5 Woche nach der Geburt- Regelbltung oder altes Blut?

nancyciara
nancyciara
01.09.2009 | 5 Antworten
hallo zusammen,

hatte heute morgen eine fa termin zur nachuntersuchung und habe nun eben festgestellt, dass ich nun etwas blute.

da die geburt nun etwa 5 wochen her ist und der wochenfluss schon nach etwa 2-3 wochen aufgehört hat, bin ich am rätseln, ob ich nun meine 1.regeblutung wieder habe.

kann mir vielleicht jemand weiter helfen ?
frage, weil ich die 3 monatsspritze nehmen möchte und auf meine regel warten muss.

danke euch
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@Diana0578
Bei mir wars genauso! Hatte die erste periode aber nur ganz schwach!
Kilian09
Kilian09 | 01.09.2009
4 Antwort
Wie man das unterscheiden kann!
Die regel ist rot der wochenfluss zum schluss nur mehr gelblich/bräunlich!
Kilian09
Kilian09 | 01.09.2009
3 Antwort
@nancyciara
Na der Wochenfluss war doch schon bräunlich gelb und die Blutung war sehr stark. ich dachte erst der Wochenfluss hätte sich wieder verschlimmert, aber es war die erste Periode.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
2 Antwort
@Diana0578
wie hast du das denn unterscheiden können ?
nancyciara
nancyciara | 01.09.2009
1 Antwort
Regelblutung
Ich hatte auch ca. 5 Wochen nach der Geburt meine erste Periode wieder, obwohl der Wochnefluss noch nicht ganz weg war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

3 woche altes baby taufen lassen?!?!
23.06.2012 | 20 Antworten
33 woche
09.04.2011 | 3 Antworten
leichtes blut beim abputzen
08.12.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading