wie heißt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.01.2011 | 11 Antworten
die seite im internet wo man seine beschwerden reinschreiben kann und dann sieht man was es sein könnte? weiß das jemand?
habe seit monaten durchfall (3-6 mal am tag (rotwerd) )
auch habe ich fast jeden tag kopfschmerzen und ich bin den ganzen tag müde..vielleicht weiß ja auch hier jemand was es sein könnte .. trau mich nicht so zum arzt wegen den kopfschmerzen da sie manchmal echt heftig sind (rotwerd) (traurig01)

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
vielleicht
hast du eine laktoseintoleranz.mein sohn hatte auch monatelang durchfall, keiner wußte was ihm fehlte.ich hatte dann den verdacht das es die kuhmilch sein könnte und so war es auch!man kann beim arzt einen test machen lassen, der so ähnlich ist wie der zuckertest in der ss. das würde auch deine müdigkeit und deine kopfschmerzen erklären! du kannst es auch selber testen, versuche mal ein paar tage komplett auf milch und milchprodukte zu verzichten, wird es besser weißt du was los ist
florabini
florabini | 04.01.2011
10 Antwort
hi
kopfschmerzen hab ich auch ständig aber es ist wirklich wichtig das du zum arzt geshst. Auch ich hab immer panik und denk gleich das schlimmste und geb es bei google ein aber am ende geh ich doch zum arzt weil ich an meine kids denken muss alles gute dir
katrin0502
katrin0502 | 04.01.2011
9 Antwort
huhu
hey habe genau das selbe seid tagen =( auser durchfall aber ständigt kopfschmerzen müde appetit losigkeit und und und
herzchenx3
herzchenx3 | 04.01.2011
8 Antwort
.....
Vielleicht kommen die Kopfschmerzen vom Flüssigkeitsverlust durch den Durchfall ? Ich würde einfaach mal zum Arzt gehen kopfschmerzen allein wird nix schlimmes dastellen.
maeusel21
maeusel21 | 04.01.2011
7 Antwort
**************
Solltest aber vielleicht doch mal machen, zum Arzt gehn. Wenn dich nicht allein traust nehm doch jemand mit. Wünsch dir gute Besserung.
Alexandra12
Alexandra12 | 04.01.2011
6 Antwort
Ferndiagnosen sind meist nicht richtig.
Der Weg zum Arzt wird Dir wohl nicht erspart bleiben. Der Arzt wird Dir sicherlich Blut/Urin abnehmen müssen, um zu sehen, was mit Deinem Körper los ist. Und bei Durchfall würde ich nach drei Tagen schon zum Arzt gehen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 04.01.2011
5 Antwort
?????????????
Meinst Du wenn Du nicht zum Arzt gehst wird sich sowas von alleine erledigen?So frei nach dem Motto was ich nicht weiss macht mich nicht heiss oder was?Also manchmal versteh ich die Menschen nicht.Du hast doch ein Kind, übernehme doch verantwortung für Dein Kind.Wenn es wirklich was ernstes ist?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
4 Antwort
@trixie150983488
ich denke nicht das es ansteckend ist dann wären schon so viele in meiner gegenwart krank! ich habe nur angst wegen den kopfschmerzen das es evt etwas schlimmes ist :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
3 Antwort
...
man sollte bei durchfall spätestens nach 5 tagen zum arzt gehen!!!
chica18
chica18 | 04.01.2011
2 Antwort
ganz ehrlich
bevor ich einen i-net arzt frage was mir fehlt gehe ich doch lieber zum Arzt. Warum willst du nicht zum arzt, vielleicht steckst du noch andere mit an??? Verstehe ich nicht!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2011
1 Antwort
Hi
aber das ist die einzigste Möglickeit!
SrSteffi
SrSteffi | 04.01.2011

ERFAHRE MEHR:

HILFEEE! Was heißt RSP?
14.09.2009 | 14 Antworten
Was heißt kalendertäglich?
18.03.2009 | 3 Antworten
Heißt LH-Anstieg immer Eisprung?
27.01.2009 | 0 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading