Hallo Ihr Lieben

Sensuality
Sensuality
08.08.2009 | 6 Antworten
Hatte diese Frage schon einmal in der Schwangerschaft gestellt ist allerdings schon über 9 Monate her.
Damals in der Schwangerschaft hatte ich unheimliche Schmerzen unter/hinter dem rechten Teil der Rippen ( vorallem beim sitzen und wenn ich meinen Oberkörper etwas zur Seite drehe )
In der Schwangerschaft dachte ich ( okay ist vielleicht das Baby das drückt ) war dann auch beim Arzt und der hat auch nix auffälliges gesehen.
So nun sind 9 Monate seit der Geburt vergangen und seit 2 Monaten habe ich diesen Schmerz schon wieder.
Teilweise sogar auf der linken Seite aber noch immer am schlimmsten auf der rechten Seite.
Hab auch bemerkt das ich auf der rechten Seite ein Stück Knochen oder was auch immer das ist eindrücken oder verschieben kann ( kracht auch so komisch und tut bissl weh )
Könnte mich aber nicht erinnern mich irgendwo gestossen zu haben bzw hingefallen zu sein !

Kennt das jemand von euch?
Werd auf alle Fälle demnächst mal zum Arzt gehen
hab aber irgendwie Angst das da was ernsteres ist
Wäre Dankbar für hilfreiche Antworten
und sorry für den langen Text (:
Lg.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@magnolia81
ja ist echt lästig außerdem geh ich sowieso nicht gern zum Arzt aber was sein muss, muss sein Danke dir Lg.
Sensuality
Sensuality | 08.08.2009
5 Antwort
ist das beste
ich weiß es ist lästig mit kind zum arzt zu gehen - muss selbst dienstag zum orthopäden- aber immer schmerzen und dann kind heben und tragen ist auch nicht so toll. wünsch dir gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2009
4 Antwort
@magnolia81
ja ist mir schon klar nja mich würds auch net stören spür's 1 - 3 mal am Tag aber wenn dann heftig. und da ich nun auch Knochen verschieben / eindrücken kann ist echt seltsam nja am bestn schau ich mal zum Arzt
Sensuality
Sensuality | 08.08.2009
3 Antwort
bin leider kein arzt
ich weiß nur dass sie bei mir auch lang gesucht haben. mich würds ja so net stören wenn des ganze net so schmerzhaft wäre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2009
2 Antwort
@magnolia81
aber das hätte man doch damals in der Schwagerschaft beim Uktraschall gesehen? Oder? Der hat da bestimmt 30 min lang rumgesucht und nix gefunden. Gut damals konnte ich auch noch keinen Knochen oder so eindrücken bzw verschieben
Sensuality
Sensuality | 08.08.2009
1 Antwort
wirbel verschoben?
hört sich so an wie bei mir wenn ich mir nen wirbelverschoben habe. brauch dann immer massagen und so. lass mal evtl nen orthopäden oder chirotherapeuten draufschauen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

letzte frage wirklich um 10:40 gestellt?
29.07.2012 | 12 Antworten
U7 und wieder einmal zu großer Kopf
29.05.2012 | 22 Antworten
Baby spuckt auf einmal
24.01.2012 | 8 Antworten
Habe mein mann heute zur rede gestellt
28.04.2011 | 12 Antworten
Einmal Pille vergessen und schwanger?
14.10.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading