hilfe morgen muss ich zum urologen

bineafrika
bineafrika
22.04.2009 | 6 Antworten
*grusel* ich hab nämlich schon wieder ne blasenentzündung .. und nu meinte meine hausärztin, dass es n restharn (was immer das heissen mag) problem sein könnte ..
hat jemand von euch nen plan, was der machen wird?

(lol)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ach ja
vergessen, nach dem wasser lassen immernoch ein paar minuten warten, meist löst sich nämlich nochmal eine kleine menge, so dass die blase wirklich leer ist.
Rhavi
Rhavi | 22.04.2009
5 Antwort
Hatte ich auch
Bei mir lag das Restharnproblem an einer Harnröhrenverkalkung. Hab zu wenig getrunken, so dass die Röhre nie mit Druck durchgespühlt werden konnte. So konnte der Rest an Harn, der nicht abfliessen konnte, da der dann auch erst ab einem bestimmten Druck raus konnte, sich schön mit Colibakterien versetzten und ich hatte immerwieder eine Blasenentzündung. Der Urologe hat Blasenspiegelung gemacht, Durchmesser der Harnröhre bestimmt und dann kamm ich eine Woche später auf den OP-Tisch zur Harnröhrenausschabung. Ist eckelig, aber danach hatte ich echt Ruhe. Allerdings wurde ich verdonnert wirklich mindestens 2 Liter Wasser am Tag zu trinken und ich musste eine Zeit lang eine Art "Impfung" gegen Colibakterien in der Blase durchführen. Das war allerdings vor der OP, bevor die Verengung festgestellt wurde. Hätte das Impfen was gebracht, hätte ich trotz Verengung nicht ständig Blasenprobs gehabt. Weil wie rum man den Poppes abwischt, wusste ich da auch bereits. Daher konnten die Keime nicht kommen.
Rhavi
Rhavi | 22.04.2009
4 Antwort
Blase nicht ganz leer
Hier mal die Gedanken einer Arzthelferin Also Restharn heißt, die Blase wird nicht ganz geleert beim Wasserlassen. Bleibt Urin in der Blase zurück, ist das ein super Nährboden für Bakterien. Ich denke, der Urologie wird vielleicht einen Ultraschall machen, nachdem du gerade auf der Toilette warst. Durch die Bauchdecke sieht er die Blase und kann dann erkennen, ob sie nicht ganz leer wird. Außerdem wird er bestimmt fragen, wie oft du Blasenentzündungen hast und sowas. Ich denke mal, zum Frauenarzt gehen ist viel peinlicher. Der wird erstmal nur 'von außen' kucken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
3 Antwort
...
du hast wahrscheinlich noch urin in der blase wenn du auf wc warst und dadurch kann öfters eine blasenentzündung entstehen du wirst wahrscheinlich urinprobe dalassen müssen oder blase entleeren und er guckt per ultraschall wieviel noch drin ist oder beides
Petra1977
Petra1977 | 22.04.2009
2 Antwort
hallo
vielleicht ne blasespigelung ist aber nicht schlimm bischchen unangenehm aber sonst viell. erstmal nur ultraschl.
sonne12345
sonne12345 | 22.04.2009
1 Antwort
Hallo erst mal
Ich denk mal er wird erst mal einen Urin test machen und auf Keime bebrüten . Vielleicht will er auch eine Blasenspiegelung machen!! Ist nicht schlimm!!! LG
corazon_
corazon_ | 22.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Morgen zum CTG, ja oder nein?
28.07.2013 | 2 Antworten
Morgen Einleitung mit Gel
05.01.2013 | 12 Antworten
morgen MRT und Blutabnahme:(
31.03.2011 | 5 Antworten
SCHULAUSFALL MORGEN IN NIEDERSACHSEN
10.01.2010 | 8 Antworten
GUTEN MORGEN IHR LIEBEN
09.11.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading