Eierstockzyste fast 5 cm groß und Vaginale Infektion

TiVo
TiVo
14.12.2010 | 5 Antworten
Hatte die letzte Woche immer wieder mal gaanz leicht Blut im Ausfluß und teilweise auch Schmerzen beim Verkehr.. Am WE hatte ich dann Blutungen ..

So, dann war ich gestern beim Doc: Nüchterne Erkenntnis - Links eine schöne Zyste fast 5 cm groß und einen Verdacht auf ne vaginale Infektion (Kommt von der Spirale)..
Das war echt ne tolle Nachricht .. Hab jetzt mal Vaginalzäpfchen für die Infektion gekriegt und ein Rezept für Antibiotika (sollte es wirklich eine Infektion sein).. und die Zyste beobachten wir..

Meine Frage wäre, hatte jemand von euch auch schon mal ne große Zyste und was wurde dann gemacht, mußte was gemacht werden?!?!? Weil, ich will eigentlich nicht unters Messer ..

Danke schon mal
TiVo
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ich hatte auch eine Zyste
allerdings am Anfang der SS, ich hab das Baby verloren, und die Zyste ging dann von alleine wieder weg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
4 Antwort
in der Regel verschwinden die Zysten von selbst
sie gehen mit der normalen Regelblutung ab... ich habe diese Teile oft, merke es wenn ich husten oder mich falsch bewege, dann fühlt man dieses Teil... falls du aber starke Schmerzen bekommst, ähnlich wie Wehen, dann sofort ins nächste Spital... mir ist mal so eine Zyste geplatzt, aber der Inhalt ist nicht normal abgelaufen sondern blieb im Bauchraum, musste dann notgedrungen operiert werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
3 Antwort
ich hatte mal ne zyste
die war aber nicht so gross nur 3cm und die ist von allein geplatzt was aber auch unangenhem war, was man sonst macht weiss ich leider nicht
1xmama
1xmama | 14.12.2010
2 Antwort
hi
Ich hatte im Juli eine zyste von 5, 83 cm ... es hieß sie müssen innerhalb kurzer zeit operiert werden da sie nicht von alleine zurück geht zwecks der größe, das allerdings hat nicht meine ärztin sonder die andere in der praxis gesagt! gut 3 tage später war ich bei meiner ärztin u da war sie noch 4, .. cm u sie hat gemeint wir beobachten es noch 2-4 wochen ... außer ich hab schmerzen wie hölle oder totale blutung, dann sofort ins KKH!!! was ich dir auch raten würde ... 1 woche später war die zyste bei 1, .. cm u 5 tage später is der rest mit meiner regel abgeganen! Mir war in der zeit oft schwindlig u hatte stechen am eierstock als ich die zyste hatte!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
1 Antwort
Hallo
ich hatte mal eine 7cm durchmesser. Hab aber so Tabletten bekommen, und davon ist es dann weg gegangen. Ist schon Jahre her, deswegen weiß ich nicht mehr so viel.. lg
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 14.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie groß waren eure in der 19ssw ?
03.08.2012 | 6 Antworten
kind um 3 wochen zu groß
02.05.2011 | 5 Antworten
Vaginale Untersuchung nötig?
18.11.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading