schwangerschaftsstreifen

Fanny2310
Fanny2310
01.05.2009 | 2 Antworten
ok mich quälen natürlich nach der SS diese blöden schwangerschaftsstreifen, allerdings nicht am bauch sondern am restlichen körper schick verteilt
*grumel*
das heißt oberschenkel, unterschenkel//vorallem sehr stark in den kniekehlen//etwas hüfte, brust, hintern..nett oder?
kennt jemand ausser lasern eine alternative diese los zu werden .. sport mache ich und warte bis die verblassen .. ne

danke schonmal im voraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
he
nein leider ohne op ist da nix bei mir ist bauch hin und die haut die zuviel ist würd nur mit einer bauchdeckenstraffung weg gehen aber ist mir zu riskannt die op ja und die brust ist nach dem 3 kind auch weg die haben mich ausgesaugt haha naja leider lg soso3
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2009
1 Antwort
nein
es gibt keine alternativen. Die ss streifen, auch striea genannt, sind kleine Risse des bindegewebes und daher narben. sie werden mit der zeit blasser aber du wirst sie , außer operativ, nie wegbekommen Das Bindegewebe in der Lederhaut, welches für die Elastizität der Haut verantwortlich ist, besteht aus einem Netzwerk von kollagenen Fasern. Wird das Bindegewebe überdehnt, führt dies zu irreparablen Rissen in der Unterhaut, die zu äußerlich sichtbaren blaurötlichen Streifen führen. Im Laufe der Zeit verblassen die Streifen, bleiben jedoch als helle Narben weiterhin sichtbar. Vitamin-A-Säure in Cremes oder peroral eingenommen, kann die Narbenbildung positiv beeinflussen. aber die narben gehen davon nicht weg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Tatto über Schwangerschaftsstreifen?!
04.07.2012 | 16 Antworten
Schwangerschaftsstreifen beim 2 baby
28.06.2012 | 8 Antworten
Schwangerschaftsstreifen erst 38 SSW
08.12.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading