Zunehmen aber wie?

Nevismom
Nevismom
09.03.2010 | 13 Antworten
Ich hatte die frage schon einmal gestellt habt ihr Tipps wie ich schnell zunehmen kann habe nach der Schwangerschaft richtig viel abgenommen unbewusst :-(hat einer von euch das selbe Problem und kennt was was man da einehmen kann durch essen alleine klappt es leider nicht soll auch später zum arzt noch weil ich mich so nicht mehr sehen kann.

Danke schon mal für die Antworten

Glg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hallo zusammen, ich kenne das Problem ebenfalls und habe auch so ziemlich lange nach einer Lösung gesucht.Hab viel gegessen und gestopft - das alles half mir aber nicht. Mit Absprache meines Arztes habe ich letztendlich hier die Lösung http://www.gutleben24.de/ gefunden, die mir geholfen hat gesund zu zunehmen. Normalerweise wird Trinknahrung bei Pflegebedürftigen, Erkrankten Menschen angewendet, aber meiner Meinung nach hat es mir geholfen wieder Normalgewichtig zu werden und das auf gesunde Art und Weise. VG
Nadja8383
Nadja8383 | 16.03.2015
12 Antwort
Achja, schön zu lesen, dass andere auch dieses Problem haben.
Ich glaub wir sollten ne Gruppe aufmachen. :)
xxsternchen81xx
xxsternchen81xx | 10.03.2010
11 Antwort
huhu
Meine Mutter hatte nach ihrer ersten Schwangerschaft das gleiche Problem, ihr Arzt hat ihr damals gesagt, JEDEN Tag mind 4 Mahlzeiten, davon 2 warme! Aber geh noch mal zum Arzt und lass dich durchchecken... lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 09.03.2010
10 Antwort
Endlich....
hab ich hier mal jemanden, dem es genauso geht wie mir! Ich bin 168cm groß und wiege auch nur 50 kilo! Ich hätte so gern ein paar kilos mehr drauf, ich esse und esse, aber nichts! Keiner kann mich verstehen, aber ich fühle mich auch zu dünn! Bisher hat garnichts geholfen, sogar Fettdrinks aus der Apo mit 3000 kalorien haben nix gebracht! Melde dich bei mir, falls du etwas wirksames entdecken solltest!
PingPongblase
PingPongblase | 09.03.2010
9 Antwort
@malkari
Ich bin 23 Jahre 165 groß oder klein besser gesagt und wiege etwa 50 kg ich glaube mein bmi ist auch in Ordnung aber mein Körper sieht nicht mehr so toll aus weil ich soooo dünn bin habe schon so ein Shake probiert brachte aber auch nichts so fühle ich mich gut habe auch keinerlei Beschwerden wie gesagt ich kann mich nur nicht mehr sehen :-(
Nevismom
Nevismom | 09.03.2010
8 Antwort
...
Ich kann mich nur meinen Vorrednerinnen anschließen - ich hätte so fünf Kilo abzugeben. Nee, Scherz beiseite. Den Spruch kennst Du sicher zur Genüge. Gut ist schon mal, dass Du das vom Arzt abchecken läßt. Hast Du es schon mal mit so Eiweiß-Milchshakes versucht, die man z.B. Im Fitnessstudio kriegt? Damit sollte man einigermaßen gut zunehmen, vor allem wenn man nicht trainiert dazu. Und ganz nebenbei schmecken die noch lecker. :-)
Colle77
Colle77 | 09.03.2010
7 Antwort
zum Arzt!
Hi, eine Freundin von mir hatte das auch sehr extrem nach der SS. Geh auf jedenfall zum Arzt und lass dich ganz gründlich durchchecken. Weise ihn auch auf deine Schilddrüse hin. Diese kann bei Unter- oder Überfunktion dazu führen, dass du abnimmst. Lass da auf jedenfall nicht locker bis du weißt woran es liegt. Starkes Untergewicht kann gefährlich werden und außerdem brauchst du die Energie ja auch für dein Kind. Ich denke nicht, dass du es alleine mit fetthaltigen Lebensmitteln etc. schaffst - dies ist ungesund und wird dir auf Dauer auch nicht weiterhelfen. Was isst du denn so am Tag? Hast du regelmäßige Mahlzeiten?
LaraSophie09
LaraSophie09 | 09.03.2010
6 Antwort
-------
komm zu mir ich geb dir die 5 kg die ich zuviel habe ab :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
5 Antwort
:-(
Komm rüber ich geb Dir Kilos ab :-) man wäre ich froh wenn ich das mal sagen könnte HEUUUUUUUUUUUUL bei mir ist es genau das Gegenteil seit ich zu Hause bin wird es immer mehr GRUMMEL
Schluri
Schluri | 09.03.2010
4 Antwort
...
ich hab nach der ss 20 kg abgenommen und bei einer größe von 171 noch 55 kg gewogen. ich hab's vor kurzem mal ausgetestet und hab auf schoki 2 kg zugenommen; allerdings davon auch heftige kopfschmerzen bekommen. also schoki wieder weg gelassen und somit die kilo's auch wieder runter ... fettreichen essen bringt nix, weil da wird's mir übel davon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
3 Antwort
wie
alt bist du? ich hatte das selbe problem. allerdings nicht wegen der schwangerschaft, sondern von natur aus. ich konnte essen was ich wollte, ich kam nie über 50kg bei 167cm. ab 25 ändert sich das.....LEIDER! heut wär ich froh ich käme auf 55kg! das hat wiederrum mit der schwangerschaft zu tun! :-(
malkari
malkari | 09.03.2010
2 Antwort
Hallo
Tse...die Frage ist ja fast ne Frechheit ;-) Nein, war nur ein Witz...wie ist es denn, wenn Du kalorienreiche Getränke zu Dir nimmst, Eiweissshakes zum Beispiel? Oder dieses Zeug, das auch Sportler trinken? Ansonsten...gar nicht so leicht...fettreiches Essen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
1 Antwort
Hab das gleiche Problem
aber Rat weiß ich leider auch keinen.... kannst ja mal berichten
neferety
neferety | 09.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Zunehmen nach abstillen?
16.01.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading