Brauche mal euren rat zum thema zykluslänge

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.08.2010 | 11 Antworten
Im grunde genomm geht es darum, das ich jetzt auf meine mens warte (hab zwar kinderwunsch, nehme aber noch de pille und kann einfach nicht glauben, das es diesmal bei ein paar vergessenen pillen geklappt haben soll)

Habe mal nachgeforscht: Hatte meine Mens immer:

vom 5.April bis 7. April
Zyklus 28 tage
vom 2.Mai bis 5.Mai
Zyklus 28 Tage
vom 29.Mai bis 1.Juni
Zyklus 28 Tage
vom 25.Juni bis 28.Juni
Zyklus 27 Tage
vom 21.Juli bis 28.Juli (da hatte ich se solange, weil ich Antibiotika nehmen mußte)

Tja und bis heute allerdings nix mehr. Würde ich nach den 28 tagen gehen, hätte meine Mens am 17. da sein müssen (am 19. habe ich de letzte pille aus der packung genomm)

Kann mir mal einer sagen was das zu bedeuten hat? oder habe ich das mit der zykluslänge falsch berechnet? Ich rechne doch vom 1. Tag meiner Mens bis zum 1. tag meiner nächsten mens oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
genau
ich hab auch ne sehr niedrig dosierte gahabt.... meine mens war damals ein tag, 2 tropfen und dann bin ich zum FA gegangen und da hat die mir des gesagt
jeaniexxx
jeaniexxx | 24.08.2010
10 Antwort
@jeaniexxx
Gut, das glaube ich bei meiner Pille allerdings nicht. Erstens ist's ne ziemlich niedrig dosierte und zweitens nehme ich die ja schon ewig, auch vor der geburt meiner großen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
9 Antwort
mein FA
hatte damals mal gesagt bei meiner pille kanns auch mal passieren das die tage garnicht kommen
jeaniexxx
jeaniexxx | 24.08.2010
8 Antwort
Zykluslänge
Wenn Du Antibiotika genommen hast, warst Du ja krank und somit kann sich Dein Zyklus schon mal verschieben. Scheint mir bei Dir alles normal zu sein. :-)
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 24.08.2010
7 Antwort
neee
Habe am Donnerstag meine letzte Pille genomm und müßte jetzt am freitag wieder anfangen. Sollte meine mens allersings bis freitag nicht da sein, lasse ich es lieber. Ob ich nun a Monat eher aufhöre mit der Pille oder nicht, spielt im endefekt ja eh keine rolle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
6 Antwort
Hast
du denn die Packung jetzt schon wieder angefangen? Denn dann taugt ein Test vielleicht nicht, bin mir da nicht sicher, ob ein Test dann überhaupt richtig anzeigt, wenn man ihn unter Pilleneinnahme macht. Wenn du noch nicht angefangen hast, dann würde ich es lassen und anders in den fruchtbaren Tagen verhüten. Es ist eh sinnvoll, etwa drei Monate nach der letzten Pillenpackung nicht schwanger zu werden. Hab ich zumindest häufiger schon gelesen. Ich bin allerdings auch im dritten Zyklus beim ersten Kind schwanger geworden, nachdem ich die Pille abgesetzt habe und es ist alles gut gegangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
5 Antwort
@Maulende-Myrthe
Gebe zu das es blöd klingt, aber teilweise war es durch de arbeit leider so. Und ja, am 16. Septmeber wollte ich eh de letzte pille nehmen, zwecks kinderwunsch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
4 Antwort
RE
Das kommt, wenn man die Pille nicht besonders regelmässig nimmt! Das ist für den Zyklus Gift. Vermute mal, dass du nicht schwanger bist, auch wegen der roten Flecken... Wenn die auftreten, dann ist die Menstruation normalerweise nicht weit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
3 Antwort
So
wie ich das rechne, hast du einen 26-Tage-Zyklus, allerdings ist mir schleierhaft, wie das sein kann, wenn du die Pille nimmst. Denn wenn man die Pille nimmt und die Pillenpause von einer Woche einhält, hat man eigentlich gezwungenermaßen einen 28er-Rhythmus, oder? Plus minus, würde ich sagen. Na ja, vielleicht rechne auch ich da falsch. Wie auch immer. Du müsstest nach deiner Rechnung theoretisch am 18. August deine Regel bekommen haben. Allerdings können Antibiotika auch den Zyklus durcheinander bringen. Die Argumentation mit den "paar" vergessenen Pillen ist ziemlicher Blödsinn, das weißt du auch. Jeder weiß, dass er schon bei einer vergessenen Pille schwanger werden kann und du lebst da auch nicht hinterm Mond. Und wenn du von "geklappt" sprichst, hört sich das für mich so an, als würdest du es drauf anlegen, trozt Pille schwanger zu werden. Vielleicht solltest du deswegen einfach die Pille gar nicht mehr nehmen? Mach einfach einen Test, dann weißt du es. Ansonsten einfach zum Arzt gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
2 Antwort
hm
ich rechne immer den 1. tag der regel dann +27 tage geht ganz gut bei mir ich nehm aber auch noch nicht die pille. Eigentlich wenn dein pillenende ist müßte deine regel los gehn oder sie bleibt halt mal aus ist mir auch schon passiert damals. Du kannst dir ja nen test holen bzw zum doc gehn.
pippi821
pippi821 | 24.08.2010
1 Antwort
ach so...
...gestern dachte ich, sie würde komm da ich so ein paar rötlich braune flecken in der slipeinlage hatte, aber am Toilettenpapier war nix zu sehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Nochmal zum Thema Plazentaverkalkung
07.09.2015 | 14 Antworten
Brauche ganz dringend Hilfe wichtig!
23.02.2011 | 13 Antworten
nochmal Thema schreckliche Mütter!
17.07.2010 | 25 Antworten
? Zykluslänge?
07.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading