Weiss jemand wie teuer krampfadern unterspritzen lassen ist

playagirl333
playagirl333
26.05.2011 | 8 Antworten
mein hausarzt macht es dennoch ist es eine kosmetische behandelung die geld kostet sagte der vertretungsarzt ..
aber mich schrengt es ein meine beine schmerzen und brennen dadurch ...
weiss jemand wie dies gemacht wird und wie teuer es ist ???
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
das gehört zur kosmetischen behandlung? also wenn du echte beschwerden hast, sollte das die kasse auch zahlen!
tate
tate | 26.05.2011
2 Antwort
...
wenn du beschwerden hast dann mach nen termin beim phlebologen, die beurteilen dann ob und was gemacht werden muss... meine mutter bekam die krampfadern an einem bein "gezogen" und das hat die kasse gezahlt...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 26.05.2011
3 Antwort
@tate
soviel wie der vertretungsarzt sagte zahlen die kosten nicht mehr die behandelung dies gehört schon zu einer kosmetischen behandelung was ich echt schade finden , ich hab gesagt das das echt schmerzt und brennt und das man dann selber zahlen muss traurig aber leider wahr ... werd am montag mit mein arzt das besprechen der kosmetische behandelungen macht ... werd mich mal an meiner krankenkasse wenden
playagirl333
playagirl333 | 26.05.2011
4 Antwort
@zwergenmamilein
aha echt gezogen ??? oje ... man sagte spritzen sei schonender und besser.... kommt glaub ich von krankenkasse zu krankenkasse anders
playagirl333
playagirl333 | 26.05.2011
5 Antwort
@playagirl333
also ich würde auch mal zu einem venenspezialisten gehen... denn das sind echt lästige schmerzen...
tate
tate | 26.05.2011
6 Antwort
Krampfadern
Hallo, geh bitte unbedingt zum Venenspezialisten . Auf keinen Fall vom Hausarzt irgendetwas machen lassen. Denn der hat gar nicht Möglichkeit zu prüfen wie ausgeprägt Deine Krampfadern sind. Das wird mit speziellen Geräten gemessen und anschließend auch ein Ultraschall Deiner Beine gemacht. Spreche aus Erfahrung, da ich momentan selbst in Behandlung bin deswegen. Denn wenn Du schon so starkte Probleme hast muß wirklich schnell gehandelt werden. Die Kosten übernimmt übrigens die Krankenkasse. Wenn Dein Hausarzt Dir sagt, das es sich um eine kosmetische Behandlung handelt, dann ist das reine Abzocke Deines Arztes. Bitte geh unbedingt zum Spezialisten, tu es für Dich und auch für Deine Beine. Gute Besserung und liebe Grüße
bienebiene01
bienebiene01 | 26.05.2011
7 Antwort
@bienebiene01
ich bin bei ein arzt der hat eine eigene praxisklinik mit op saal Spezialgebiet: Manager im Gesundheitswesen Ernährungsmediziner Naturmedizin Ganzheitsmedizin Ambulante Operationen Psychosomatische Grundversorgung Suchtmedizinische Grundversorgung er macht allerhand hautkrebs entfernen , fettsch absaugen ect ... er hat allle geräte dort ...
playagirl333
playagirl333 | 26.05.2011
8 Antwort
@playagirl333
Guten Morgen, das hört sich ja sehr gut an, aber ganz wichtig ist es wirklich, das Du das wirklich erstmal von einem Phlebologen anschauen läßt, denn wenn Dein Arzt dafür nicht ausgebildet ist, kann er mehr kaputt machen als er heil macht. Ich würds auf keinen Fall von einem Arzt machen lassen, der nicht darauf spezialisiert ist. Wenn er es wäre, dann müsste er es ja auch irgendwie angeben. Lt. Deiner Beschreibung aber, hat er dafür keine Kompetenz. Geht bei ihm eher wirklich in Bereich Privatpatienten in Sachen OP's. Aber Du mußt wissen was Du tust. LG
bienebiene01
bienebiene01 | 27.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Schmerzen wegen Krampfader
30.10.2016 | 5 Antworten
Krampfadern im intimbereich in der ss!
27.09.2013 | 4 Antworten
Krampfadern veröden lassen
11.07.2012 | 4 Antworten
Hilfe - plötzlich Krampfadern!
07.06.2011 | 5 Antworten
krampfadern am bauch
09.05.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading