Was kann ich gegen Durchfall und Bauchkrämpfe tun?

Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi
06.02.2010 | 5 Antworten
Mir gehts total schlecht. Ich habe seit Donnerstag Durchfall und seit Gestern abend ist es richtig schlimm. Egal, was ich esse oder trinke, es ist nach kurzer Zeit wieder da. Und ich hab so heftige Krämpfe dazu. Kann mich kaum aufrecht halten. Mein Mann schläft, weil er erst um 4 von Nachtschicht kam, Baby ist ganz artig und spielt alleine. Aber meine Eltern bringen mir nachher die beiden Großen aus den Ferien zurück. Bis dahin will ich wieder fitter sein. Hab ihr Geheimtips, was ich auf die Schnelle tun kann? Medikamente hab ich garnicht da. Hab es schon mit Backhefe probiert, die hat mir sonst immer geholfen, weil in Perenterol ist ja auch nur Hefegranulat drin. Danke für die Hilfe.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
gegen Magenkrämpfe musst du sicher den Arzt aufsuchen und durchfall, am besten fencheltee mit traubenzucker und nix mi ei, milch, fett ... essen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2010
2 Antwort
Hilfe bei Durchfall und Magenkrämpfen
Iberogast könnte helfen, ist ein pflanzliches Präparat aus der Apotheke. Hilft auch gegen die Magenkrämpfe. Zum Essen Zwieback und auch Salzstangen, du solltest dringend Salz zuführen, Gemüsebrühe wäre auch gut. Gute Besserung
GuteFee2010
GuteFee2010 | 06.02.2010
3 Antwort
hallo
geh mal zur apotheke und kauf dir mal durchfall tee der ist wunderbar und wirktauch schnell ich nehme den auch immer lg
Laura2009
Laura2009 | 06.02.2010
4 Antwort
Apotheke
Ich würd auch schnell zur Apotheke gehen und mir was besorgen weil Durchfall und Bauchkrämpfe sind nicht so toll ... Oder trinke viel Cola, ess eine Banane oder Salzstangen das Stopft :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2010
5 Antwort
Also ich war beim Doc
Danke erst mal für Eure Antworten. Ich habe MCP Tropfen bekommen, Buscopan und ein Schmerzmittel, was ich wegen meiner Migräne schon kenne. Dann hat er mich auf strenge Diät gesetzt und mir Wermuttee gegen die Krämpfe empfohlen. Der schmeckt Gallebitter sag ich Euch, aber der hilft wirklich.Hab mich dann gestern von Reis ernährt, abends dann eine Banane mit rein gemacht. Und es rumpelt zwar noch im Bauch, aber bisher bin ich explosionsfrei geblieben.
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 07.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Bauchkrämpfe und Durchfall
18.04.2012 | 18 Antworten
Mittel gegen Durchfall?
19.12.2011 | 8 Antworten
kennt ihr yomogi gegen durchfall?
04.09.2010 | 2 Antworten
15 SSW - Bauchschmerzen + Bauchkrämpfe
05.05.2010 | 4 Antworten
Tipps gegen Durchfall wegen Antibiotika
07.04.2010 | 12 Antworten
36 SSW Bauchkrämpfe + Durchfall
16.09.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading