Nach Schwangerschaft Bauchmuskelzerrung

Nune
Nune
28.07.2011 | 2 Antworten
Huhu ...

hat jemand von Euch schonmal eine Bauchmuskelzerrung gehabt? Wie hat es sich angefühlt?

Ich glaube ich habe nach der Schwangerschaft zu früh damit angefangen Sit Up`s zu machen. Bin dann ne Zeit mit diesen (auszuhaltenden) Schmerzen rungelaufen. Habe mich mehr geschohnt und dann war es auch weg.

Letztes Wochenende habe ich dann beim Streichen der Wände helfen müssen und auch ordentlich im Garten gearbeitet.

Jetzt sind die Schmerzen natürlich wieder da.

Zerrungen halten meistens ja auch lang an.

Wie war es bei Euch?

Danke im Voraus ...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Zu früh nach der Geburt mit Sport anzufangen,
ist gar nicht gut. Am besten mit der Rückbildungsgymnastik und danach so langsam wieder in den gewohnten Sport einsteigen. Bist du sicher, dass du eine Bauchmuskelzerrung hast? Könnte es vielleicht auch die Leiste sein? Bei einer Zerrung musst du wohl oder übel die Muskel schonen ... Wenn es die Leiste ist, dann vom doc abklären lassen ... Gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2011
2 Antwort
Hi
Habe auch schon davon gehört, dass die Bauchmuskeln am Anfang nach der Schwangerschaft ja noch ein Stück auseinander sind. Wenn man dann zu Früh Sit Ups macht, gehen die nicht richtig zusammen. Würde mal ne Hebamme oder deinen Frauenarzt fragen. Am Anfang soll man erst die schrägen Bauchmuskeln machen. Hoffe, ich habe das verständlich erklärt. LG Kathrin
Kagrie
Kagrie | 28.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading