Wie oft in der Woche treibt ihr Sport?

Stierleipzig
Stierleipzig
15.05.2011 | 24 Antworten
Ich möchte gerne abnehmen, ca. 40 kg. Bin selbe mollig und habe ja Sportmuffel. Ich habe eine arbeit in Leipzig und bin alleinerziehende Mutter mit Lisa. Haushalt, abendbrot vorbereiten, usw. Sehr selten sport treiben... Habe da Heimtrainer... 2 mal in der Woche? reicht das?
hmm....
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hahahaha
ich bin sehr sehr sehr sehr.... faul. aber auch ich möchte abspecken und sollte wenn ich wollte und würde dann mindestens 2 mal trainieren wenn da nicht das sofa wäre..... ich drück dir die daumen, einer muss es ja schaffen ;-)
suckuluck
suckuluck | 15.05.2011
2 Antwort
Mit Sport
alleine nimmt man doch nicht ab, sondern zu da Muskelmasse mehr wiegt als Fett... Du musst halt deine Ernährung umstellen! Viel GEmüse, wenig Fett... Aber geh doch mal zu deinem Arzt und lasse dich da zwecks Abnehmen beraten, ich denke das 40 Kilo abnehmen nicht einfach ohne ärztliche Aufsicht passieren sollte....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
3 Antwort
hi ;)
ich hab auch 40kg zuviel. ich hab hier nen crosstrainer wo ich 3 mal die woche draufgeh für 35 min. im anschluss dann noch ne halbe stunde dehnübungen, situps und liegestütz. mache das seid 4 wochen und hab leider noch keinen erfolg :( ausser dass es mir im allgemeinbefinden echt besser geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
4 Antwort
@janina2712
ich hab auf die art vor 4 jahren ohne ernährungsumstellung 17 kg abgenommen. klappt also schon :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
5 Antwort
@amysmom
naja, wenn man sich schon davor gesund ernährt möchte das vielleicht gehen, anders wäre es aber einfach nur total ungesund! Und 40 kg finde ich wahnsinnig viel, ich selber wiege grade mal ein bisschen mehr, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das nur mit ein bisschen SPort abzunehmen... Außerdem hätte ich da auch viel zu viel Schiss das da Hautlappen überbleiben und das Bindegewebe am Arsch ist... Ich mein abnehmen schön und gut, aber viel wichtiger ist doch das es dem Körper dabei gut geht und man gesund ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
6 Antwort
Wenn Du einen Crosstrainer zu Hause hast ...
.... dann am besten jeden Tag. 30 Minuten am Anfang reichen aus, damit sich dein Körper daran gewöhnt. Dazu noch eine Ernährungsumstellung. Viel Gemüse, Fisch, helles Fleisch, Wasser, ungesüßte Tees .... Säfte und Limo ganz weg, die Schoko reduzieren und am Abend keine Kartoffeln, Reis, Nudeln, Brot oder Obst Ohne Ernährungsumstellung und Sport gehts nicht ... ich bin 1-2 mal die Woche beim Sport, gehe 1 x die Woche schwimmen und achte ein bissel auf meinen Speiseplan - 10 Kilos sind runter ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.05.2011
7 Antwort
@Solo-Mami
danke für tipp. aber was soll ich mit meiner Lisa Abendbrot essen? hmm
Stierleipzig
Stierleipzig | 15.05.2011
8 Antwort
..
bei 40kg mehr würd ich sowas auch nich ohne ärztliche betreuung machen...kostet ja nix und der kann einem tips und ratschläge geben usw...
gina87
gina87 | 15.05.2011
9 Antwort
@janina2712
naja man muss damit auch rechnen, dass es 1, 5 jahre dauert bis die 40kg weg sind. von rasant hab ich nichts gesagt. das problem an ernährungsumstellung is, dass man sich klar machen muss sich so dauerhaft zu ernähren. sonst bringt das nichts. bei mir änderte sich die ernährung allein durch den sport. ich hab vielmehr getrunken und schlicht dadurch weniger gegessen. die lust auf süß war auch nimmehr sonderlich da, aber bissl hab ich dennoch genascht ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
10 Antwort
@amysmom
Hmm, ja... aber ich würde nicht sagen das das der normalfall ist.. Wenn ich Sport mache hab ich danach zb immer total viel Hunger, wenn ich dann natürlich Chips und Pommes esse, wäre es besser den Sport ganz wegzulassen... Egal ob man zu dick ist oder nicht, ich denke auf Ernährung sollte man schon achten... Klar, ich esse auch immer mal wieder Süßkram und bestimmt Sachen die ungesund ist , aber alles in einem achte ich schon darauf einigermaßen ok zu essen... und einfach weniger essen ist auch falsch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
11 Antwort
@Stierleipzig
Du kannst Salat essen zb mit Hühnerstreifen in WENIG Fett angebraten oder mit Garnelen oder sowas halt... Auch Eier und sowas sind ok... Und dann deine Tochter kann ja essen wie immer, schließlich willst du abnehmen und nicht die Kleine oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
12 Antwort
@janina2712
danke... Lisa nimmt nicht ab, sie ist schlank.... Bald wird sie 6 jahre und wiegt 20 kg.
Stierleipzig
Stierleipzig | 15.05.2011
13 Antwort
Ich esse ja auch mit meinen Mädels Abendbrot
das ist in der regel um 18 Uhr und beine Scheibe Brot esse ich auch, aber dann keine 2. oder 3. Scheibe. Ich trinke viel, hab mir nen Salat gemacht
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.05.2011
14 Antwort
@janina2712
wenn du gleich nachm sport hunger hast hast du kein starkes übergewicht. wieviel wiegst du?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
15 Antwort
@amysmom
Ich hab kein Übergewicht... Wiege 50 kg, bei 1, 67m.. Ich mache Sport, weil ich das brauch und keine Lust hab dick zu werden... ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
16 Antwort
@janina2712
danke... Lisa nimmt nicht ab, sie ist schlank.... Bald wird sie 6 jahre und wiegt 20 kg.
Stierleipzig
Stierleipzig | 15.05.2011
17 Antwort
@janina2712
sry aber wenn du selber nicht übergewichtig bist ... woher weisst du, dass ein übergewichtiger mensch nachm sport um sich rum futtert, weil man hunger kriegt? sport ist unrelässlich für eine diät. eine ernährungsumstellung lässt einen natürlich schneller abnehmen, aber wenn man diese umstellung nicht beibehält is das gewicht auch schnell wieder drauf. da spreche ich aus erfahrung ;) besser ist es erst sich an den sport zu gewöhnen, den man lebenslang auch weiter machen muss und wenn man dann ehrgeizig ist, kann man nach ein paar monaten zusätzlich nach und nach die ernährung umstellen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
18 Antwort
@amysmom
ich bin ja übergewichtig.... hmm... muss essenumstellung langsam umstellen
Stierleipzig
Stierleipzig | 15.05.2011
19 Antwort
@amysmom
Ich kenne halt genügend dicke Menschen, die dann meinen es ist gut Sport zu machen und sich danach mit irgendnem Müll zustopfen, außerdem essen auch viele nicht weil sie Hunger haben, sondern aus Frust, Langeweile, whatever... Ich selber habe mich sehr genau mit Ernährung und Sport beschäftigt und kenne mich daher einfach gut aus... Und ganz ehrlich, wenn n MEnsche zwischen Bewegung und Essensumstellung entscheiden muss, wäre mir 2. lieber, außerdem sobald du dann diese zusätzlich Bewegung weglässt sind die Pfunde wieder da!! Und wie du grade ja selber merken solltest, klappt das ja auch net wirklich! Wie du unten mal geschildert hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
20 Antwort
@janina2712
Ich hab nach dem Sport tatsächlich Hunger ;O) Hab immer nen Apfel und Banane dabei und fülle meine Selterflasche mit Wasser auf, weil ich Brand hab ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.05.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

32. Woche und immer wieder harter Bauch
13.11.2014 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading