Angst vor zahnarzt

CedricCelina
CedricCelina
22.02.2011 | 7 Antworten
Ich habe so schreckliche Angst vorm Zahnarzt und deshalb war ich bestimmt 3Jahre nicht mehr da.hat jemand auch angst vorm Zahnarzt und ist eine vollnakose empfehlenswert?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Ich
hatte als Kind / Teenie ne richtig olle, bin dann jahrelang nicht hin, aber jetzt seit zig Jahren bei meiner. Ich bin da auch n Schisser :D, aber die Spritzen sind so viel besser als früher und die lasse ich mir gerne geben, der Rest ist dann zu ertragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
6 Antwort
@Passwort
ja muss Sie ja nicht tun...War nur ein Vorschlag Und manche haben wie gesagt halt nur vor der Spritze Angst und manche schon bei der Terminvergabe! Das ist halt unterschiedlich und ich gebe nur Tipps und Sie entscheidet dann wie es für Sie in Frage kommt....
Karolina1991
Karolina1991 | 22.02.2011
5 Antwort
@Karolina1991
eine richtige Angstpartientin wird sicher nicht von Zahnarzt zu Zahnarzt rennen, das ist eine enorme Überwindung in nur eine Praxis reinzugehen... aber eben mal die Ärzte abtelefonieren und mal nachfragen, das wäre schon ein erster Schritt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
4 Antwort
...
Ich arbeite beim Zahnarzt, und wir haben auch viele Angstpatienten. Ich würde auch erstmal durchschauen lassen um zu sehen was überhaupt gemacht werden muss. Ich würde vielleicht auch mal zu mehreren ZÄ gehen Oder gucken welche Zahnärzte sich auf Angstpatienten spezialisiert haben. Und wenn du weißt was gemacht werden musst und du zb am meisten Angst vor der Spritze hast, gibt es auch die Möglichkeit mit Laser zu behandeln, da spürt man nichts und es wird auch nicht betäubt. Aber es ist eine Privatleistung und wird nicht von der KK übernommen. Lg
Karolina1991
Karolina1991 | 22.02.2011
3 Antwort
nein
also wenn nichts operatives gemacht werden muss, dann würde ich in jedem fall davon abraten! Eine vollnarkose ist immer mit risiko verbunden! Würde an deiner stelle erstmal nachschauen lassen ob und wenn ja was gemacht werden muss und dann kannst du dir nochmal gedanken machen... es gibt auch zahnärzte die unter hypnose behandeln oder auf angstpatienten spezialisiert sind! da würde ich eher zu raten als zu einer vollnarkose!
Giftigenude
Giftigenude | 22.02.2011
2 Antwort
kommt natürlich drauf an was sie machen müssen
ich lass mich z.Z. in der Zahnklinik behandeln und hab am Donnerstag eine Zahn/Kiefer OP... du brauchst ein Attest vom Psychologen der dir deine Zahnarztangst bestätigt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
1 Antwort
...
Ich ahbe auch schreckliche Angst... schon wenn der Zahnarzt den Raum betritt und "Guten tag" sagt bekomme ich erstmal nen Krieslaufkollaps. Bekomme seither immer die Rescue Tropfen Bachblüten... dann gehts
DodgeLady
DodgeLady | 22.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Angst vorm Zahnarzt
16.08.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading