bronchitis

bernsdorf
bernsdorf
06.03.2011 | 4 Antworten
war heute morgen in der notfallpraxis, da mein husten immer noch so schlimm ist.konnte wieder die halbe nach tnicht schlafen.er diagnostizierte brochitis, dachte ich mir fast.
hab jetzt amoxicillin bekommen.soll es 3x tgl. für 10 tage nehmen.bin in der 23. woche schwanger.findet ihr das nicht auch bisschen viel?sind immerhin 3000 mg vom wirkstoff am tag.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Bei mir war alles gut gegangen
Mach Dir bitte keine Sorgen. Als ich gerade entbunden hatte, quälte mich auch so ne blöde Bronchitis. Ich habe dann während der Stillzeit auch dieses Antibiotikum bekommen. Der Arzt sagte mir, dass dieses Antibiotikum auch bedenkenlos in der Schwangerschaft eingenommen werden kann und somit auch in der Stillzeit unbedenklich sei. Und so war es auch. Es war alles in Ordnung und ich wurde endlich wieder gesund. Eine Freundin von mir musste während der Schwangerschaft auf das Antibiotikum nehmen und es ist auch alles gut gegangen. Die Ärzte wissen schon was sie machen und verschreiben dürfen. Hab Vertrauen. Gute Besserung! elisa06
elisa06
elisa06 | 06.03.2011
3 Antwort
in der Packungsbeilage steht:
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! - Obwohl von Amoxicillin keine fruchtschädigende Wirkung bekannt ist, soll die Einnahme während der Schwangerschaft streng geprüft werden. - Amoxicillin tritt in die Muttermilch über. Beim Säugling können deshalb Durchfälle und Pilzbesiedlung der Schleimhäute auftreten. damit sichern die sich aber nur ab.... ich denke, du kannst es bedenkenlos nehmen, wenn es der Arzt verordnet hat- und der auch wußte, dass du schwanger bist
sinead1976
sinead1976 | 06.03.2011
2 Antwort
@petra1977
klar, was denkst du denn;-)aber in der beilage steht auch, dass das ab in der ss anwendbar ist.habs in der 1. ss auch schon bekommen, aber da halt nur 1x tgl. für 10 tage.
bernsdorf
bernsdorf | 06.03.2011
1 Antwort
...
hast du denn den arzt gesagt das du schwanger bist? ansonsten würde ich morgen nochmal zum hausarzt
Petra1977
Petra1977 | 06.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Salzgrotte bei obstruktiver Bronchitis
19.01.2011 | 10 Antworten
Bronchitis und baden?
30.04.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading