ledige thema abnehemen!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.01.2010 | 8 Antworten
muss trotzdem mal noch fragen !und zwar mache ich seit 1woche tägl. so ne stunde bis andathalb training arobic oder joggen auf dem crosstrainer! ab wann kann man denn da ein erfolg sehe? zusätzlich diät kann ich nicht machen da ich stille und durch stilen alleine geht es bei mir eben nicht!bis jetzt nix irgendwie eher sogar noch etwas rauf so ungefähr 0.5kilo!ich währde langsam wahrnsinnig! weiss soll mir zeit lassen die kleine ist erst 4monate aber ich will entlich das die kilos runter gehen!lg kerstin!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
fortsetzung....
du schaffst es - es haben wirklich schon superviele frauen geschafft. der sport ist das A und O - Du darfst Dich da nicht entmutigen lassen und wohlmöglich wieder aufgeben. ich ziehe das sportprogramm jetzt seit gut nem monat durch. ich bin echt wieder fitter geworden - vor nem monat habe ich bei 5 km/h auf dem laufband walken können, das ist mir jetz zu langsam und nun walke ich mit 6, 2 km/h... außerdem siehst du die erfolge nicht immer auf der waage, sondern an deinen klamoitten - mir sind die hosen, die ich mir nach der geburt gekauft habe alle schon zu groß!!! lass dich drücken!!! in einem jahr sind wir wieder schlank!!!! glaub es mir und vor allen dingen: GLAUBE AN DICH!!! lg franzi
frannilein1980
frannilein1980 | 15.01.2010
7 Antwort
ich weiss, es ist schlimm...
wir wissen ja beide, dass wir das gleiche problem haben und beide etwa gleich viel zu genommen haben. in der stillzeit habe ich auch nur gaaaaaaaaanz langsam abgenommen: mit viel glück war es 1 kg im monat!!! es gibt eben frauen. die in der stillzeit definitiv nicht abnehmne oder eben nur sehr schwer!!! ich weiss, das willst du jetzt nicht höre :(((( - nur genau das hat die hebamme vor 2 tagen beim rückbildungskurs gesagt!!! bitte bleibe dran, mache weiter sport und ernähre dich gesund, auch wenn es noch so deprimierend ist, doch der körper merkt, dass du was tust!!!! es ist so, wie hier schonerwähnt wurde: erst werden muskeln aufgebaut und die sind schwerer, deshalb nimmst du zu. war bei mir genauso!!! mittlerweile habe ich seit über nem monat abgestillt und habe schon 3 kg abgenommen!! spätestens ab dem zeitpunkt, wo du deine tage bekommst, legt sich der schalter um und dein körper schaltet von schwangerschaft auf normal um!!!! BITTE GLAUB MIR!!! ICh wollte es auch nicht wahrhaben
frannilein1980
frannilein1980 | 15.01.2010
6 Antwort
Hi.
Auch wenn du stillst, kannst du deine Ernährung ein wenig umstellen. Wenn du Milch trinkst, muss es nicht 3, 5-%ige sein, Aufschnitt kannst du auch die fettrudzierte nehmen, geht auch mit Käse; statt Margarine oder Butter lieber Mayo nehmen . Appetit aud Süßes? Gummibärchen haben weniger KJ als Schokolade, 1 Caprieis weniger als 1 kugel Vanilleeis. Trauben sind auch sehr süß, deshaln darf man davon nicht so viel essen, aber wenn man was süßes will? Lieber das als echte Naschereien. Langsam essen hilft auch.
spicekid44
spicekid44 | 14.01.2010
5 Antwort
die zunahme
am anfang ist normal das heisst deine fettgewebe ändert sich in muskeln und jesto mehr muskeln desto schneller verbrennst du fett. ansonsten übertreibt nicht durch überanstrengung kannst milch verlieren.mach so halt wie du dich gut fühlst.sonst lass dir ruhig ein jahr zeit, sagt man neun monate nimm man zu neun monate geht es weg. wünsche dir viel erfolg!
mamina08
mamina08 | 14.01.2010
4 Antwort
WW
kannst du auch machen wenn du stillst, hast du sogar extra Punkte fürs stillen.. schau mal die bieten z;Zt ne Woche kostenlos testen. also ich finde das Programm super und es funktioniert wunderbar
ipk73
ipk73 | 14.01.2010
3 Antwort
Das Leidige Thema
Ohh ich kann das nachvollziehen....Habe zwar abgestillt habe dann gedacht mache diät und Sport... Und meine Waage zeigt das gleich Gewicht *kotz* Ich mache 4 mal die W Sport und esse nach dem Punkte System und ärgere mich gerade auch nur. Solange Du stillst wirst du nur Muskeln aufbauen und das ist ja auch oki und manche nehmen ab vom stillen und bei manchen tut sich nichts... Aber wie mein F.Ä. meinete 40 W schwanger 40 W die Rückbildung des Körpers.... Blos warum gehts bei manchen so schnell.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2010
2 Antwort
-------------
Wenn du dich gesund ernährst und viel bewegst, nimmst du auch in der Stillzeit ab und dein Baby bekommt, was es braucht. Mein Sohn ist jetzt vier Monate alt und ich habe schon ein paar Kilos runter. Allerdings auch seeeehr schleppend. Ich mache jetzt in Kürze einen Nordic Walking Kurs für Abnehmer. :)
Noobsy
Noobsy | 14.01.2010
1 Antwort
Muskeln sind schwerer als Fett
Wenn Du beim Training jetzt Muskelmasse aufbaust, dann baust Du im Gegenzug Fett ab und Muskeln sind nun mal schwerer. Wenn Du ein optimales Training zur Fettverbrennung machen möchtest, dann musst Du Ausdauersport und Kraftsport kombinieren. Z.B. mal ein paar Liegestütze mit einbauen. ;-) Setzt Dich nicht unter Druck. Nicht das Deine Milch weg bleibt wie bei mir. Glg
sinseven
sinseven | 14.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Pflegeoma? Thema ist wohl beendet.
08.09.2017 | 21 Antworten
Nochmal zum Thema Plazentaverkalkung
07.09.2015 | 14 Antworten
thema abklemmung der eierstöcke
29.11.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading