Chlamydieninfektion

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.06.2011 | 13 Antworten
ja meine ärztin hat mich gerade angerufen....
klingt jetzt dumm aber ich habe wohl seit kurzem eine Chlamydieninfektion aber das bekommt man doch nur beim sex oder???
ich habs gegoogelt und da stand auch was von saune und Schwimmbad... weder ich noch er wa da... also wo kommt das her??
muss ich mir jetzt gedanken machen?? ich mein heißt das er ist fremd gegang

das von googel :
Eine Übertragung der Chlamydien erfolgt durch Geschlechtsverkehr, entweder oral oder als Schmierinfektion (Kontaktinfektion). Von einer Infektion sind besonders Personen mit häufig wechselnden Partnerinnen und Partnern gefährdet. Die Chlamydien können dabei durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen werden.

Die Beschwerden der Chlamydien-Infektion machen sich ein bis drei Wochen nach der Ansteckung bemerkbar (sogenannte Inkubationszeit); es kommt dann zu Entzündungen.

Schwangere, die an einer Chlamydien-Infektion leiden, haben häufiger eine Frühgeburt oder einen vorzeitigen Fruchtblasensprung. Sie können ihre Kinder während der Geburt anstecken. Dies führt bei den Neugeborenen zu einer Augenentzündung sowie in seltenen Fällen zu einer Lungenentzündung.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja
ich hatte das auch in der schwangerschaft...kommt durch gelschlechtsverkehr....Du sowie dein Freund bekommt Tabletten....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
2 Antwort
..
boa, was für ein Deutsch heut wieder...sorry!! Also ich meinte damit, das ihr euch alle beide Behandeln lassen müsst..alles weitere musst du mit deinem Arzt besprechen...!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
3 Antwort
Ich hatte auch Chlamydien
Meine Ärztin meinte auch die´se Chlamydien kann man sich auch auf jedem Klo holen. Mein Freund ist mir definitif treu.Wäre es anders wüsste ich es. Ihr bekommt ne Partnerbehandlung und dann wird das wieder. Bei uns ist auch alles gut gegangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
4 Antwort
ähm
muss ja nicht sein, das er dir fremdgegangen ist...er hatte bestimmt vor dir schon mal eine andere Beziehung!! oder du hattest es von einem Anderem...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
5 Antwort
....
Der Geschlechtsverkehr ist der wichtigste Ansteckungsweg. Ausserdem kann ein Erkrankter seine eigenen Augen infizieren . Eine Übertragung per Toilettensitz ist bei normaler Nutzung nicht möglich, Chlamydien sind ausserhalb des Körpers äusserst empfindlich. Sogar wenn ein ganz frischer Tropfen infektiöses Körpersekret auf einem Toilettensitz zu finden wäre, würde es nicht ausreichen, wenn dieser in Kontakt mit der Haut von Beinen / Po kommt, die Erreger können nur Schleimhäute besiedeln, z.B. in der Harnröhre, und dorthin gelangen sie in dieser Situation nicht, dies gilt auch für Sauna- und Schwimmbadnutzung. nich ausreichend gesäubertes sexspielzeug zählt da auch mit rein
gina87
gina87 | 10.06.2011
6 Antwort
...
wir sind seit fast 2jahren zusamm... ich hab das erst seit kurzem... und von einer toilette ist unwarscheinlich ich geh nicht ohne SAGROTAN Hygienetücher auf ein anderes wc ... hmm und nu... ja wir bekomm dann medis aber komisch ist es doch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
7 Antwort
würde mich auch nachdenklich machen...
sprich ihn doch einfach mal drauf an. natürlich ohne ihn direkt zu beschuldigen. sag ihm das es eig. nur auf den einen weg passieren kann und das du dadurch ins grübeln gekommen bist. einfach mal drüber quatschen, da is ja nix dran.
Dani886
Dani886 | 10.06.2011
8 Antwort
...@Dani886
das muss ich so oder so... aber selbst wenn er mir sagt das er treu wa und ist ... bleibt doch iwie der gedanke wo der scheiß dann herkommt ich hab deswegen das problem das die maus nicht richtig versorgt werden kann ... und bettruhe... wenigstens weiß ich jetzt warum es so ist ...Chlamydien
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
9 Antwort
..
ich hab den mist leider auch schon seit monaten :( hatte auch keine wechselnden partner aber das kannst du dir auch von toiletten holen oder wie bei google auch stand in schwimmbädern etc... hoffe du wirst die dinger schnell wieder los !! hab sämtliche antibiotika jetzt in der schwangerschaft schlucken müssen und nichts davon hat angeschlagen :( viel erfolg bei der behandlung ...
SweetMami89
SweetMami89 | 10.06.2011
10 Antwort
@ SweetMami89
...von einer toilette ist unwarscheinlich ich geh nicht ohne SAGROTAN Hygienetücher auf ein anderes wc ... ins Schwimmbad darf ich nicht wegen dem Chlor das vertrag ich nicht... ich hoffe auch das ichs loswerd so schnell wie möglich das selbe wünsch ich dir auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
11 Antwort
hatte es
damals auch in meiner schwangerschaft. da wir oft über autobahnen unterwegs waren, musste ich öfters die rastplatztoilette nutzen. mein FA sagte, das er auch daher kommen kann!! danach hab ich mir auch keine Gedanken mehr gemacht, weil das grundvertrauen zu meinem freund ja da war. mein arzt meinte auch, dass ziemlich viele schwangeren diese infektion haben. mach dir keinen kopf und selbst wenn, sprich ihn drauf an. drücke dir die daumen lg
Bengel2006
Bengel2006 | 10.06.2011
12 Antwort
...
Diese Bakterien können auch schon jahrelang in deinem Körper gesteckt haben, ohne das du was gemerkt hast. Wenn dann deine Körperabwehr irgendwann geschwächt wird, z.B. durch Krankheit oder Stress, können die dann ausbrechen.
schnullemumse
schnullemumse | 10.06.2011
13 Antwort
...
hmm ich glaube nicht das es schon ewig in meinem körper wa... wenn das echt so viele schwangere haben wo kommt das dann her?? ich mein wir könn ja schlecht alle das pech haben eins der 2% von dreckigen wc gefunden zuhaben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading