Frage aus dem Internet?

Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010
09.03.2011 | 17 Antworten
Habe seit 2 tagen schmerzen im Unterleib/bauch ab und zu auch im rücken
Heute war ich beim arzt dieser Verschrieb mir Antibiotika da ich eine
Harnwegsinfektion habe :( Es wurde nur Urin abgenommen
Blut wurde vor einer woche abgenommen .. alles OK
Jezt habe ich angst das ich dieses bekomme und sterbe :( !

Stimmt es dass ich bettruhe brauche?
Ich bin gern unterwegs !

*Diese Frage Stammt nicht von mir*
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@ Bauchzwerg-2010
ja ich hatte übelste schmerzen und schüttelfrost. hmm ja kann man feststellen im urin umso mehr bakterien umso schlimmer die infektion. bei mir sind die harnleiter klappen kaputt und somit kommt es immer wieder zum rückstau des urins.. so haben es die bakterien sehr leicht in die nieren zu gelangen. bettruhe hat mir meine urologin immer verordnet, damit der körper ruhe hat und sich auf die heilung konzentrieren kann. ich war echt schon am ende meiner kräfte die dosis des antibiotika war schon auf 2000mg am tag und das 4 wochen und dann auch noch die nebenwirkungen des antibiotikas... habe auch starke schmerzmittel bekommen und was gegen die krämpfe... jedenfalls gabs rettung die heisst "STROVAC" das sind drei spritzen innerhalb von 14 tagen. extra zur stärkung des immunsystems der blase. seitdem toi toi bis jetzt keine infektion mehr...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
16 Antwort
@pipmatz
Keine Sorge diesesmal gehts hier wirklich nicht um mich ;) Mit mir ist alles Ok .. Bin momentan so zu sagen im Urlaub *Happy* Mit unserem Kleinen bei meinem Mann ! Musst es mir ja nicht Glauben ;) aber so ist es schließlich habe ich mich schon länger nicht mehr an euch gewant Mit meinen "Panischen Fragen" ^^ Mir Geht es Blenden =)
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 09.03.2011
15 Antwort
mmhh
ganz ehrlich ich glaube es ist deine frage und du schiebst es auf eine imaginäre freundin- du kommts doch öfters mit solchen unbegründeten panischen Angstattacken!!! sorry für die harten worte- aber das ist mein gefühl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
14 Antwort
@liebsteMama
Hey Das ist ja echt sche.... aber warum bettruhe meine freundin hat keine bettruhe verordnent bekommen kann man denn die "Schlimme" der infektion im urin festellen? Ob es jezt arg schlimm ist oder nicht ? Hattest du denn auch so arg schmerzen ?
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 09.03.2011
13 Antwort
hey
ich bin chronisch nieren/blasenentzündungs krank.... hatte fast 2 jahre ununterbrochen solche infektionen.musste monatelang antibiotika nehmen.die eine niere hat schon einen schaden abbekommen.und nervenschäden habe blase und nieren auch davon getragen. aber bei einer infektion passiert nicht gleich was... und da antibiotika genommen wird.2liter trinken.wärme.bettruhe musste ich auch immer einhalten.die infektionen waren bei mir schon grass.aber dank einer bestimmten spritze gehts mir jetzt gut , bis jetzt keine bakterien mehr...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
12 Antwort
hey
ich bin chronisch nieren/blasenentzündungs krank.... hatte fast 2 jahre ununterbrochen solche infektionen.musste monatelang antibiotika nehmen.die eine niere hat schon einen schaden abbekommen.und nervenschäden habe blase und nieren auch davon getragen. aber bei einer infektion passiert nicht gleich was... und da antibiotika genommen wird.2liter trinken.wärme.bettruhe musste ich auch immer einhalten.die infektionen waren bei mir schon grass.aber dank einer bestimmten spritze gehts mir jetzt gut , bis jetzt keine bakterien mehr...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
11 Antwort
@wossi2007
na herrlich.... ich trink ja schon viel... auch etwa 3 Liter am Tag... aber nochmehr, wäre dann selbst mir zuviel... aber gut, was man nicht alles für die Gesundheit tut...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
10 Antwort
@Wossi & Passwort
Meine freundin hat nierenund blasentee & Nimmt antibi. Nur hat sie ebend auch etwas bammel nachdem sie den eintrag gelesen hat das sie etwas schlimmes mit der niere bekommen kann .. Nieren versagen etc ., Denn sie hatte gestern extreme schmerzen so das ihr übel wurde und heute hat sie auch wieder Magenkrämpfe und etwas schmerzen zwischen schulterblatt & nieren bereich , Ob sie blut im urin hat oder ob es nur ihre tage sind denn mal ist was im urin drinne und mal nicht dann nur in der binde bei ihr !!
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 09.03.2011
9 Antwort
@Passwort
das einzige was da hilft ist viel viel trinken, kann gar net soviel trinken wie ich pullern muss*lach ich dachte immer 3liter am tag reichen, aber scheinbar nicht.
wossi2007
wossi2007 | 09.03.2011
8 Antwort
@wossi2007
ich hatte das erst 2x und das immer nach nem Kaiserschnitt... ist unangenehm aber aushaltbar... und das Antibiotikum sollte ja auch nach spätestens 48 Std. anschlagen... kannst du dem nicht vorbeugen, mit Nieren-Blasentee...?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
7 Antwort
@Passwort
aber vielleicht hat sie zuviel testosteron*gg ich könnte sie beruhigen. ich hab dieses sch... auch öfter mal im jahr is ne typische frauenkrankheit.
wossi2007
wossi2007 | 09.03.2011
6 Antwort
@wossi2007
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
5 Antwort
@wossi2007
Echt? :-O
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 09.03.2011
4 Antwort
@Passwort
doooch männer sterben doch auch an nem schnupfen*ggg
wossi2007
wossi2007 | 09.03.2011
3 Antwort
@Passwort
Ich Glaube eher sie meint ob sie bettruhe braucht aber sie schrieb das ihr HA nicht viel gesagt hat außer Antib. Nehmen Rücken schmerzen /Nierengegend hat sie auch aber nicht so das sie es nicht aushält sie hat eher angst dieses Nierenversagen mit Dialyse Bekommt! Wollte mal nachhaken ... denn meine freundin hat auch eine harnwegsinfektion und schmerzen im Oberen rückenbereich also Deshalb habe ich diese frage hier reingestellt! um Die frage von Nicolino zu beantworten ! PS ich hatte mitsowas noch nie zu tun was passiert beim Nierenversagen eig? Sorry für die frage kenn es nicht .. beschäftige mich mit sowas eig auch kaum !
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 09.03.2011
2 Antwort
an einer Harnwegsinfektion stirbt man nicht
und wenn Bettruhe verordet wurde und man sich nicht dran hält, verstehe ich diese "Todesängste" nicht... passt irgendwie nicht zusammen... entweder ich will schnell wieder gesund werden und halte mich an den ärztlichen Anordnungen oder ich lass es sein und kann mich dann aber auch nicht beschweren wenns länger dauert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
1 Antwort
Oh man
mal ganz ehrlich was willst nun wissen, wenn die Frage nicht einmal von Dir stammt?
Nicolino
Nicolino | 09.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading