lest mal bitte und sagt mir eure meinung!

Levin2008
Levin2008
29.07.2010 | 7 Antworten
also es geht um zahnarzt!
ich war bei einer und die hat bei mir eine wurzelbahndlungt angefangen und wollte mir dann einen kostenvoranschlag zuschicken hat sie auch gemacht nd der betrag war dann 251 euro dann habe ich mir einen anderen zahnarzt gesucht und der verlangt nichts für die wurzbeahndlung dann hat er also dann von der anderen mein gebiss also das foto angefordert damit er das nicht machen muss nochmal und dann 3 tage später kam von der eine rechung von 61 euso die ich zahlen soll sie hat nie was gesagt und ich habe nie was unterschrieben muss ich das jetzt zahlen oder was sagt ihr?
also was ist das für eine zahnärztin die nur geld will hallo.. danke euch fürs lesen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Klaerchen09
sie muss nicht unterschreiben das stimmt schon, nur reicht eine mündliche aufklärung zum beweis nicht aus, das hat mein ausbilder damals gesagt als er was nicht unterschreiben lassen hat und auf den kosten sitzen geblieben ist.
Petra1977
Petra1977 | 29.07.2010
6 Antwort
...
ich habe auch zahnarzthelferin gelernt und kann dir sagen du musst nichts zahlen, weder wegen dem röntgenbild noch für eine wurzelbehandlung, versichertenkarte hast du doch bestimmt abgegeben, oder? bei mir hat auch einer mal versucht noch praxisgebühr einzutreiben, musste inlay wieder eingesetzt bekommen, das muss ich zahlen wusste ich auch, im gleichen quartal war ich aber schon bei meinem zahnarzt und hatte 10 euro gezahlt. erst hiess es ich muss nichts zahlen und mit einmal doch, hab die krankenkasse angerufen und die haben gesagt wenn ich beim vertretungszahnarzt war dann muss ich nichts zahlen als sie dann nochmal anriefen habe ich gesagt ich muss nicht zahlen sie fing dann an oh doch, ich hab ihr dann ruhig erklärt das ich bei der kasse angerufen hab und die gesagt haben ich muss nicht zahlen das sie der vertretungszahnarzt waren.
Petra1977
Petra1977 | 29.07.2010
5 Antwort
...
ich würd nix zahlen! wenn vorher nicht die rede von kosten war, hattest du ja schließlich keine chance "nein" zu sagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
4 Antwort
ich hab für meine
sterile Wurzelbehandlung mit Wurzellängenmessung auch etwa 200, - bezahlt. Die Krankenkasse übernimmt leider nur die angemessenen Kosten, ob das letztenendes jedoch den Zahn auf Dauer erhält ist die Frage. Prinzipiell sollte vor Beginn der Behandlung über die Kosten gesprochen werden. Frag nochmal nach, was das für ein Betrag ist, der dir jetzt in Rechnung gestellt wurde. Du musst nichts vorher unterschreiben, aber mündlich aufgeklärt worden sein. Wenn nicht, würde ich es drauf ankommen lassen und die Rechnung offen lassen. Formuliere einen schriftlichen Widerspruch, ehe es zum Mahnverfahren kommt. Alles Gute!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 29.07.2010
3 Antwort
hmm das ja krass
auch so nen fll wie bei dem zahnarzt wo ich mit meiner maus war...der wollte/wil uns auch das geld aus der tasche ziehen und wir gehen jetzt am do. zu nem anderen arzt und lassen bei dem vorherigen nichts machen.... hmm würde mich mal bei der kk erkundigen aber ich glaube ne wurzelbehandlung ist eh kostenlos!!!dein meine freundin arbeitet beim zahnarzt und wo sie hörte das der arzt bei meiner motte eine wurzelkanalspühlung/behandlung machen will und ich das zahlen soll meinte sie sie habe es noch nie erlebt das das jemand selber zahlen musste....viel erfolg
MamavonSamira
MamavonSamira | 29.07.2010
2 Antwort
Das geht gar nicht.
Habe ZA gelernt, aber sowas ist mir noch nie untergekommen. Eine Wurzelbehandlung ist eine Kassenleistung, für die dir keine Kosten entstehen. Ist vielleicht bei der Anmeldung etwas verkehrt gelaufen, so dass du als privat abgerechnet wurdest? Das passiert manchmal und würde die Sache erklären. Zahlen musst du auf gar keinen Fall.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
1 Antwort
würde da nix zahlen
aber frag doch mal deine krankenkasse...
Persephone82
Persephone82 | 29.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bitte mal eure meinung
21.08.2012 | 15 Antworten
meinung respektieren
03.07.2012 | 4 Antworten
eure meinung bitte
29.06.2012 | 12 Antworten
ich brauche mal bitte eure meinung
12.05.2012 | 9 Antworten
Bitte um schnelle antworten
06.03.2012 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading