R+V Versicherung, kennt die jemand?

bradipo
bradipo
27.05.2011 | 17 Antworten
War ja grad die Frage da, wegen der Brille..ob die KK was dazuzahlt. Mein Freund hat ne extrem schwache Sehstärke, wir wollen nun ne Brillenzusatzversicherung machen. Habe soeben die R+V Versicherung gefunden (R+V Blick + Check premium) man zahlt monatlich 13.11€..und man bekommt jede 2Jahre bis zu 400€ dazu. Also wenn die Brille 500€ kosten würde, zahl ich nur noch 100€.

Habe Testerfahrungen gelesen, waren egtl alle positiv. Hat damit jemand Erfahrung hier?

LG Martina :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
jau
ich bin auch da... aber sei doch schlau und mach es wie wir ^^ unser berater hat gesagt ich soll einfach nen schreiben machen das sich mein sohn auf meine brille gesetzt hat und ich krieg ne neue ersetzt ^^ gesagt getan o cent bezahlt
wonny1980
wonny1980 | 27.05.2011
2 Antwort
@wonny1980
Braucht man da keine Glasverischerung oder sowas? .. Und bezahlen die dann auch ne brille wo die Gläser 300Euro kosten?
bradipo
bradipo | 27.05.2011
3 Antwort
Versicherung
ich habe keine Erfahrung mit dieser Versicherung... aber rechne mal: 13, 11 EUR x 24 Monate= 314, 64 EUR. Du schreibst, sie zahlen bis zu 400 EUR, was nicht heißt, dass sie wirklich 400 EUR zahlen. Nimm die 13, 11 EUR pro Monat, leg sie irgendwo an und du hast wahrscheinlich mehr davon. Wenn du wirklich Glück hast, dann bezahlen sie zu deiner Brille in Wirklichkeit nur ca. 50 EUR dazu, weil du ja schon 314 EUR bezahlt hast und dann noch aufstocken musst, um die 500 EUR-Brille zu bezahlen.
kiba
kiba | 27.05.2011
4 Antwort
@kiba
Wenn ich für eine Brille z.B. 420Euro zahle, dann bekomm ich auf jeden Fall die 400Euro. Wenn ich 350zahl, eben "nur" die 350. Die Gläser von meinem Freund kosten gute 350Euro...und das ist für uns eben sehr viel Geld..
bradipo
bradipo | 27.05.2011
5 Antwort
@bradipo
ja, ich kann dich schon verstehen. Ne Brille geht ganz schön ins Geld, kann leider auch ein Lied davon singen. Ich meinte nur, das du ja über 2 Jahre lang diese 13 EUR jeden Monat sparst
kiba
kiba | 27.05.2011
6 Antwort
@kiba
Ja schon klar. Nur zahl ich so lieber 13Euro jeden Monat anstatt 400Euro auf einmal für ne Brille. Das Geld ist nunmal nicht da, um es auf einmal komplett zu zahlen.
bradipo
bradipo | 27.05.2011
7 Antwort
@bradipo
und seine KK zahlt bei der extremen Sehschwäche wirklich gar nix dazu? Das ist wirklich ganz schön unfair - bei den heutigen Beiträgen.
kiba
kiba | 27.05.2011
8 Antwort
....
wenn du den Beitrag mitrechnest zahlst du: 414, 64 € Ich hab noch keine Erfahrungen mit R+V gemacht, ist aber ziemlich bekannt!
just_holly
just_holly | 27.05.2011
9 Antwort
...
gut, das rentiert sich dann schon wenn die Gläser unter 400 kosten. im Endeffekt lohnt sichs, wenn die 314, 64< x < 400 EUR sind :)
just_holly
just_holly | 27.05.2011
10 Antwort
@kiba
Nein, gar nichts...haben bereits angerufen..die zahlen nur, wenn er MIT Brille ne Sehstärke von max. 30% hat -.-
bradipo
bradipo | 27.05.2011
11 Antwort
@just_holly
Es gibt auch Blick+Check comfort oder classic...da bezahlst du weniger, und sie zahlen 300 oder 100 dazu...aber bei uns würde sich das mit den 400 mehr lohnen. Weil die Gläser eben schon gute 350Euro kosten und dann noch ein ordentliches Brillengestell..da nimmt man ja dann auch keins für Nulltarif, wenn man die paar Jahr hat..
bradipo
bradipo | 27.05.2011
12 Antwort
@bradipo
das klingt, als müsste man quasi blind sein :-(
kiba
kiba | 27.05.2011
13 Antwort
@kiba
sozusagen ja. Ist aber bei jeder KK so, .... :-( Es ist wirklich ne Frechheit.
bradipo
bradipo | 27.05.2011
14 Antwort
dh
also ich habe da auch ne versicherung die sind ziemlich gut auch was beratung an geht einfach mal dort anrufen
MelanieMike
MelanieMike | 27.05.2011
15 Antwort
@bradipo
hab vielleicht noch einen kleinen Tipp: Ich selbst trage Brillen von Switch-it . Das ist ein System, wo man die Rahmen/Gestelle wechseln kann. Die Gläser behält man, solange sie noch gehen, aber man kann sich immer mal einen neuen "Rahmen" kaufen, der kostet dann zwischen 50 und 150 EUR. Ich habe mittlerweile 4 Gestelle und immer noch die gleichen Gläser. Bei euch hätte das eventuell den Vorteil, dass ihr zu gegebener Zeit nur die Gläser neu lassen machen müsstet.
kiba
kiba | 27.05.2011
16 Antwort
@kiba
Cool danke, wusste gar net, das es sowas gibt. Werd ich mal meinem Freund zeigen, vll hat er ja Interesse dran :-)
bradipo
bradipo | 27.05.2011
17 Antwort
nöö
ist ja net nur brille ect. das nimmt ja die normale versicherung in kauf... hausrat oder haftpflicht oder wie die heißt da... so genau kenn ich mich damit garnet aus hab ich nen problem ruf ich den an schilder das und er kümmert sich drum
wonny1980
wonny1980 | 28.05.2011

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
Kennt jemand von euch Salomed?
26.11.2012 | 4 Antworten
Kennt jemand sowas?
24.07.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading