Frage für eine Bekannte

Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010
03.01.2011 | 22 Antworten
Morgen ihr lieben diese frage ist von einer bekannten und zwar hatte sie auch einen KS gehabt und jezt hölische schmerzen an der rechten seite Bein/leiste wenn sie sizt meint sie zieht es extrem
aber nicht so das sie jezt sagen müsste sie springt gleich schreiend auf ihren bilnddarm hat sicha uch noch drinne denkt sich jezt das es eine blinddarm endzündung ist sizt aber noch lässig da ^^ hat man nicht bei einer endzümdung ( auch blinddarm endzündung ) immer fieber?!
Hatte das noch nie deshalb.
Oder können die schmerzen echt von Dem KS
noch kommen ihrer liegt jezt 5 wochen her !
Danke & einen schönen Montag euch ;)
PS Sie sagte auch die schmerzen kommen und gehen und blinddarm, bleibt doch oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
Hey Kurzer Bericht.
Hab meine Bekannte zum Gyn geschläpt sie wollte nicht -.- aufjeden fall schaute er sich alles genau an .. glaube saß da ne stunde im wartezimmer und hab gewartet auf sie aufjeden fall ist es nicht der blinddarm ( der der gyn schickte sie damit vorsichtshalber zum hausarzt ) Sie Hat ne kleine zyste was aber nicht weiter hin schlimm sei laut gyn nur weil sie so schmerzempfindlich ist .. merkt sie das nun mehr . Aber sonst alles OK :) zum glück nix schlimmes .
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 03.01.2011
21 Antwort
@tamashiiko
genauso siehts aus und noch schlimmer is es, wenns kinder betrifft...mit kleinigkeiten kannste hier noch auf die kinderstation gehen aber wenn de was ernstes hast is ende... neugeborenes nach geburt darmverschluss statt zu handeln wird abgewartet und kind verstirbt und solche sachen...echt abartig... meine muss wies aussieht, bald am nabel operiert werden..meine geschwister und ich hatten als kind auch nabelbruch und ich weiß wie sowas aussieht und weggehen tuts scheinbar nicht mehr von allein... da fahr ich mir ihr sehr gern ins 1, 5std entfernte schwerin in die kinderklinik, in der auch wir damals operiert wurden und lass es da machen...in den schuppen hier kriegen mich keine zehn pferde mehr rein
gina87
gina87 | 03.01.2011
20 Antwort
@gina87
oh mein gott !!! Das ist ja echt ne miese Sache !!! Die arme Frau muss ja total fertig sein :( Leistenbruch ist nun echt keine große Sache mehr heutzutage. Aber ist ja immer so - zu feige irgendwelche Fehler zuzugeben. dann ist eben der Patient zu wehleidig wenn er Schmerzen hat . Boah ey !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
19 Antwort
@tamashiiko
da hat sie bzgl. der klage ja echt glück gehabt...hier verläuft sich alles und die verfahren werden eingestellt... der bekannte von meinem mann war anfang 60..topfit..leichtathlet ehemaliger sportlehrer und sehr sportlich und immernoch tätig usw...sollte wegen ner lapalie von leistenbruch operiert werden..routine heutzutage sollte man annehmen..bei der op haben die ihm, wie auch immer, den darm verletzt...er wachte mit höllenschmerzen auf und statt zu untersuchen wurde er vollgepumpt mit schmerzmitteln...nach 4tagen!!! machte dann ma einer nen us, weils immer weiter bergab ging mit ihm...ende vom lied..der ganze bauchraum war auf gut deutsch gesagt mittlerweile voller sch****, ins künstl. koma versetzt und dann starb er..konnten nix mehr für ihn machen..grad in rente gegangen und ein sonst vollkommen gesunder mensch... frau verklagte die klinik aber glaube nich das die damit irgendwas durchkommt
gina87
gina87 | 03.01.2011
18 Antwort
@gina87
hrr ja glaub ich euch :( naja die klage damals war groß in der presse. Da war ne werdende Mami und bei ihr stand schon fest, dass KS gemacht werden soll. Nun lag die Frau schon in den Wehen und die ärzte haben , warum auch immer noch gewartet. das ende vom lied : das kind hat enorm fruchtwasser geschluckt und wegen der ganzen aktion einen hirnschaden. wir mit 20 noch auf dem level eines 5 jährigen sein - traurig traurig .... dafür hat die frau ein paar millionen bekommen - immerhin braucht das kind auch besondere betreuung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
17 Antwort
@tamashiiko
bzgl. op´s regelt das mein hausarzt immer...der gibt dann ne überweisung und macht in nem kh gleich termin aus....was meinste wo wir schon überall waren...glaub die kh in norddeutschland haben wir fast alle schonma von innen gesehen :-S hier sterben menschen/kinder, was nich sein muss und niemand will schuld haben....verklagen bringt meist nichts..verläuft sich alles im sande... der bekannte meines mannes is vor paar wochen buchstäblich elendlich verreckt hier in dem schuppen und keiner wars...darf man gar keinem erzählen was die mit dem gemacht haben..einfach nur grausam
gina87
gina87 | 03.01.2011
16 Antwort
@gina87
ja das kenn ich nur zu gut. unseres bei meinen eltern wurde schon auf mehrere millionen verklagt .. aber leider ist es das einzige in der nähe. ich würde da niemals wieder hin gehen aber meine schwester hat dort beide kinder zur Welt gebracht. Ich glaub ich hätt die 10 Euro pro Tag gezahlt und wär in ein anders weiter weg gegangen und wenn ich vorher ne Woche drin verbracht hätte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
15 Antwort
@tamashiiko
ja vorallem sie wurde ja nich ma gleich operiert...die durfte damit, vollgepumpt mit schmerzmitteln die kaum noch wirkten bis nächsten tag rumliegen..echt toll...irgenwann kam mein dad dann und machte da dermaßen nen aufstand und stauchte die da alle zusammen..zack lag sie dann im op... aber das kh hier hat auch eh keinen guten ruf..nur rufste rtw bringt der dich ins nächstgelegene, , bis ins andere kh wärs eigenes risiko gewesen und wir wussten ja nich wie ernst es nu is... wenn ich operiert werden muss egal wegen was, geh ich nich hier her..hab hier schon mit widerwillen entbunden und werds beim 2.kind auch nich tun..
gina87
gina87 | 03.01.2011
14 Antwort
@gina87
ich glaub ich hätt die erschlagen ^^ aber wenn die schon nachgucken hätten die sehen müssen, dass es nicht die eierstöcke sind - vor allem hatte sie da ja auch schon enorme schmerzen .. aber naja .. is scho lange her und alles gut gegangen. Und ich geh diese Woche wegen meinem Aua zu nem neuen FA und lass da mal gucken ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
13 Antwort
@tamashiiko
ja nach den eierstöcken haben sie bei meiner mum auch geschaut im kh als sie mitm rtw da angekommen is...is wohl routine...war natürlich noch schmerzhafter wenn dir da einer noch nen vaginalen us macht und noch mehr rumstochert bei solchen schmerzern... geplatzt war er zum glück noch nich, aber viel hat nich mehr gefehlt
gina87
gina87 | 03.01.2011
12 Antwort
@Bauchzwerg-2010
auf jeden Fall mal zu einem Arzt ggf ins KKH. Nachschauen lassen würde ich aif jeden Fall !!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
11 Antwort
@gina87
ich wollt auch nicht behaupten, dass du es ausschließt War nur ne Anmerkung meinerseits. Ja die höllischen Schmerzen zwecks Blinddarm habe ich bei meiner Mutter erlebt. Die war im KH, die meinten vllt die Eierstöcke und haben sie wieder heimgeschickt "Wechseljahre" . Die Schmerzen wurden immer schlimmer und der Hausarzt meine Freitag abends - Blinddarm - er kann sie aber erst Montags einweisen lassen. Nun ja Sonntags morgen lag sie wimmernd auf dem Sofa - also Krankewagen gerufen. Blinddarm geplatz, OP gehabt, 6 Wochen Intensivstation. Bravo KKH !!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
10 Antwort
@tamashiiko
Das Tat sie schon es tut ebend an der Naht weh aber wirklich schlimmer meint sie werden die schmerzen dadurch nicht .
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 03.01.2011
9 Antwort
@tamashiiko
nunja ausgeschlossen hab ichs ja nich...kann alles mögliche sein....wenns wirklich der blinddarm sein sollte da fängts ja auch so an und steigert sich irgendwann...die schmerzen beim blinddarm sind am ende unerträglich..habs damals bei meiner mutter erlebt..die konnt sich kaum bewegen...aber da zog es die erste zeit auch nur bis es dann so extrem wurde und höchste eisenbahn war.... lieber zum arzt gehen und us machen lassen...kann ggf ne wundheilungsstörung vom ks sein oder blinddarm oder so....
gina87
gina87 | 03.01.2011
8 Antwort
@Bauchzwerg-2010
nun sie kann schauen lassen ob es die narbe ist. wenn nicht kann sie den FA auf den Blinddarm hinweisen und das sieht man mit dem US. Es gibt auch einen einfachen Test für daheim. Sie soll mal leicht die Stelle wo der Blinddarm sitzt eindrücken und wenn sie los lässt und es tut dann erst weh wird er es wohl sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
7 Antwort
@gina87
naja meine op liegt 10 wochen zurück und ich habe immer noch schmerzen :( Dabei war ich nach der OP sehr sehr schnell wieder fit, hab keine Schmerzmittel gebraucht und bin zwei Tage nach der OP rum gelaufen, als wäre da nie was aufgeschnitten worden. Ich hab die Schmerzen die ganze Zeit über gespürt und jetzt nach 10 Wochen immer noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
6 Antwort
@tamashiiko
Echt Der FA kann es sehen ob der blinddarm geschwollen ist ?! wusste ich nicht aber danke werd ich ihr sagen ;)
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 03.01.2011
5 Antwort
hi
wenn ihr euch unsicher seid soll sie schleunigst zum fa und der soll us machen. man sieht on der blinddarm geschwollen ist. mit sowas ist echt nicht zu spaßen - platzt der erst wird es kritisch. Meine Mutter wäre damals fast gestorben. Also schick sie besser mal zum Arzt !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2011
4 Antwort
...
ja gut aber nach 5 wochen sollte da eigentlich nichts mehr so schmerzen wie du es beschreibst...da sollte eigentlich schon alles soweit abgeheilt sein, dass da nichts mehr so wehtut wie es beschrieben wurde... ich kenn manche die nen ks hatten und sowas nich hatten nach der zeit...und andere mit weitaus größeren bauch-op´s die sind nach so langer zeit rumgelaufen wie normal als wär nie was gewesen...
gina87
gina87 | 03.01.2011
3 Antwort
Danke .
für die antworten aber kann es nicht auch nur an der Naht liegen das die so arg schmerzt ich meine ist ja ne wunde innen .. bzw ne große OP.
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 03.01.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Gute bekannte an Schlaganfall gestorben
28.02.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading