WIESO nicht Haare färben in der SS?

Strandsophie
Strandsophie
05.07.2011 | 18 Antworten
Hab mir in der ersten SS nur Strähnchen machen lassen, möchte diesmal aber meinen Ansatz bis zur Geburt des Kindes unbedingt nachfärben!
Was kann denn überhaupt durch Färben passieren? Geht es um die eingeatmeten Dämpfe, darum, dass die Gifte über die Kopfhaut in den Körper wandern oder wodurch kann das Kind Schaden nehmen???

Bin jetzt 34ssw und find das rausgewachsene Blond mitlerweile unerträglich...

Bitte erklärt mir das mal! Oder schreibt, wie ihr dazu steht.
Danke, Strandsophie (kaffee)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
es
wird sich drum gestritten...der eine friseur sagt so, der andere so, der eine fa so, der andere so für mich heißt das, ich lass es...mach ich mit allem so, wenn ich mir nicht sicher sein kann, das es nicht schadet, warum das risiko eingehen...weil ich selbst zu eitel bin, paar wochen mit ner blöden frisur rumzurennen?
evil-bunny
evil-bunny | 05.07.2011
2 Antwort
verschiedene Meinungen
es gibt da unterschiedliche Meinungen. Die einen sagen wegen den Dämpfen, die anderen wegen der Kopfhaut die alles aufnimmt, die nächsten meinen es schadet überhaupt nicht. Ich wollts nicht riskieren und hab nur Stränchen gemacht, bzw. am anfang der Schwangerschaft dunkel gefärbt ohne Amoniak. Also ned ausgebleicht. Alles in allem muss man das glaub ich selbst entscheiden. Glaub nicht dass es darüber Studien gibt.
maxine_007
maxine_007 | 05.07.2011
3 Antwort
re
ich hab von meinem fa gesagt bekommen nur im ersten drittel nicht färben. die meinungen gehen da stark auseinander, aber beweise, dass die farben das baby schädigen gibts wohl nicht. Ich hab meine haare mit INOA färben lassen, weils pflanzlich ist. heute sind in den farben auch net mehr die stoffe wie früher.
Ceroxyl
Ceroxyl | 05.07.2011
4 Antwort
...
kannst du nicht versuchen, dir die haare hochzustecken, oder etwas reinzuflechten? ich finde, dann sieht ein ansatz nicht ganz so schlimm aus. ich hab mir die haare nicht gefärbt. war mir einfach zu unsicher.
Eiskaffee
Eiskaffee | 05.07.2011
5 Antwort
@evil-bunny
mh... das hat mich in der ersten ss auch noch davon abgehalten, aber momentan kann ich meine Haare echt nicht mehr ertragen, deshalb frag ich mich, wieso ich ohne Begründung zwei Monate warten soll, bis ich mich wieder wohl in meiner Haut fühlen darf.
Strandsophie
Strandsophie | 05.07.2011
6 Antwort
hy
also ich war gerade letzten donnerstag bei fa und habe gefragt wie das aussieht mit dem haare färben er hat gesagt ist gar kein problem kann ich machen und am freitag habe ich sie mir auch färben lassen ....ich mein der arzt muss es ja woll wissen oder frag doch einfach dein fa ...............bin jetzt in der 10 ssw übring solarium darf man auch gehen.....hör nciht auf was andere sagen sonder frag dein arzt und gut ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2011
7 Antwort
huhu
ich hab sie mir in der ss strähnen lassen, und meine maus ist gesund... kenne auch welche die sich die haare komplett färben lassen haben, ist´auch nichts passiert. wenn du dir unsicher bist, dann lass es. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2011
8 Antwort
hi
ich hab meine haare bei beiden Schwangerschaften blondiert und das alle drei vier Wochen....keinen meiner Kinder hat es geschadet sind alle beide gesund und munter....ab geh zum Frisör und lass dich hübsch machen wenn dein zwergel da is hast vll gar nemmer soviel zeit....und wenn es so schädlich is warum arbeiten dann Schwanger in dem Beruf??
annimausi1986
annimausi1986 | 05.07.2011
9 Antwort
Kannst sie ruhig färben
Ich habe auch zu erst Wochenlang meine Haare in Ruhe gelassen weil mir zig Leute sagten ich solle die Haare bloooß nicht färben. In einer Zeitschrift extra für werdende Mütter hab ich dann gelesen, dass es absolut kein Problem ist sich die Haare zu färben. Die Chemikalien die deine Kopfhaut da abbekommt sind zu gering, als das sie bis zum Kind durchkommen geschweige denn ihm schaden könnten. Und die Dämpfe sind auch halb so wild. Ich färbe mir meine Haare lustig weiter :D Bin jetzt 29 SSW und meinem Kleinen geht es prächtig ;)
Miyavi
Miyavi | 05.07.2011
10 Antwort
meine schwester ist frisörmeisterin
sie sagt auch es ist sehr umstritten. färben geht direkt auf die kopfhaut und somit wohl in den blutkreislauf strähnchen kommen nicht direkt auf die kopfhaut. deswegen ist es nicht zu empfehlen. aber meine schwetser sagt auch wenns danach geht darf man vieles nicht. bei ihren kundinnen macht sie es auch wenn die das ausdrücklich wünschen. sie klärt die dann auf. bei mir hat sie aber nicht gefärbt... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2011
11 Antwort
hey
also da muss ich junimum zustimmen, ich hab meine Frauenärztin auch in der erten ss gefragt wie es aussieht mit haare färben und sie hat in ihrem "roten buch" nach geschaut und mir bestätigt das es keinerlei grund gibt die haare nicht zu färben.Ich bin jetzt in der 12.ssw und werde mir nächsten monat die haare auch wieder färben.Mach das was du selbst für richtig hälst. Alles gute
Josie2010
Josie2010 | 05.07.2011
12 Antwort
...
Meine Ärztin hatte mir wegen den Giftstoffen abgeraten, die man dabei einatmet. Deswegen hol ich mir aus dem Bio-Laden Farbe mit wenig Chemie, ohne Ammoniak und soweiter. Eine Freundin von mir arbeitet im Friseursalon und sie durfte in der Schwangerschaft keine Haare mehr färben.
schnullemumse
schnullemumse | 05.07.2011
13 Antwort
Meine Freundin ist Frisörin
und hat vor mir auch ihre Schwester in allen Schwangerschaften gefärbt. Aber halt so, dass die Farbe nicht auf die Kopfhaut trifft. Hab dann halt auch frisch gefärbt nen kleinen Ansatz, weil man ja mit der Technik nicht so nah an die Kopfhaut dran kommt. Das war halt so mein Kompromis... Ansonsten gibt es wohl auch Naturfarben, mit denen man Färben könnte. Und zu den Nebenwirkungen: Laut ner anderen Freundin von mir kann Färben in der Schwangerschaft das Erbgut schädigen. Laut der Frisörin erkrankt halt die Berufsgruppe der Frisöre überproportional an Blasenkrebs... Ist also Quatsch, wenn alle immer sagen: Meinen Kind hats nicht geschadet... Geht ja um Langzeitfolgen... Die dann aber wohl kaum auf das Färben zurück zu führen wären, würden sie irgendwann mal auftreten...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 05.07.2011
14 Antwort
@AliceimWunderla
Deshalb ja meine Frage! Natürlich kann man nach einer Geburt mit gesundem Baby nie sofort sagen: Siehste, das und das hat ihm auch nicht geschadet!!! Wobei ich glaube, dass das mit dem Blasenkrebs bei Frieseusen auch mit dem vielen Stehen zu tun hat. Naja, ich färb jetzt, bisher hab ich nichts zum Thema gefunden, was ich nicht "riskieren" würde;-)
Strandsophie
Strandsophie | 05.07.2011
15 Antwort
hallo
ich hab sie in meiner 1. ss auch färben lassen u werds auch in der 2. ss wieder ich lass halt dazwischen einfach etwas mehr zeit also statt alle 4-6 wochen nur alle 8-10 wochen es gibt keine studie die beweist, dass es dem kind schadet ich finds eh arg, rauchen ist bewiesener maßen viiiiiel schädlciher, aber beim rauchen tun sich sseeeeehr viele nicht soviel an wie beim färben kenn sogar welche die in der ss geraucht haben aber sich nicht die haare färben ließen, weils ja schädlich sein soll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2011
16 Antwort
Hallo
Mehrere Friseure und Ärzte haben mir erzählt, dass die Farbe dem Baby GAR NICHTS schaden kann, ABER: Durch den Hormoinschub in der SS kann die Farbe einfach anders ausfallen, weil die Haare sie anders annehmen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2011
17 Antwort
...
ich hab in der 30ssw meine haare gefärbt....und geschadet hats nicht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2011
18 Antwort
Hallöle
also ich hab mir auch sogar in den ersten vier Monaten meine Haare blondiert aber passiert ist der kleinen Maus auch nichts. Hab mir dann auch in der 41 Woche nochmal die Haare machen lassen :-D
Amelie0504
Amelie0504 | 05.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Kind haare färben?
14.07.2015 | 11 Antworten
Haare Bleichen?
18.06.2015 | 12 Antworten
Haare färben/entfärben -Frage
16.07.2013 | 7 Antworten
Haare Färben in der ss
18.04.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading