Blasensenkung

Schnupsel86
Schnupsel86
25.02.2011 | 4 Antworten
Weiß jemand von euch woran man eine Blasensenkung erkennt?
Habe seit einigen Tagen immer ein starken Harndrang und wenn ich auf Toilette bin brennt es und es fühlt sich jedes Mal so an, als ob immernoch etwas in der Blase ist. Außerdem muss ich extrem aufpassen bei Niesen oder so, dass nichts vorbei geht.
Kennt sich da jemand aus? Meine Tochter ist schon fast 6 Monate alt, kann es da immernoch sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@Schnupsel86
Bei mir fühlt sich eine Blasenentzündung bzw. eine Harnwegsinfektion aber ganz genauso an. Ich würde mich nicht drauf verlassen, dass du das nicht hast, nur weil du das früher anders hattest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
3 Antwort
Wenn
es brennt, kann es aber auch gut eine Harnwegsinfektion sein, besonders in Verbdindung mit dem Gefühl, dass du die Blase nicht vollständig entleert hast. Du solltest morgen irgendwo im ärztlichen Notdienst Urin abgeben, damit du über's WE mit Antibiotika versorgt wirst, falls es das ist. Das mit dem Niesen ist unabhängig davon eine leichte Blasenschwäche. Das kannst du auch noch Jahre nach der Geburt haben und es ist ein Zeichen dafür, dass du Beckenbodentraining machen solltest. Aber das kriegst du mit ein bisschen Training vermutlich gut wieder in den Griff.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
2 Antwort
Nee
Blasenentzündung hat sich immer anders angefühlt bei mir...
Schnupsel86
Schnupsel86 | 25.02.2011
1 Antwort
.........................
für mich klingt das nach ner blasenentzündung! aber mi ner blasensenkung kenne ich mich nicht aus... würds vom arzt abklären lassen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading