Braucht man unbedingt eine Überweisung zum Psychiater?

Ashley2008
Ashley2008
30.06.2010 | 6 Antworten
Hallo Mädels, nach einigen intensiver Überlegungen habe ich mich entschlossen einen Psychiater aufzusuchen.
Wer wissen möchte um was es geht:
http://www.mamiweb.de/forum/3332861_sexueller-missbrauch-holt-die-vergangenheit-mich-ein.html
Nun meine Frage:
Brauche ich unbedingt eine Überweisung?
Und wie sind die wartezeiten?
Meine Hausärztin ist eine gute freundin der Familie deswegen möchte ich nicht zu ihr, auch wenn sie eine schweigepflicht hat..

LG Claudia

nun meine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ruf am besten beim psychater mal an und frage nach ob du eine benötigst viel glück
Petra1977
Petra1977 | 30.06.2010
2 Antwort
ich weiß das bei uns bei vielen ärzten
die wartezeit 6-9 monate dauert.. ob man ne überweißung brauch kann ich garnicht sagen
Taylor7
Taylor7 | 30.06.2010
3 Antwort
Ja, brauchst Du ......... Psychologe ist ein Facharzt
Die Wartelisten sind unterschiedlich lang und in der Praxis zu erfragen
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.06.2010
4 Antwort
Psychiater oder Psychologe?
Da Du ja keine Krankheit hast, wirst Du vielleicht eher einen Psychologen brauchen. Geh doch einfach mal zu einem anderen Hausarzt/ärztin und schildere ihm das Problem. Wenn er Dich überweisen kann wird er´s sicher tun. Wenn man dafür keine Überweisung braucht, weißte dann Bescheid.
dsprite
dsprite | 30.06.2010
5 Antwort
..
JA du brauchst ne überweisung
gismo88
gismo88 | 30.06.2010
6 Antwort
Wartezeit...
....dauert hier bis zu 1Jahr
gismo88
gismo88 | 30.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Postbank Überweisung
08.02.2012 | 7 Antworten
Wann überweisung?Ostern?
20.04.2011 | 7 Antworten
Braucht man unbedingt einen Stubenwagen?
04.02.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading