krämpfe in unterleib/bauch

carryX
carryX
10.04.2009 | 11 Antworten
gestern abend hatte ich urplötzlich ganz fürchterliche bauchschmerzen und würde mehr sagen unterleibschmerzen ich hatte das letztes wochenende auch schon aber da war es nicht so schlimm (davor noch nie in dieser art)..gestern konnte ich nur noch daliegen, mein schatz hat sich solche sorgen gemacht das er schon den notarzt rufen wollte .. durch dir wärmflasche ist es dann nach und nach besser geworden. ich bin werde schwanger, noch habe ich vor kürze entbunden und meine regel steht auch noch nicht an!
kennt das jmd von euch? jmd eine idee was das sein könnte
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hey carry
könnten auch nieren-oder gallenkoliken gewsen sein. das sind heftige krampfasrtige schmerzen, die sich überallhin verteilen können. das kannst du jetzt haben, wochenlang gar nicht, und irgendwann kommt es wieder.... ich habe dabei dann auch immer übelkeit und schüttelfrost bekommen. laut notarzt helfen da nur buscopan tabletten oder zäpfchen, da es krämpfe sind....aspirin und andere schmerzmittel helfen nicht.....
Romy4
Romy4 | 10.04.2009
10 Antwort
hmm
hört sich nicht gut an aber bei mir war es ja so das ich ne ganze woche nix hatte..aber naja ich muss eh wieder zur gyn muss dientag sowieso termin machen und rezept holen...vll weiß die ja mehr
carryX
carryX | 10.04.2009
9 Antwort
eileiterss.
am anfang war es so al wenn ich mir das pinkeln gehen verdrückt hätte hab ich ja auch^^ und ich davon bauchschmerzen bekam da dachte ich mir ich leg mich mal hin und cshlaf dann gehen sie bestimmt weg aber sie waren nachdem wach werden wieder da si waren nicht immer durchgängig und am abend waren sie dann recht doll da hat der vater meines freundes mich ins kh geschleppt obwohl ich nicht wollte und da hat sich rausgestellt das der eileiter geplatzt ist und meine ganze bauchdecke voller blut war und ich musste gleich operiert werden..
Taylor7
Taylor7 | 10.04.2009
8 Antwort
taylor
was hattest du denn blinddarm oder eileiterss? wenn ja kannst du mir erzählen wie sich das bei dir geäußert hat und ob das durchgehende beschwerden waren?!?
carryX
carryX | 10.04.2009
7 Antwort
@decker
hatte auch schon eine kruz bevor ich schwanger geworden bin hatte aber keine schmerzen und ist von allein ausgeblutet...
carryX
carryX | 10.04.2009
6 Antwort
carry
das achte ich auch bis ich mit not op ins kh kam und fast gestorben wäre..
Taylor7
Taylor7 | 10.04.2009
5 Antwort
zysten
ich hatte das auch schon mal
Decker
Decker | 10.04.2009
4 Antwort
@taylor
denke nicht das ich schwanger bin, nehm die pille und eigentlich auch sehr sorgfältig...klar kann es sein das sowas mal passier, aber denke nicht. und blinddarm schließen wir aus meine mum kennt sich ganzu gut aus was sowas betrifft und sie hat getastet
carryX
carryX | 10.04.2009
3 Antwort
@taylor
denke nicht das ich schwanger bin, nehm die pille und eigentlich auch sehr sorgfältig...klar kann es sein das sowas mal passier, aber denke nicht. und blinddarm schließen wir aus meine mum kennt sich ganzu gut aus was sowas betrifft und sie hat getastet
carryX
carryX | 10.04.2009
2 Antwort
...
Also ich habe solch starke Krämpfe eigentlich nur, wenn ich meine Regel habe, wenn es wieder kommt, oder gar schlimmer wird, lass`dich lieber mal zum Notdienst fahren, ansonsten mache nächste Woche mal einen Termin beim Arzt aus!
Zwilling87
Zwilling87 | 10.04.2009
1 Antwort
geh mal zum arzt
vielleicht ist es eine eileiterss. oder der blindarm
Taylor7
Taylor7 | 10.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Krämpfe in der 17 ssw?
23.07.2013 | 4 Antworten
Unterleib/ Bauch wird hart ? 7.ssw
24.08.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading