Auaahh

nicki21051979
nicki21051979
02.11.2011 | 6 Antworten
hab mir gestern abend den Ichiasnerv eingeklemmt.. (traurig02) (traurig02) (traurig02) (traurig02)

das tut sooo weh...die rechte poposeite..ständig das gefühl, als würde mir wer ein messer da rein stechen, zieht das ganze bein runter.
Im Moment überholt mich jede 70jährige (rotwerd)

warum passiert das gerade in der Schwangerschaft so häufig?Kann man da was machen, was zumindest den Schmerz lindert?

Ah..bin ja eigentlich nicht wehleidig... (tempo) (tempo) (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@Mari2012
Darauf ein Loriotsches " ach"? Ich bin Hebamme! Alle Iliosacralgelenke, sprich Beckenverbindungen werden weicher, sprich dehnbarer um unter der Geburt mehr Platz zu bieten. Durch unseren Bewegungsmangel und falsches Schuhwerk, kommt es ja auch außerhalb der Schwangerschaft zu Rückenproblemen. Es gibt die Möglichkeit das durch Manuale Therapie zu lindern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2011
5 Antwort
@Heviane
naja die Gelenkbänder lockern sich nicht nur durch die Hormone während der Schwangerschaft werden bie Bänder elastischer..... auch die Muskulatur damit es währen der Geburt einfacher wird.....
Mari2012
Mari2012 | 02.11.2011
4 Antwort
mitgefühl
meine tochter lag in der schwangerschaft auf dem ichiasnerv und das geschlagen restliche 6monate.
knubbel-mami
knubbel-mami | 02.11.2011
3 Antwort
Weil dat Kind meist drauf liegt
Versuche Dich zu schonen, lass den Nerv sich erholen. Massage und Akkupunktur und Wärme helfen gut. Setz Dich mit Frauenarzt oder Hebamme zusammen, die wissen Abhilfe Alles Gute
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.11.2011
2 Antwort
....
wie hast du das denn gemacht??? wenn man überlegt der Ischiasnerv ist an dieser Stelle von Durchmesser so dick wie der Kleine Finger.... Versuch dich hinzulegen, Beine hochlegen und wärme drauf.... wenn es nicht besser wird heut noch zum Arzt.... Gute Besserung
Mari2012
Mari2012 | 02.11.2011
1 Antwort
Es gibt.....
....meistens 2 Gründe warum das in der Schwangerschaft passiert. Zum einen, ist es manchmal ein Vitamin B Mangel der den Nerv reizt. Besorge dir aus der Apo einen Vitamin B Komplex. Nicht multi, nur B1 bis B12. Zum anderen, lockern sich durch die Schwangerschaft die Gelenkverbindungen und es kommt zum einklemmen. Ein guter erfahrener Manualtherapeut bewirkt da Wunder. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading