Pille gefährlich?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.09.2009 | 15 Antworten
Hallo zusammen

gerade habe ich im Fernsehen einen Bericht gesehen wo es um 2 Mädels ging. Beide nahmen die Pille von Bayer, die eine ist an Lungenembolie gestorben und die andere ist jetzt schwer behindert..

So jetzt hab ich ein Problem, denn ich nehm genau diese Pille! Die Gynäkologin die da befragt wurde zum Thema meinte zwar, das es äußerst seltene Nebenwirkungen sind. Jetzt mach ich mir aber trotzdem meine Gedanken ..

Was meint ihr, mach ich mir unnötig Sorgen? Was würdet ihr tun?

Vielen lieben Danke schonmal für eure Antworten
VLG Nadine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
geh doch zum frauenarzt, er möchte dir bitte eine andere pille verschreiben
JeJu
JeJu | 29.09.2009
2 Antwort
@JeJu
die Pille hab ich erst seit einem Monat, die ich davor hatte vertrug ich nicht mehr so gut nach der Schwangerschaft...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
3 Antwort
Pille und Nebenwirkungen
Ja es ist leider so.Die Nebenwirkungen im Beipackzettel der Pille liest man sich besser nicht durch, sonst bekommt man Angst. Es ist leider so, das man Durchblutungsstörungen, Herzinfarkt und Schlaganfall bekommen kann, vor allem wenn man zusätzlich raucht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
4 Antwort
@Xenia2006
na schonmal ein Pluspunkt für mich das ich nicht rauche :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
5 Antwort
hallo
ich kann deine Sorge gut nachvollziehen, den ich hab mir mal die Packungsbeilage von meinem Nuvaring durchgelesen dann is mir auch schlecht geworden.Auch wenn steht das es nur in den seltensten Fällen vorkommt...man sieht ja das es immer wieder welche gibt.Also ich nehme diesen Ring seitdem nicht mehr und auch keine Pille verhüten mit Kodom und rechnen meine Fruchtbaren tagedann freu ma uns. Aber werde auf jeden Fall nach dem zweiten oder dann mit 30 was machen lassen.Vielleicht auch mein Mann mal schaun*g*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
6 Antwort
weisst du das ist wie bei der schwenegrippe
jedem ist es selbst überlassen ob er sic impfen lässt oder in dem fall diese pille weiternimmt aber bedenke doch mal wie auch bei der sch.grippe das da in einem jahr vill nur höchstens 10 menschen in deutschland gestorben sind wobei an einer normalen grippe jedes jahr 10000 sende sterben und was ist jetzt schlimmer? genauso bei der pille es sind 2 menschen innerhalb von wievielen jahren und wieviele leute sterben denn an anderen tabletten jeden tag und das wird nie im fernsehn gezeigt ... wenn du angst hast vor den nebenwirkungen dann nimm eine andere pille wobei du bedenken musst alles was nihct umbedingt naturgeträu ist ist für den körper nihct gut und hatt nebenwirkungen ... ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen LG sunny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
7 Antwort
Ich habe das auch eben gesehen.
Also dieses Risiko steigt erhöht ja ausschließlich dann wenn man raucht und Trinkt. Und die sagte ja auch das man wenn die Nebenwirklungen spürt und dann umgehend zum Arzt gehen soll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
8 Antwort
@Michaela_24
ja das stimmt schon, aber was wenn es dann schon zu spät ist um zum Arzt zu gehen??? Ach das ist doch eine verzwickte Situation
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
9 Antwort
.....
das die pille im zusammenhang mit rauchen schlaganfälle und imbulien auslösen kann das weiß man doch eigentlich... also mein fa hat mich damals darauf hingewiesen.... so habe trotzdem geraucht und es ist nix passiert... so eine ander nimmt die gleiche pille raucht auch und da ist womöglich was passiert... es kann halt passieren und wenn da mal was passiert wird es aufgebauscht.... das waren jetzt 2 mädchen und wieviele frauen nehmen wohl diese pille? hmm bestimmt gaaaaaanz viele... impfungen allgemeins.. so viele werden geimpft und es gibt immer ein paar wo es schief geht.... ich persönlich mache mir keine gedanken darüber, ob mir was dabei passiert.... ubd ich nehme meine pille zwar mit unterbrechung wegen ss und kinderwunsch, aber ansonsten nehme ich sie seit 14 jahren
butterfly970
butterfly970 | 29.09.2009
10 Antwort
@SüßeMaus21
Naja die Nebenwirkungen hat man ja an sich schnell und wenn man dann direkt zum Arzt geht, kann es ja nicht zu spät sein. Bei den beiden Mädels, die sind ja nicht gegangen sondern haben die weitergenommen. Das ist typische Panik macherei, wenn du deine Packungsbeilage gelsen hättest dann hättest du das alles schon vorher gewußt was das für Risiken mit sich führt. Und mal ehrlich ich lebe auch noch und habe auch keine einzige Pille vertragen und bin immer bei Nebenwirkungen rechtzeitig zu meinem Arzt gegangen. Man darf sowas nur nich Ignorieren dann ist es ok. Ich lasse mir nach meiner Schwangerschaft die Sprale setzen, da ich ja von Pillen nix nehmen kann, bin da aus dem Schneider.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
11 Antwort
naja gestern hiess die pille
noch jasim ....ob das wirklich nur von der pille ist ist ja auch fraglich...also alles sollte man nicht so glauben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
12 Antwort
...
kann dann auch ma einer sagen, welche pille dat war?
janine80
janine80 | 29.09.2009
13 Antwort
@janine80
Jasmin bzw Yasminelle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
14 Antwort
Oh mann
Ist ja echt heftig. Also ich hab es si verstanden das es gefährlich sein sll wenn man raucht. HAb VON DEM bERICHT NUR DEN SCHLUSS GESEHEN: Aber ich hätt da auch bisschen Angst. VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2009
15 Antwort
...
ok, hatte ich auch und nach beschwerden abgesetzt..
janine80
janine80 | 29.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Mückenstiche bei Baby gefährlich?
26.02.2017 | 1 Antwort
Sehr dick und schwanger! Gefährlich?
12.11.2014 | 8 Antworten
Das ist doch gefährlich oder?
11.08.2012 | 18 Antworten
Ist Fernsehen für babys gefährlich?
02.11.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading