagt hat ich solle den voltarenverband wieder abmachen.
hat mir dann paracetamol mitgegeben und blut abgenommen wegen gicht und rheuma usw ...
jetzt wurde das aber immer schlimme und ich muss im moment sonntags 500km zu meinem arbeitsplatz fahren und freitag die 500km wieder zurück ... gott sei dank hab ich das freitag geschafft (top)
gestern war ich dann nochmal beim arzt ... sie war total baff ... denn soweit ich weiß bin ich nicht umgeknickt und auch nirgends gegen gestoßen ... hat mir dann ein verträgliches antibiotika verschrieben um die entzündung rauszuholen und thrombosespritzen weil ich den fuß mittlerweile gar nicht mehr belasten kann (traurig02)
eben guck ich dann so meinen fuß an und fall fast vom glauben ab ... man erkennt nichtmal mehr die knöchel an den zehen ... und es tut immer noch unheimlich weh bei der kleinsten berührung (tempo)
freitag hätte ich den nächsten termin beim frauenarzt aber ich denke ich werd da gleich mal morgen vorbeigucken ...
ach und morgen muss ich auch nochmal zum hausarzt damit sie sich das nochmal anguckt ... ich gehe mal stark von aus dass sie mich morgen nochmal ins krankenhaus schicken wird (wäre dann ein anderes)

für wassereinlagerung eher untypisch oder? :( weiß einfach nicht was das sein kann ... hat jemand von euch ne idee? mach mir einfach total sorgen (traurig03)

eure schneggi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
na ich würde damit SOFORT noch mal ins Kh fahren!
Glueckstern72
Glueckstern72 | 12.02.2012
2 Antwort
meine kollegin hat das jetzt shcon zweimal gehabt, es war eine thrombose und sie ist nicht schwanger oder sowas ... würde es nochmal abklären lassen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2012
3 Antwort
war grad beim arzt ... *grusel* mal wieder x pullen blut abgenommen und der starke verdacht auf morbus boeck ... also rheuma ... mittwoch werd ich wohl mehr erfahren ... bis dahin ruhig bleiben und abwarten : (
Schneggipups
Schneggipups | 13.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Geschwollener roter Penis bei
21.08.2010 | 4 Antworten
dunkler geschwollener Penis hilfe
24.02.2010 | 3 Antworten
geschwollener Lymphknoten?
26.01.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading