Tetanusimpfung - schwangerschaft?

Susi0911
Susi0911
22.09.2009 | 4 Antworten
hey, müsste theoretisch im november meinte tetanusimpfung auffrischen lassen. geht aber wohl nicht, weil ich schwanger bin. unser baby kommt im januar.
ob der schutz bis dahin noch ausreichend ist?

lg susi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das geht
ich wurde auch in der ss gegen tetanus geimpft es gibt eine extr impfung während der ss und nach der schwangerschafft wirst du dann noch mal geimpft... frag mal deinen arzt ..diese impfung musst du haben...denn du wirst ja eine wunde haben durch die geburt also frag deinen arzt und lass dich impfen
tinchris
tinchris | 22.09.2009
2 Antwort
...
frag am besten deinen hausarzt, aber 3 monate sind vermutlich völlig unbedenklich wenn es um die auffrischung geht. ich habe meine impfungen auch später nachgeholt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2009
3 Antwort
...
Du kannst zwar deinen Arzt wegen der Impfung fragen, aber wenn du dich erst nach der Geburt impfen lässt ist das auch kein Drama. Mein Hausarzt sagt da die 10 Jahre das Minimum an Schutz sind. Wenn Dein Kind im Januar kommt gehst Du ja nur 2 Monate über die Zeit.
manu264
manu264 | 22.09.2009
4 Antwort
danke..
ihr habt recht... denke auch, im januar müsste reichen... aber werde mal meinen fa fragen ;o) wenn es nicht unbedingt notwendig ist, würde ich es lieber nach der entbindung machen lassen. lg susi
Susi0911
Susi0911 | 22.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading