Muss man sich ein rezept für Tabletten beim Frauenarzt holen für Menstruationsbeschwerden?

Schnegge20
Schnegge20
08.09.2009 | 3 Antworten
Hallo ihr Mamis und werdenden Mamis,
Ich habe gerade eben meine Tage bekommen und tierische unterleibschmerzen!
Nun möchte ich gerne diese Tabletten bei menstruationsbeschwerden aus der apotheke haben, weiß aber nicht ob ich dafür ein rezept von der Frauenärztin brauche!
Kann mir da jemand helfen?


Liebe Grüße Schnegge20
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
falls du buscopan plus meinst, das ist rezeptfrei ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
2 Antwort
normal
net die ssind doch freiverkäuflich?!
09mama
09mama | 08.09.2009
3 Antwort
nein
ich hab dolormin für frauen-heist so und ist rezeptfrei, heile heile
Lissi26
Lissi26 | 08.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Schreien und keine Luft mehr holen
05.03.2014 | 5 Antworten
baby-tabletten geben
17.11.2010 | 18 Antworten
fehler vom frauenarzt
01.10.2010 | 15 Antworten
zu viel tabletten in der ss
24.03.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading