infektion kurz vor entbindung

nihal1983
nihal1983
06.06.2010 | 2 Antworten
hallo leute hab mal eine frage zu meinen leidigen thema in dieser schwangerschaft undzwar hab ich leider einen pilzinfekt, das irgendwie mich durch meine 2te SS begleitet hat.
hatte das jemand auch schonmal mein ET ist am do hab jetzt meinen mann losgeschickt und ne packung kaufen lassen.Hab im netz gelesen, dass das klar für das kind ja ansteckend ist bedeutet das gleich einen kaiserschnitt oder?!Schieb jetzt total panik hab gehofft das es bald losgeht doch nun hoffe ich das meinen kleine sich zeit lässt.

Danke für eure antworten schonmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
@Backenzahn
danke für deine antwort steht ja auch viel scheiss drin im netz hatte echt schon panik gehabt.na ja ist besser geworden und die kleine lässt sich wohl auch noch zeit...
nihal1983
nihal1983 | 08.06.2010
1 Antwort
...
Nein, um Gottes Willen, was soll denn noch alles eine Indikation für einen Kaiserschnitt sein! Es kann gut sein, daß sich dein Kind ansteckt. Es wird dann nach einer Weile einen wunden Po haben und evtl. einen Pilz im Mund. Das kann man super behandeln. Meine 2. Tochter hatte das auch. Eine Woche eincremen, und gut ist. Ich hatte auch Glück, daß meine Brustwarzen nicht betroffen waren.
Backenzahn
Backenzahn | 06.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Bakterielle Infektion bei Neugeborenen
21.02.2012 | 4 Antworten
Schwimmen trotz "Infektion" in Scheide
21.06.2011 | 14 Antworten
Anzeichen für baldige Entbindung
15.02.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading