⎯ Wir lieben Familie ⎯

Brauche Hilfe/rat wer kennt sich damit aus?

Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010
28.12.2010 | 14 Antworten
War Heute Morgen beim Hausarzt weil mir seit samstag
übel ist (ohne mich zu übergeben essen bleibt alles drinne)
& Seit heute morgen auch noch Magenschemrzen dazu habe ..
Musste am 17.12 ins KH ( hatte am 12.12. einen kaiserschnitt kam am 15.12 raus) so und am 17.12 musste ich wieder rein weil meine
endzündungswerte zu hoch waren ( 305 - Normal ist ja 3, 0 )
So bekamm das wochenende antibiotika über die wehne ..
& ab montag tabletten am dienstag kam ich dann wieder raus
musste die tabletten weiterhin nehmen .. am sonntag morgen
die lezte so jezt habe ich magen probleme -.-
Mein Hausarzt hat leider urlaub deshalb war ich bei der vertretung
er meinte es liegt an den Antibi. und soll "Perenterol Forte"
Nehmen .. Tu ich auch nur meinte er auch das man durch die antibi
auch eine schlimme magen erkarnungk bekommen kann so das man
ins KH muss und wiederum andere antibi bekommen muss ..
Jezt mache ich mir sorgen .. Hatte das jemand vllt von euch auch?
Nach einahme des Antibio. ?! .. Hoffe es ist wirklich nix schlimmes ..
Der arzt untersuchte auch nicht richtig die im KH auch nicht die meinten
ich solle dies nehmen das hilft schon .. mein Hausarzt ist erst ab
nächstes Jahr wieder da .. ! Ohman .
Die schmerzen sind echt schlimm ab und zu und die übelkeit
der Horro kommt auch nur ab und zu ist nicht durchgehend .
Durchfall hatte ich auch .. heute morgen war es einigermaßen OK
der stuhlgang war nicht flüssig .. !
Kann mir da jemand helfen ? hatte das vllt jemand von euch?
Hat jemand ahnung davon?

PS: Bitte keine Blöden kommentare
ich frage nur weil es mir echt wichtig ist ..
denn der arzt verwirrte mich echt .. Ja ich
weiss auch ihr seit keine ärzte aber vllt
kennt das jemand ^^ GLG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
HUhu
ich hatte mal so hammer tabletten gegen ne entzündung dass ich gleich noch andere tabletten für den magen nehmen musste . es kann sein, dass es an den hammer antibiothika liegt . zur not nochmal zum arzt und wenns nicht anders ist, ins kh . lg und gute besserung .
Yvi88
Yvi88 | 28.12.2010
2 Antwort
@Yvi88
Ich muss ja jezt die "Perenterol Forte" Nehmen und wenn es in 5 tagen immer noch nicht besser sein sollte soll ich ins KH gehen. Die schmerzen sind auch nicht durchgehend .. kommen und gehen .. genau wie die übelkeit.
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 28.12.2010
3 Antwort
@Bauchzwerg-2010
diese perenterol sagen mir nichts . nimmst du denn auch schmerztabletten? wenn nic nimm doch einfach mal ne paracetamol oder ne ibuprofen .
Yvi88
Yvi88 | 28.12.2010
4 Antwort
hallo
wenn ich starkes antibiotika nehme geht mir das immer massiv auf den magen , mit bauchkrämpfen und übelkeit . ich bin der meinung das es davon kommt, aber lass es trotzdem abklären . gute besserung , lg claudi
greta1970
greta1970 | 28.12.2010
5 Antwort
hi
also ich würde sagen dein magen reagiert jetzt auf das antibiotika und nach der einahme kann es schon zu magen und darmproblemen kommen das auch auf den beipackzettel steht das sollte aber wieder abklingen.komisch ist das dir der azrt keine tabletten gegeben hat die deinen magen schonen.würde auch an deiner stelle nochmal hingehen wenn es nicht besser wird.lg und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2010
6 Antwort
das ist normal bei ab...
..das meiste geht auf den magen. und das perenterol stabilisiert die darmflora, da diese auch durch das ab angegriffen wird. ist aber nur be durchfall sinnvoll . nimm einfach mal mcp-tropfen. die helfen gegen die übelkeit beim ab . vor den mahlzeiten .
hariboenchen
hariboenchen | 28.12.2010
7 Antwort
@greta1970
Wie gesagt war ja im KH und beim arzt alle meinten ich solle es ersteinmal mit den "Perenterol Forte" probieren wenn nach 5 tagen keine besserung ist dann solle ich nochmal zum arzt oder ins KH ! @ lena97017: Hab ich doch diese "Perenterol Forte" sind für den magen damit sich die darmflora wieder herstellt oder so und das soll wohl beruhigen sind solche tronkehefe kapseln ..!!
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 28.12.2010
8 Antwort
@hariboenchen
Wenn es wirklich nur gegen durchfall hilft verstehe ich nicht warum der arzt es mir verschrieb wenn ich doch über übelkeit und schmerzen plakte .. was sind das denn für tropfen ? ich muss dazu sagen ich stille .
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 28.12.2010
9 Antwort
..
ach so wusste jetzt nicht für was das war . ja dann nimm die doch mal die tun deinen bauch gut.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2010
10 Antwort
@Bauchzwerg-2010
dann kläre das mit deiner hebi. denke nicht, dass sich das mit dem stillen verträgt . die perenterol hatte mein sohn auchmal bei durchfall bekommen. die regulieren die darmflora. ändert aber nichts an den bauchschmerzen .
hariboenchen
hariboenchen | 28.12.2010
11 Antwort
@hariboenchen
Meine Hebi war ja heute da und meinte das solle ich nehmen. ich hab hier noch meine buscopan tabletten kann ich die auch nehmen oder paracetamol?!
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 28.12.2010
12 Antwort
Hallo!
Also, ich kenne mich ja ein bisschen aus, arbeite ja normalerweise in der Apo. Also Perenterol stabilisiert wirklich die DARMflora und hilft gut gegen den Durchfall. Aber gegen Magenschmerzen und übelkeit bringen die auch nicht viel. MCP Tropfen sind rezeptpflichtig. Du kannst aber z.B mal Iberogast Tropfen nehmen. Das sind pflanzliche Tropfen für den Magen. Wenn die Schmerzen schlimm sind, dann am Besten ne Ibuprofen. Alles vorrausgestzt du stillst nicht. Wenn doch, dann lieber Paracetamol und bei den Magentropfen in einer Apo beraten lassen. Und spätestens dann nächste Woche zum HA oder wenns wieder schlimmer ist, noch mal ins KH fahren. Alles Gute!
engelnetty
engelnetty | 28.12.2010
13 Antwort
@Bauchzwerg-2010
schließe mich engelnetty zu 100% an .
hariboenchen
hariboenchen | 28.12.2010
14 Antwort
@engelnetty
Hmm Bringt ja jezt alles nicht viel um diese zeit . also hab jezt grade wieder eine Perenterol Forte genommen soll ja 2 mal am tag nehmen . & naja schmerzen Hab ich momentan keine hab garde auch ne bananne gegessen ohne das mir übel wurde . Also gegen die schmerzen kann ich da nicht auch paracetamol oder buscopan nehemen und davon hab ich noch tabletten da. Aber etwas schlimmes kann es doch nicht sein von den antibi. oder denn antibi soll doch helfen
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 28.12.2010

ERFAHRE MEHR:

Brauche mal euren Rat
29.05.2014 | 7 Antworten
Brauche einfach Hilfe ! 27+1 ssw
10.01.2013 | 6 Antworten
peinlich aber ich brauche ml nen rat
01.06.2012 | 7 Antworten
Brauche ganz dringend Hilfe wichtig!
23.02.2011 | 13 Antworten
*brauche dringend hilfe*
30.06.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x