homöpatisches für schwache nerven?

lucacino
lucacino
24.07.2009 | 12 Antworten
guten abend ihr lieben!

bin seit tagen irgendwie so gereizt. meine kleine (fast 4 wochen alt), schläft tagsüber wenig und will dann nur auf den arm. isst zudem auch noch total schrecklich. d.h.
sie schreit wie am spieß weil sie hunger hat, dann trinkt sie aber ne stunde an der flasche rum. mal ne halbe stunde pause dazwischen oder sie schläft zwischenzeitig wieder so fest ein, dass sie nur ein paar ml zu sich genommen hat und dann nach einer stunde wieder hunger hat..
also sehr aufwendig.

dan hab ich aber noch einen 4 jährigen sohn, der ebenfalls aufmerksamkeit brauch. ruft ständig nach mir, will dies oder das. logisch er soll ja auch nicht zu kurz kommen.

aber meine nerven werden manchmal sehr starpaziert und ich bin total gereizt. mein mann bekommt es dann oft ab, oder ich werde patzig zu meinen großen.

gibt es irgendwas homöopatisches was ihr mir empfehlen könnt?
oder schüssler salze?

kennt sich da jemand etwas mit aus?

danke

jessi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@lucacino
Ich kenne das, wenn die Kleinen nicht LG und *kraftschick*
Tornado
Tornado | 24.07.2009
11 Antwort
@Tornado
super antwort. ganz lieb von dir. könnt jetzt wohl auch welche gebrauchen. beide kinder wollen nicht schlafen. hole sie mir morgen gleich. vielen lieben dank nochmal
lucacino
lucacino | 24.07.2009
10 Antwort
re
Acidum phosphoricum: große Seeliscche Erschöpfung, gefühl der Überforderung Cocculus: wg. Schlafmangel greizt und nervlich am Ende Ignatia: ständiges Gefühl der überforderung u. Stress Pulsatilla:bei weinerlicher Stimmung u gleichzeit sehnlichen wunsch, auch einmal selbst betütelt zu werden Sepia: bei depressiver Stimmung und dem Gefühl, den vielen Anforderung nicht länger gewachsen zu sein LG
deideria81
deideria81 | 24.07.2009
9 Antwort
Sepia D12 wollt ich dir auch grad vorschlagen...
das hab ich auch zu Hause... hab aber gelesen, dass man da 2x 5 Kügelchen für 3 Wochen nehmen soll und dann eine Woche pausieren soll, dann wieder 3Wochen
sinead1976
sinead1976 | 24.07.2009
8 Antwort
hab was vergessen . ...............
mit meiner Dosierung meine ich natürlich 2 x täglich 5 Globuli LG
Tornado
Tornado | 24.07.2009
7 Antwort
so jetzt hab ich was für Dich .............
Entscheide selber was auf Deine "Beschwerden" besser passt, dann wirkt auch die Homöophatie besser: Gehetzte Lebensweise, innere Anspannung, überarbeitet und gestresst; morgens, bei Kälte oder Bewegung wird Dein Zustand schlechter, bei Wärme aber besser? Vielleicht hast Du auch schmerzhafte Muskelverspannungen oder Magenbeschwerden? Dann ist Nux vomica D12 das richtige Bei seelischen Konflikten durch Überforderung, Du fühlst Dich erschöpft, überfordert, mißbraucht, alles erscheint zu viel. Bei Kälte und Nässe wird es schlechter und bei körperlichter Tätigkeit besser? Reagierst Du vielleicht oft heftig und gereizt, oder gehst Du beim Partner auf Distanz? Dann passt in diesem Fall Sepia D12 besser LG und Alles Gute!
Tornado
Tornado | 24.07.2009
6 Antwort
danke
für eure antworten. werde mal mit absprache der apo oder so, etwas davon testen...
lucacino
lucacino | 24.07.2009
5 Antwort
Hallo
Ich kenne es geht mir genauso, und danach tut es einem immer gleich schrecklich leid. was mir auch immer geholfen hat ist sich mal ne auszeit zu nehmen, wenn es geht. Am Abend z.B ein schönes Bad oder mir Freunden oder so essen gehen, einen schönen spaziergang machen... Ansonsten helfen bachblüten auch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
4 Antwort
Hallo
Also ich kann die planzliches Johanniskraut empfehlen, wirkt sehr beruhigend und macht nicht müde. Dauert aber einige zeit bis sie anschlagen. Aber man ist ausgeglichener und hält dem Druck auch stand. Oder Baldrian. Alles gute für euch. Lg Beate
puppenmodel
puppenmodel | 24.07.2009
3 Antwort
erst mal
herzlichen Glückwunsch zu deinem 2. Kind. Ist jetzt echt ne Herausforderung mit 2 Kindern. Vielleicht kannst du deinem Mann Anweisungen geben hilft den Männern oft sich nicht wie der Trottel zu fühlen. Denn sie wissen oft einfach nicht was sie tun sollen, obwohl es so nahe liegend ist (aber nur für unser "frauen-Gehirn". Mein armer Schatz hat auch als sich ganz schon was anhören können. Ich hab Chamomilla Globili genommen, oder dieses Rescue Night Spray vor dem einschlafen, oder tagsüber die normalen Bachblüten Tropfen nach Bedarf. Mir hat das gut geholfen. Wünsche dir alles Gute und vor allem Nerven wie breite Nudeln. Gruss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
2 Antwort
gehetzt, genervt?
nux vomica könnte Dir helfen, ich guck aber gleich nochmal in meinem "gescheiten" Buch nacht. bis gleich ...............
Tornado
Tornado | 24.07.2009
1 Antwort
huhu
meine kleine war auch so sie hat in der nacht ne std mit der flasche gebraucht und tagsüber genauso. sie wolte auch nie schlafen was jetzt immernoch so ist. ich hab mir so globulis gekauft die heissen sepia d 12 hat mir meine hebamme empfohlen. und sie meinte in der nacht kann ich irh ruhig nen größeren sauger geben. haben seit der 4. woche sauger die ab dem 3. monat sind
sabrinaSR
sabrinaSR | 24.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwache Linie = positiv oder negativ ?
03.07.2013 | 11 Antworten
Schwache Blutung 6 Tage vor NMT
21.05.2013 | 3 Antworten
Rot-Grün-Schwäche!?!?
22.10.2012 | 40 Antworten
Mit den Nerven am Ende
08.02.2012 | 22 Antworten
blau-grün schwäche mit knapp 3 Jahren?
28.11.2011 | 10 Antworten
31 ssw und von kind total genervt?
29.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading