abstillen, wieviel tassen salbeitee?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.04.2010 | 5 Antworten
wieviele tassen salbeitee sollte man beim abstillen trinken, ich möchte nicht zu viel flüssigkeit zu mir nehmen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@MamaMaike
heute geht es schon, die brust tut nur weh, wenn man grob gegen kommt, aber sie ist weich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2010
4 Antwort
...
Du kannst auch Pfefferminztee trinken, Salbeitee ahbe ich auch noch nie gehört. Die Brust, wenn sie zu prall ist nur ausstreichen , nicht pumpen. hatte auhc noch Monate lang nach dem Abstillen Milch aber hatte keine Schwierigkeiten.
MamaMaike
MamaMaike | 24.04.2010
3 Antwort
@lina212
sie ist so gut wie abgestillt, es war nur noch die gewohnheit, einmal nachts und manchmal einmal am tag. ich still jetzt schon 3 tage nicht mehr und sie hat es super verkraftet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2010
2 Antwort
...
hallo ich habe keinen salbei tee getrunken, habe ich auch noch nie gehört. stellst du deinen schatz auf flasche um um oder beikost? also ich habe immer eine still mahlzeit ducrch eine flsachen mahlzeit ersetzt u dies dann langsam gesteigert über ca wochen und es hat super geplappt!
lina212
lina212 | 24.04.2010
1 Antwort
Ich kenne mich mit den tees nicht so aus
Aber warum machst du es nicht einfach so das du die Brust weniger gibst bis garnicht mehr.Bei mir hat es so super bei beiden meinen Mädels geholfen.Brennesseltee soll entwässern und auch helfen. LG
CindyJane
CindyJane | 24.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Abstillen wegen zuviel Muttermilch
26.05.2013 | 17 Antworten
Salbeitee für einjähriges Kind?
01.05.2012 | 6 Antworten
salbeitee wehenfördernd?
14.05.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading