Angst vorm Zahnarzt: -(

honey939
honey939
09.01.2009 | 14 Antworten
Hallo Ihr Lieben .. :-)
war gerade beim Zahnarztnotdienst, weilich jetzt schon seit vorgestern wieder Zahnschmerzen und dann wieder keine hatte .. naja, sie hat geguckt..auf meinen zahn geklopft(sch*** tat das weh..!)und dann geguckt wie ich auf Kälte reagiere(hab nix gemerkt^^)naja, jetzt hab ich schmerztabletten bekommen und soll montag wieder zur wurzelbehandlung hin..:-( oh man ich hab so ne angst davor .. :-( Hatte zwar schon karies aber bis jetzt noch keine wurzelbehandlung..
hattet ihr das schon und was wird so gemacht und tat es sehr weh?
Hab echt total Panik davor!
Vielen dank für eure Antworten .. LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
hallo
mach diech jetzt nur nicht verrückt das hat noch jeder überlebt und je mehr du hier rum fragst desto mehr Horrorantworten wirst du bekommen. Viele erfinden noch sachen dazu und machen dir nur noch mehr Angst. Laß alles auf dich zukommen. lg. omajutta
omajutta
omajutta | 10.01.2009
13 Antwort
Wurzelbehandlung
Ich möchte auch noch schreiben Ich hatte vor ein paar Wochen fürchterliche Zahnschmerzen, ich dachte ich klettere die Wände hoch, so schlimm war es, da bin ich gern zum Zahnarzt. Hab auch immer schlimme Angst vorm Zahnarzt, versuche aber regemäßig zu gehen. Die fürchterlichen Schmerzen kamen übrigens von einer Nervenentzündung und der Zahn wurde wurzelbehandelt. Eine Wurzelbehandlung ohne Betäubung geht sowieso nicht, also Du wirst nichts davon spüren. Ich hab sogar eine leichtere Spritze bekommen, weil ich stille und da hab ich fast keinen Schmerz verspürt. Ich bekam eine Phenol-Einlage rein, ich denke, zum Abtöten der Nerven, der Zahn wurde dann prov. verschlossen und nach einer Woche kam das Zeugs wieder raus. Momentan hab ich noch eine provisorische Plombe drin und muss nächste Woche wieder zur Kontrolle. Leider schmerzt der Zahn noch manchmal und das macht mir Angst :o((( Ich drück Dir die Daumen! Du stehst das durch! LG
Tornado
Tornado | 10.01.2009
12 Antwort
hab immer alles ohne Betäubung
durchgezogen es ist besser als einen Zahn zu verlieren ich gehe freiwillig alle 3 Monate hin zur zahnreinigung und Kontrolle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
11 Antwort
ich hab auch voll angst
hatte zwar noch keine wurzel behandlung aber der liebe doc hatt mir beim letzten besuch schön auf den nerf gepikst so tata mir der zahn mehr weh wie der weshalb ich dahin gegangen bin und zu krönung hatt er mir beide gezogen und jetzt meinte er ich müsste weiter hingehen aber das war so ein schmerz das ich schiss habe und es schon wieder über 2 monate hinausgezögert habe ich hoffe du hast mehr mut wie ich
lonaa
lonaa | 10.01.2009
10 Antwort
Danke
für eure Antworten:-) haben mir echt ein bissel die angst genommen...LG
honey939
honey939 | 10.01.2009
9 Antwort
ha
ich bin ein totaler sch.....was den zahnarzt angeht und bin auch nur am heulen......aber die wurzelbehandlung tat mir nicht weh.....es sieht angsterregend aus aber erhrlich das schaffst du!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
8 Antwort
hi
ich hatte leider schon 3 wurzelbehandlungen. ich finde das nicht schlimm, man bekommt ja ne spritze verpasst ...es kann nur sein, dass du nach der spritze noch so einen druckschmerz hast, aber das geht auch vorbei.
Viqui
Viqui | 10.01.2009
7 Antwort
ich habe auch
tierisch angst vorm zahnaerzt. war mal ewig nicht und dann gleich wurzelbehandlung und soll ich dir was sagen... mit betäubung kein problem ehrlich .... aber ich verstehe dich gut habe einen unfall während der aufwachphase gehabt...beide schneidezähne abgebrochen. sind nun geklebt aber da kommt auch wurzelbahndlung usw. noch. ich weiß das es mit betäubung echt gut geht aber habe echt immer wieder angst. muß donnerstag wieder hin...bibber...
muggelmaus
muggelmaus | 10.01.2009
6 Antwort
ich habe auch wahnsinnig angst vor zahnarzt
war ajhre nicht und dann musste ich weil mir die zähne gebrochen sind *schäm* , war auch noch nie alleine und scheiss mir jedesmal in die hose. aber lass dir gesagt sein das "schlimmste " ist die spritze kurzer pieks dann merkst du nicht mehr, dann kommen die ekligen geräusche und dann bist du schon fertig.du schaffst das, hab ich auch geschafft und ich hatte 3 auf einmal. aber geh auf jeden fall hin sonst wirds nur schlimmer. du schaffst das viele glück liebe grüsse
feecheri
feecheri | 10.01.2009
5 Antwort
na
wenn ich jetzt sag es tat weh, dann gehst du nicht hin, oder hast noch mehr angst..... aber mir tat die wurzelbehandlung weh, sie hatte einen nerv getroffen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
4 Antwort
keine panik
hatte ich schon 2 mal...........merkt man mit betäubung nix
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
3 Antwort
hast du ibuprofen..
ich nehm Ibuprofen...wenn ich Zahnweh habe.............bei der Behandlung hab ich nie was gespürt.....hab mich spritzen lassen......... du schaffst das schon!!!!
Nancy_1979
Nancy_1979 | 10.01.2009
2 Antwort
ohoh
also wurzelbehandlungen sind nicht grad das schönste, aber es ist schön wenn der schmerz nachlässt. Du bekommst ne spritze wenn du willst. Sie bohren die die wurzel auf und du bekommst ein medikament in die wurzel... das zieht sich echt hin. Ich als absoluter angstpatient kann dir sagen geh hin augen zu und durch. damit ist nicht zu spassen :( ich wünsch die kraft und mut
mileo2008
mileo2008 | 10.01.2009
1 Antwort
Hallo
Ja hatte ich schon mal. Also fand nicht das es weh tat. Glaub man bekommt auch ne Betäubung. Weiß das nicht mehr ganz so genau. Ist schon ne ganze Weile her und ich verdräng das immer weil ich auch total Angst vorm Zahnarzt habe...
Caro87
Caro87 | 09.01.2009

ERFAHRE MEHR:

kind hat angst vorm Arzt. was tun?
05.05.2015 | 19 Antworten
Hab Angst vorm übertragen
26.07.2012 | 21 Antworten
Wer hat Angst vorm Gewitter?
05.07.2012 | 40 Antworten
Angst vorm Zahnarzt
16.08.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading