DRINGEND

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.05.2009 | 12 Antworten
Mädels, was hilft gegen Erbrechen so als Hausmittel? Meinem Mann geht es von jetzt auf gleich total schlecht, er übergibt sich .. habe leider nichts an Medikamenten zu Hause, und die Apotheken sind schon alle zu.. haben zwar eine in der nächsten Stadt, die Dienst hat..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@malvina
wie geht es deinem mann heute? wenn er nichts mehr hat, dann war es bestimmt eine migräne attacke. hoffe das es euch gut geht und ihr den tag gemeinsam geniessen könnt. glg hausengel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2009
11 Antwort
hm....
die Aspirin ist noch nicht abgelaufen.... Er hat sich nun hingelegt und schläft....es geht ihm auch schon besser..... komisch, aber hauptsache es geht wieder....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
10 Antwort
verfallsdatum
schau doch ma ob die aspirin noch ok sind und nicht scho abgelaufen sind. ma sagt zwar wenn medikamente abgelaufen sind das sie nicht mehr wirken aber man weiß ja nie.
janinetony
janinetony | 15.05.2009
9 Antwort
@malvina
dann könnte er einen migräne anfall haben. die beginnen mit kopfschmerzen und können auch erbrechen auslösen bishin zu alles muss ruhig sein und keine gerüche und kein licht. bei migräne hilft schlafen nach erbrechen und viel ruhe, dann wird er morgen aufstehen und sich wie neugeboren fühlen. hoffe auf nichts ernstes bei ihm, gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
8 Antwort
hm....also ich denke nicht dass er Magen -Darm -Infekt hat
er hatte vorhin Kopfschmerzen und hat eine Aspirin eingeworfen, danach ging es ihm supperschlecht.....wir denken dass es von der Tablette kommt... er erbricht jetzt zum Glück nicht mehr, hat sich hingelegt, wenn sich sein Magen gleich beruhigt hat, versuche ich mal paar Tippst von euch...dankeschön...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
7 Antwort
er wird wohl einen Magen-Darm-Infekt haben
Vomex Zäpfchen-aber im akuten Stadium wird das auch nicht helfen. Löffelweise oder schluckweise Tee geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
6 Antwort
moin
mir hilft in dieser situation nur eine warme wärmflasche und das leer brechen, alles aus dem magen raus und fürs erste nichts rein bis er knurrt. wenn es morgen früh dann nicht besser ist... APOTHEKE der magen muss sich zu erst beruhigen und wenn er dann etwas ruhiger geworden ist langsam anfangen mit flüssigkeit , zwieback, salzstangen usw. http://www.hausmedizin.com/hausmittel/bauch.php wünsche euch gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
5 Antwort
wenn er sich immer
noch übergibt dann würde ich garnichts essen nur schlückcheweise tee und erst langsam mit essen anfangenwenn der tee drinne bleibt
pink-lilie
pink-lilie | 15.05.2009
4 Antwort
So spontan...
...kann ich diese Frage nicht gut beantworten.Wenn er Kontakt zu einem Magen-Darm-Kranken hatte dann bringrn Hausmittel wie Tee nix. Wenn er sich den Magen mit irgendwas vertan hat dann lass ihn es sich leichter. Wenn gleich Ruhe ist mit kannst du ihm wenn du im Hause hast eine Tasse Instantgemüsebrühe anbieten um den Salzgehalt wieder ins Lot zu bringen. LG und gute Besserung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
3 Antwort
.
ein Mix von jeweils 1/3 Cola, Orangensaft und Schwarzer Tee! Gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
2 Antwort
Kamillentee ... wenn er denn drinne bleiben sollte
Gute Besserung
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.05.2009
1 Antwort
......
Cola, Salzstangen..Kamillentee... Gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009

ERFAHRE MEHR:

brauche dringend Hilfe. ..
12.06.2014 | 21 Antworten
Hallo dringende frage
06.04.2013 | 17 Antworten
Brauche Dringend Rat und Hilfe.!
08.09.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading