mutter kind kur

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.02.2011 | 16 Antworten
wer bekommt so was und aus welchen gründen !würde mich mal interessieren !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@taunusmaedel
DANKE werd gleich mal gucken !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
15 Antwort
@Schnuffelbunny
wenn du Interesse hast guck mal bei www.mutterkind-kur.de Da gibts zb fast zu jeder Klinik Erfahrungsberichte , Infos rund um den Antrag, Packliste und und und...
taunusmaedel
taunusmaedel | 01.03.2011
14 Antwort
@taunusmaedel
na bei mir steht mehr die ernährung mit im vordergrund das ich das in gang bekomme !!ich werd es einfach mal versuchen und hoffe das ich so ein platz bekomm wo isa gut betreut wird mit weil wie du gesagt hast also hin und her rennen und holen und wieder abgeben da wird doch das kind auch meschuke !! wenn es so weit ist wird sie ja schon bestimmt fast 1 3/4 jahr sein !!mausi is ja jetzt schon 1 jahr alt !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2011
13 Antwort
@taunusmaedel
hmmm...da wundert mich aber...ich kenne mittlerweile reichlich selbst die kigas gehen heute doch schon ab 2...hmmmm abgeholt mußten nur die kids bei denen es gar nicht ging bzw die nach mehreren versuchen quasi die ganze gruppe "störten" mein kleiner hat sich dort super wohlgefühlt und hat abnders wie daheim min 2 std im gruppenraum mit noch 9 kinder zusammen auf einer gymnastikmatte und decke geschlafen :-) die erzieherinnen waren aber auch superklasse lg
Maxi2506
Maxi2506 | 28.02.2011
12 Antwort
@Maxi2506
das ist aber leider in den wenigsten Kurhäusern so. Es gibt sogar ganz ganz viele Kurhäuser die gar keine Mütter mit U3's aufnehmen. Mein Kleiner war grad mal 2 - und ich hatte das Glück dass er gut mitgemacht hat in Betreuung und so den ganzen Vormittag da bleiben konnte. Die meisten aus unserem Kurgang mussten die Kids zwischendurch immer wieder abholen. Daher sagen die meisten Kliniken: Kids unter 3 essen und schlafen mit Mama und werden nur ganz wenig betreut.
taunusmaedel
taunusmaedel | 28.02.2011
11 Antwort
@taunusmaedel
stimmt nicht ganz...die betreuung unter 3 ist genau wie die ab 3...mein kleiner war 16 monate und war ganze 6 std in der betreuung nur kinder unter 1 jahr wurden wie du sagst nur zu den anwendungen betreut lg
Maxi2506
Maxi2506 | 28.02.2011
10 Antwort
@Schnuffelbunny
du darfst aber nicht vergessen: In der Zeit wo du Anwendungen zb Massage etc. hast ist deine Kleine in der Kita. Bei Kids unter 3 Jahren geht die Betreeuung idR auch nur zu den Zeiten wo die Mutter Therapien/Anwendungen hat. Heißt - du wechselst quasi zw. abgeben/abholen und was für dich tun hin und her... Und körperliche Beschwerden würde ich im Antrag nicht in den Vordergrund stellen. Sonst sagt die KK: nix da, keine Vorsorgekur, sondern Reha , daher keine Zeit für Rückengymnastik in den VOrdergrund stellen.
taunusmaedel
taunusmaedel | 28.02.2011
9 Antwort
@Maxi2506
ein versuch ist es wert !! ja ich müsste meine kleine auch mit nehmen !!den ich glaube nicht das oma sie 3 wochen nehmen würde und mein freund den hab ich erst 3 monate auch wenn wir uns schon ewig kennen würde ich sie da auch nicht lassen !! danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
8 Antwort
@Schnuffelbunny
eine kur geht minimum 3 wochen...21 tage a 10€ = 210€ :-) ob und wann du sie genehmigt bekommst...hmmm dasd liegt an sooo viel...lasse wie immer ein muß vom hausarzt das formular 60 ausfüllen...das reichst du der kk ein...bei ablehnung widerspruch mit möglichst vielen attests :-9 ohne kinder wäre die kur besser gewesen...gar keine frage...wenn mein mann daheim hätte bleiben können hätte ich die kur auch ohne kids gemacht :-) viel glück lg
Maxi2506
Maxi2506 | 28.02.2011
7 Antwort
@Maxi2506
nicht grad billig !!ja hab grad bei der knappschaft gelesen das ich nur 10 euro pro tag zahlen muss ja bist ja wie du sagtest 210 euro ne Aber das ist der hammer lis mal Sinnvoll ist, die Kur ohne Ihre Kinder durchzuführen, damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Bedürfnisse und die Angebote der Klinik konzentrieren können. für was heißt es dann mutter kind kur ?!! meinst die würden das bei mir genemigen !also mit rücken hab ich auch große probleme der tut jeden tag weh hab schon massagen bekommen aber naja helfen nur teilweiße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
6 Antwort
@AnniundElias
mit 2 kids :-) ich sagte ja das hat urlaubsniveau...klar der bedarf war da wie windeln, feuchtücher, süßes, trinken ect...aber auch kaffe, eis, pizza essen, ausflüge ect lg
Maxi2506
Maxi2506 | 28.02.2011
5 Antwort
also..
wenn dein kind asthma hat bekommst du eine kur. ich könnte es auch mit meinem sohn machen da er kindes asthma hat und sehr enpfindlich ist was die bronchien an geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
4 Antwort
@Maxi2506
Hi Für was hast du denn soviel Geld ausgegeben?? Mit wievielen Kindern warst du da?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2011
3 Antwort
ich habe 3 wochen vor weihnachten eine gemacht auf rügen
ich habe sie letztes jahr im mai beantragt...ablehnung...widerspruch und anfang august habe ich sie genehmigt bekomen für ende november meine gründe waren chronische bronchitis, sehr starke schmerzen im rücken bzw hüftbereich konnte ich beweisen das ich die angebote daheim nicht nutzen kann...leider die kuzr war klasse ist aber nicht ganz billig...min 210€ mußt du zuzahlen...bei eigenem auto gehst du beim benzin in vorkasse...und taschengeld brauchst du schon da...das hat urlaubsniveau...ich habe in 3 wochen 400€ da gelassen :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 28.02.2011
2 Antwort
MKK
guckst du §§ 23ff SGB V http://www.sozialgesetzbuch.de/gesetze/05/index.php?norm_ID=0502300 Also da wo Vorsorge- bzw. Rehamaßnahmen den Gesundheitszustand der Mutter verbessern würden.
taunusmaedel
taunusmaedel | 28.02.2011
1 Antwort
..........
guckst du §§ 23ff SGB V http://www.sozialgesetzbuch.de/gesetze/05/index.php?norm_ID=0502300 Also da wo Vorsorge- bzw. Rehamaßnahmen den Gesundheitszustand der Mutter verbessern würden.
taunusmaedel
taunusmaedel | 28.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Mutter-Kind-Kur: hilft das wirklich?
01.06.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading