Myasthenie - Erfahrungen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.05.2009 | 1 Antwort
Ein Versuch ist es wert .. Ist hier jemand, der sich mit dieser Erkrankung auskennt, Erfahrungen gesammelt hat .. Falls ja:

Ist der "Verlauf" oder das tägliche Befinden bei Euch an nervliche Belastungen gebunden? Ich hab das Gefühl, der Streß wirkt sich negativ aus: Mir klappen (wieder) die Beine schon Mittags weg und ich kann keine Büchsen oder Flaschen mehr öffnen - dabei ging das schon mal wieder! Zu allem überfluß hab ich seit Dienstag Fieber und ständiges Herzrasen (kein Schnupfen oder Husten). Der Arzt hat mich jetzt erst mal krank geschrieben und es "Grippe" genannt - ins Bett und schwitzen (traurig) Kennt man ja, doch je mehr ich schwitze, desto mehr klappert die Pumpe. Könnt auch nur noch heulen

Dann mach ich mir wieder Sorgen um meine (neue) Arbeit, wenn ich jetzt wieder ´nen Schub bekomme ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Hallo
Mein Papa hat Myasthenie seit 15 Jahren. Bei ihm baut der Zustand auch rapide ab bei Stress, egal, ob körperlich oder seelisch.Er nimmt dann meist eine Tablette extra , aber bei Krankheit hilft auch bei ihm nur: BETTRUHE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009

ERFAHRE MEHR:

wer hat erfahrungen mit dem scheißtest
02.09.2011 | 6 Antworten
wer hat erfahrungen mit osa zahnungsgel
15.08.2011 | 4 Antworten
autotransfer24 erfahrungen?
04.03.2011 | 4 Antworten
oralpädon- erfahrungen?
03.12.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading