Stillen

Voitsbergerin
Voitsbergerin
21.05.2009 | 5 Antworten
wie kann ich den abstillen? oder wie mach ich das einfach nicht mehr an die Brust anlegen?
DANKE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Stillen
Was ist denn los? Alles ok bei euch? Warum möchtest du denn aufhören zu Stillen? Ich kann mir vorstellen das das mit Zwillingen nicht so einfach ist zu Stillen!!! Kannst du dir vorstellen deine Kinder in wechsel zu stillen???Eins wird gestillt das andere bekommt das Fläschen und dann anderst herrum?? Es gibt aber auch zum abstillen Medikamente!!!Deine Hebi müsst dir da weiter helfen können!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2009
4 Antwort
still doch weiter!
Also meine Maus wird 5 Monate und es gibt nichts schöneres als stillen. Das ist das beste fürs baby und für dich doch total praktisch: T-shirt hoch -baby dran-stillen. Schau mal was de da für arbeit mit der Flaschenmilch hast....
lauras_mama24
lauras_mama24 | 21.05.2009
3 Antwort
oh wow
hab ich garnet gesehen, hast ja erst entbunden. finde das auch bissl früh, warum denn dass??? versteh ich net, solange man miclh hat sollte man stillen. und flaschennahrung ist keine garantie fürs durchschlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2009
2 Antwort
Warum willst
du jetzt schon abstillen? Abstillen nicht von heut auf morgen, weil dein Kind die künstliche Nahrung nicht von jetzt auf gleich vertragen wird. Wenn du abstillen willst, dann ersetze bei den Mahlzeiten etwas Muttermilch mit Flaschennahrung. Auch nicht eine ganze Mahlzeit auf einmal. Ansonsten wirst du ein vor Bauchschmerzen schreiendes Kind haben, nicht nur einen Tag lang. Die Milch, die nicht mehr abgetrunken wird, in der Brust lassen, eventuell, bei zu hohem Druck, etwas ausdrücken. Wenn du die Milchbildung reduzieren willst, muss immer weniger abgefordert werden, als gebildet wird. Wobei sich immer noch die Frage für mich stellt, da du ja erst entbunden hast, warum jetzt abstillen? Liebe Grüße von Ev
eva68
eva68 | 21.05.2009
1 Antwort
nicht mehr anlegen
überschüssige miclh ausstreichen, und salbeitee trinken, dann solltes innerhalb von wenigen tagen abgestillt sein. meine hebamme meinte mal n bh der dir brust hoch zieht soll auch helfen, weniger mich zu produzieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Langzeitstillen
21.12.2007 | 15 Antworten
Hey an alle Hilfe,ich möchte abstillen
18.12.2007 | 11 Antworten
abstillen?
10.12.2007 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading