hallo stelle diese frage zum 3 mal da keine antwort

erzengel589
erzengel589
09.11.2010 | 5 Antworten
hallo leute was kann das sein. habe schmerzen in scharmbein rechte seite und beckenknochen muskelbereich. können denn muskelschwäche oder eingeklemmte muskel wirklich so wweh tun. blinddarm ist es nicht waar beim arzt heute. die ärztin sagt kommt von physioterapie . muss die rückenmuskellatur aufbauen. aber irgendwie glaube ich mehr das ein nerf oder muskel verspannt ist
was kann ich dagegen tun ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Da es anscheinend ein anhaltendes Problem ist,
würde ich schnell zum Arzt. Ich meine zu einem anderen. Nicht das du eine Beckenbodenentzündung hast.... Hol dir lieber ne 2. Meinung.
sekerbabe
sekerbabe | 09.11.2010
4 Antwort
..
schambeinlockerung bzw symphysenlockerung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2010
3 Antwort
...
auch keine ahnung....musst mal nen anderen arzt aufsuchen
Babyface0507
Babyface0507 | 09.11.2010
2 Antwort
...
wenn keiner ne antwort weiß, wird des wohl auch keiner hier reinschreiben..
Rose294
Rose294 | 09.11.2010
1 Antwort
ui
ein warmes bad nehmen dadurhc entspanen sich deine muskeln oder eine wärmflasche hilft meistens auch
Shawnsmama
Shawnsmama | 09.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

rote schmerzende stelle an der wade
21.08.2012 | 4 Antworten
was würdet ihr an meiner stelle tun?
17.05.2012 | 9 Antworten
taubes bein?
14.11.2011 | 7 Antworten
stellen angebot
20.01.2011 | 16 Antworten

In den Fragen suchen


uploading