Lendenwirbelbruch

Glueckstern72
Glueckstern72
25.03.2010 | 4 Antworten
so nach 6 Monaten Rückenschmerzen war ich nun gestern im Kh und dort wurde festgestellt das der 1. Lendenwirbel gebrochen ist..
Monatelang hat man an mir rumgedocktert .. mein Arzt war immer der Meinung meine beschwerden kommen von eingeklemmten Wirbel und hat mich immer schön eingerenkt..nur nach dem letzten einrenken wurden die Schmerzen so massiv das ich nur noch geheult habe und keinen Schritt mehr laufen konnte ohne das mir die beine weg sackten ..
nun meine Frage..wer hatte schon mal einen Wirbelbruch und wie wurde dieser behandelt..bei mir muß jetzt erst per MRt geschaut werden ob es ein alter und ein frischer Bruch ist .. einen frischen kann man operieren und einen alten wohl nicht..
MRt termin habe ich erst im 6 Wochen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
Ich finde das unverantwortlich, dass sie dich damit so lange warten lassen!!! Meine Mama hatte den 12.Brustwirbel angebrochen und der wurde mit Schrauben fixiert. Wünsch dir gute Besserung und hoffe, dass die Ärzte dir doch schneller helfen!
DiniS
DiniS | 25.03.2010
3 Antwort
Wirbelbruch
Das ist heftig! Die haben eine Querschnittlähmung riskiert. Suche dir einen Patientenanwalt und verlange Entschädigung. Heute wird sowas operiert mit anschließender REHA. Das ist eine schwierige OP. Sei aber optimistisch. Früher lagen die Patienten monatelang im Gipsbett. Das war auch nicht prickelnd. Alles Gute!
Ingrid-Mama
Ingrid-Mama | 25.03.2010
2 Antwort
MRT
Wieso hast du bitte erst in 6 wochen einen MRT Termin?Bis dahin wäre auch ein neuer Bruch schon fast alt.Hast du den Termin machen müßen?Wenn ja dann soll dein Arzt da nochmal anrufen und druck machen denn meist bekommen die einen früherren Termin, denn bis dahin kann ja schon sonst etwas passiert sein.Oder dein Arzt soll dir noch ein Paar stellen nennen wo MRT gemacht wird. Ich wünsch dir alles gute und das alles gut verheilt ohne bleibende schäden.
stromer
stromer | 25.03.2010
1 Antwort
...........
boah das ist ja heftig!!! den arzt würde ich verklagen
Marymama
Marymama | 25.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading