Pille "Enriqa"

mainecoon666
mainecoon666
04.03.2010 | 4 Antworten
wer nimmt die ? soll ja relativ neu sein.

hat wer erfahrungen gemacht, wart/seid ihr zufrieden mit der ?!

danke schonmal im vorraus ;)

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@HelenaundEric
jepp, werd ich mal machen ;)
mainecoon666
mainecoon666 | 04.03.2010
3 Antwort
@mainecoon666
Dann müsstest du mal googlen zu Meinungen über die Pille Belara, weil das genau die selbe ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
2 Antwort
@HelenaundEric
ja das is klar das man sie selber austesten muß wollte nur mal sehn obs mehr pos. od. mehr neg. über ihr zu sagen gibt :) danke dir ;)
mainecoon666
mainecoon666 | 04.03.2010
1 Antwort
Pille Enriqa
Die ist nicht besser und nicht schlechter als andere Pillen auch.Sie ist halt laktosefrei. In der Zusammensetzung ist sie genauso wie die Belara, viele Frauen vertragen sie nicht, andere sind super zufrieden damit. Muss man selber wissen, wie sie einem bekommt, ggf austesten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Desogestrel Aristo Minipille
27.06.2013 | 2 Antworten
Blutungen nach Pille danach?!?
27.06.2013 | 10 Antworten
Ellaone ( Pille danach) Erfahrungen
08.01.2013 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading