hallo mädels

knubbel-mami
knubbel-mami
20.10.2009 | 10 Antworten
ich fühl mich im moment so hilflos. Ich schildere mal. Ich habe am 2.juli meine kleine maus entbunden, konnte auch von anfang an super stillen, als verhütungsmittel bekam ich in der stillzeit die cerazette pille!
Ich sollte warten, bis meine erste monatsblutung kommt und dann mit der pille anfangen. Regel bekommen, pille angefangen, aber jetzt kommen meine tage nicht mehr, hätte sie rein rechnerisch anfang des monats bekommen sollen. Aber da kommt nix, hatte auch schon immer leichte rücken-bauchschmerzen so wie das immer war, wenn ich soweit war.
Seit 3wohen stille ich meine maus nur noch einmal am tag, sonst flasche, da es leider nicht mehr reicht. Nehem die pille trotzdem fleißig, regelmßig ohne pause u vergesslichkeit diese pille. Aus verzweifung habe ich nun schon meinen fa angerufen, zwecks termin.
Ich habe angst schwangern zu sein!ICH WILL NCHT!
Mine frage, kann es sein das man mit dieser pille, seine tage nicht bekommt oder muss ich mir ernsthaft gedanken darüber machen das diese pille nicht so wirklich sicher ist?
Wär toll von euch erfahrungen mit dieser pille, zu ehalten.
lg nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@tornado
hatte zwar das glück keine Periode zu haben, aber das war wie gesagt, das einzig positive daran... hab jetzt vor ein paar wochen abgesetzt und auf einmal bin ich wieder so, wie ich wirklich bin... ;-)))
Mia80
Mia80 | 21.10.2009
9 Antwort
@Mia80
Mir ging´s genauso, wer will schon mit jemanden Sex haben wenn er 3 Wochen durchgehend blutet und die eine blutfreie Woche gar keinen Sex will? Die Erfahrung mit der Cerazette hätte ich mir echt sparen können. LG
Tornado
Tornado | 20.10.2009
8 Antwort
ja, ja,
die cerazette war für mich das beste verhütungsmittel, denn ich wollt eh keinen sex mehr... ;-))) gerne, wenn wir dir helfen konnten!
Mia80
Mia80 | 20.10.2009
7 Antwort
Stillpille
Wenn Du die Pille so super verträgst, dass Du keine Tage mehr bekommst, dann freu Dich, denn das sollte der Normalfall bei der Cerazette sein. Diese Pille nimmt man ja ohne Pause, darum hat man ja auch keine Periode mehr. Viele klagen über Schmierblutungen mit der Cerazette, so gings mir auch, ich blutete von 4 Wochen ca. 3 Wochen lang *grrrrrrr* Mach nen Test, damit Deine Angst vergeht, Du bist sicher nicht schwanger, wenn Du die Pille brav genommen hast. Die Cerazette kann man auch nehmen wenn man nicht stillt. LG
Tornado
Tornado | 20.10.2009
6 Antwort
@Mia80
ja genau so geht es mir im monet auch, dachte schon ob es an der p0ille liegen kann, sind ja wieder andere hormone. Ich danke vielmals für eure lieben antworten u das ihr mir so fleißig die angst genommen habt.
knubbel-mami
knubbel-mami | 20.10.2009
5 Antwort
also meine schwester
nimmt sie, obwohl sie noch nicht mal schwanger war... denke nicht das man nach dem abstillen aufhörenn muß, ich habs aber freiwillig getan, da ich kaum mehr lust auf sex hatte... was garantiert an der pille lag...
Mia80
Mia80 | 20.10.2009
4 Antwort
vielen dank
ein bissl gehts mir jetzt besser. Wenn ich dann komplett aufgehört habe zu stillen, muss icxh mir ne andere pille verschreiben lassen, oder???
knubbel-mami
knubbel-mami | 20.10.2009
3 Antwort
hallo
ich denke nicht, dass du schwanger bist, wenn du die pille regelmässig genommen hast. dein körper muss sich nach der letzten schwangerschaft erstmal wieder komplett umstellen, da kann es auch sein, dass sich die regelblutung mal verschiebt. geh zum arzt, der kann dir hoffentlich die angst nehmen u. dich beruhigen.
Tanja270471
Tanja270471 | 20.10.2009
2 Antwort
Hallo
Also eine Freundin von mir hat auch diese Pille bekommen und ihre Tage kaum und wenn dann nur sehr schwach bekommen
kleinste
kleinste | 20.10.2009
1 Antwort
ja genau,
man bekommt bei dieser pille nicht seine tage... also keine panik!
Mia80
Mia80 | 20.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hallo Mädels! Habe eine \
26.12.2008 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading