Stimmt es das wenn man ein kaiserschnitt hatte nicht abtreiben kann?

playagirl333
playagirl333
21.02.2011 | 6 Antworten
meine sister war heut in recklinghausen sich wegen abtreibung zu infomieren ..
da sagte der arzt hätten sie per kaiserschnitt entbunden wäre eine ausscharbung nicht möglich ..
ich halte von abtreibung überhaupt nichts , bin dagegen ..
versuche auch meiner schwester davon abzubringen doch sie scheint entschlossen zu sein..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
NEIN
stimmt definitiv nicht!
tiger2010
tiger2010 | 22.02.2011
5 Antwort
..
Also ich hatte zwei Fehlgeburten und jedesmal meinten die Ärzte wenn von alleine nicht alles raus kommt man ausscharben müsste.. und bei meiner ersten Tochter hatte ich einen Notkaiserschnitt.Also ich kann mir das nicht vorstellen, das es nicht gehen würde...
Julia1907x
Julia1907x | 22.02.2011
4 Antwort
das
stimmt nicht!warum auch?????
florabini
florabini | 21.02.2011
3 Antwort
...
glaub ich nicht.. kenne eine die hatte auch nen kaiserschnitt und hat dann abgetrieben
MamilieElias
MamilieElias | 21.02.2011
2 Antwort
also ich habe insgesamt 3 Kaiserschnitte
und nach den KS hatte ich 2 Ausschabungen kann ich mir nicht vorstellen das sowas ein Arzt gesagt hat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2011
1 Antwort
Davon hab ich noch nix gehört
jetzt das erste mal ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.02.2011

ERFAHRE MEHR:

1mal Kaiserschnitt immer Kaiserschnitt
07.02.2011 | 24 Antworten
Abtreiben oder nicht?
13.11.2010 | 15 Antworten
mal ne blöde frage kann man,
21.04.2010 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading