Sind hier welche mit schilddrüsen unterfunktion?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.05.2011 | 8 Antworten
gibt es hier noch welche die ne schilddrüsenunterfunktion haben?? bei mir wurde es damals festgestellt als ich 15 jahre alt war... hab mich eingependelt bei L thyroxin 100 kurz wars mal 125 er.. und war gestern wieder zum blutabnhemen und soll jetzt nur noch 75 er nehmen ... merkwürdig... in der ss wurde das nie kontrolliert damals... kann auch sein das es daran lag warum meine tochter so klein war... wie war das bei euch in der ss musstet ihr ne höhere oder niedrigere dosis nehmen??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich
habe eine schilddrüsenunterfunktion, und auch bei der jetzigen ss muss ich die Dosis erhöhen, weil es ganz normal da die SD in der SS mehr arbeitet... Nach der SS war der Wert sofort wieder normal.... nehme Thyrex 160 mikrogramm in der SS wird der wert bei mir alle 6 Wochen kontr. Habe das Problem schon seitdem ich so. ca 12 Jahre alt bin...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
2 Antwort
@Honey21
Bei mir wurde es erst in meiner jetzigen Schwangerschaft festgestellt. Hatte einen Wert von über 5, sollte die 50er nehmen. Nach 6 Wochen Einnahme hat sich aber nichts an dem Wert geändert und die Dosis wurde dann auf 75er erhöht. Habe letzte Woche das Ergebnis bekommen, dass ich jetzt einen Wert von 2, 1 oder 2, 1 habe. Ich hoffe mal, dass es keine Auswirkungen auf das Kind haben wird/hat/hatte. Das mit der Unterfunktion hat mich so sehr geschockt. Bis zu der Schwangerschaft hab ich nie auf mich geachtet, ungesund gegessen, geraucht wie ein Schlot ganz oft Party gemacht und getrunken und war kerngesund. Plötzlich ist man schwanger, hört sofort mit allem auf, isst viel Obst und so weiter - zack, krank. Naja, bin aber erstmal froh, dass dieser doofe Wert erstmal runter ist und hoffe, dass mein Mäxchen im Juni kerngesund schlüpft. :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
3 Antwort
re
Ich habe auch eine Schilddrüsenunterfunktion. Leider wurde sie erst vor 2, 5 Jahren festgestellt . Ich hätte schon in der SS von meinem Sohn Tabletten einnehmen müssen ...er ist geistig behindert und hat auch noch andere ges.Probleme dadurch.Ja, er kam auch zu klein auf die Welt, zu früh und hat seit der Geburt Entwicklungsstörungen. Aber mein Ex-Arzt hat damals nach der Blutuntersuchung gesagt, dass alles bestens ist... ich bin froh, dass ein anderer Arzt nochmals kontrolliert hat und da kam heraus, dass der TSH-Wert zu hoch ist. Jetzt, wo ich die Tabletten nehme geht es mir viel besser wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
4 Antwort
@HelenaundEric
Boa, heftig! Liegt das denn echt daran, dass du keine Schilddrüsenhormone genommen hast, die Behinderung? Ohoh, jetzt krieg ich wieder etwas Angst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
5 Antwort
huhu
hatte auch eine Schildrüsenunterfunktion ist erst in der SS festgestellt worden.Mußte Euthyrox 50mg nehmen die ganze SS lang. Hab eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Brauchst keine Angst zu haben. lg und Kopf hoch!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
6 Antwort
@zirkum
Ja, das liegt genau daran!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
7 Antwort
re
Bei mir selber hat das auch Spuren hinterlassen... Der ganze Hormonhaushalt ist noch durcheinander...meine Figur ist ruiniert dadurch ... man hat zudem über 20 Symptome und psychisch hat das auch Auswirkungen.... Da die SD-Unterfunktion /Hashimoto bei mir lange unbehandelt war bekam ich Depressionen, Panikattacken, usw... Es war die Hölle... Wie gesagt, mittlerweile geht es mir aber viel besser dank der Tabletten, viele Symptome haben sich in Luft aufgelöst.. Hoffe, dass ich bald auch wieder ganz normal wieder schwanger werden kann, wenn sich das mit dem extremen Östrogenüberschuss gebessert hat ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
8 Antwort
@HelenaundEric
Wer weiss, wie lange das schon im Körper geschlummert hat... Durch Schwangerschaften kann die UF richtig schlimm werden... Denke, dass die Neigung dazu schon seit meiner Geburt vorhanden war... ein zu hoher Östrogenspiegel führt dann zusätzlich dazu, dass die SD nicht mehr so funktioniert, wie sie sollte... Ein Hormon-Teufelskreis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Erfahrungen nach Schilddrüsen- OP
07.09.2014 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading