Drei monats spritze

erdbeerchen1986
erdbeerchen1986
19.08.2007 | 7 Antworten
wer kann mir genaueres darüber sagen.
kosten, vorteile gegenüber der pille .. usw.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
drei monats spritze
hi, der Vorteil ist eindeutig der, das du nur an den nächsten Termin für die nächste Spritze denken musst und nicht jeden Abend daran denken musst die Pille zu schlucken. viele Frauen bekommen ihre Regel dann nicht mehr oder nur sehr schwach. Die genauen Kosten wird dir dein Frauenarzt nennen können, da ich denke das die von Produkt zu Produkt unterschiedlich sind. Ich persönlich hatte eine Pille, die die Regel unterdrückt hat und muss im sagen das ich es zuerst sehr schön fand nicht mehr meine Regel zu haben, doch irgendwann hab ich immer gedacht ob ich schwanger währe, da ich ja nicht mehr geblutet habe. Am besten du sprichst in Ruhe mit deinem FA und schaust ob sie für dich überhaupt in Frage kommt. LG Susi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2007
2 Antwort
ein vorteil wurde schon genannt.....
... nämlich du musst nciht mehr täglich dran denken ... was aber ein ganz klarer Nachteil ist: wenn du irgendwann mitténdrin oder soagr am Anfang Probleme damit kriegst, dan sind die Hormone drin und dann musste da durch ... bis zum Ende!!!!!! ICH bin aus den gründen nicht mehr jeden tag an die Pille denken zu müssen auf den Verhütungsring umgestiegen und bin super zufrieden. Okay, er ist bischen teurer als die Pille, aber ebenfalls so sicher wie die und ich hab den Vorteil er geht nciht über den Magen Darm Trankt in der Wirkweise, so dass Erbrechen und Durchfall keine Auswirkung auf die Wirkung haben Du solltest dir einen extra Termin biem Gyn holen und alle Möglichkeiten durch sprechen, auch Spirale ist für viele Frauen ein gute Möglichkeit der Verhütung. LG
bergkristall72
bergkristall72 | 19.08.2007
3 Antwort
3 Monatsspritze
Hallo, hatte selbst die 3 Monatsspritze, wie meine Vorgängerin muss ich sagen der Vorteil ist du kannst die Pille nicht vergessen.Aber du musst an den Termin für den FA sprich für die nächste Spritze denken. Ich hab die drei Monatsspritze nur 2 Monate genommen weil ich innerhalb dieser 2 Mon. 5kg zugenommen habe und starke Stimmungsschwanken hatte. An den Kilo´s hab ich jetzt noch zuknabbern. Lass dich beraten. Achso das Mit der Regel stimmt auch, das es dann sein kann das du deine Tage nicht mehr bekommst. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2007
4 Antwort
3 Monatsspritze
Hallo Gaanz klarer Vorteil: Du hast nix, was Du vergessen kannst und keine monatliche Blutungen MEINE Nachteile: Gewichtszunahme, leichte Stimmungsschwankungen und das schlimmste: ich hatte keine Lust mehr. Ich wollte eigendlich wieder auf die Spritze umsteigen, aber meine FÄ legte ein Veto ein und hat mich an diese damaligen Problemchen wieder erinnert. Jetzt nehme ich die Pille wieder LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.08.2007
5 Antwort
3- Monats Spritze
Ich hab seit das ich Lena nicht mehr voll gestillt hab die Spritze, und bin sehr zufrieden.Alle 3 Monate kostet sie mir 35 Euro, also billiger wie die meisten Pillen, und vorallem sicherer.Hatte vor einigen Jahren auch mal schon die Spritze, damals hab i meine Tage gar nicht mehr bekommen, jetzt ist das anders, bekomm sie ganz normal, nur nicht mehr so stark, und a nimmer so schmerzhaft ...
Karin1980
Karin1980 | 19.08.2007
6 Antwort
vor und nachteile
hallo, hatte auch die drei monatsspritze. war eigentlich soper zufrieden. musste zwar die zeiten verkürzen , aber ansonsten ging es mir super. kurz nach der spritze hatte ich immer zwei drei tage, an denen ich nur essen konnte, aber danach war wieder alles ok. solltest du aber innerhalb der nächsten zeit noch ein kind wollen, so würde ich dir abraten ... das ist nämlich mein momentanes problem ... es kann ziemlich lange dauern, bis du wieder deine regel bekommst ... aber mehr erfahrungswerte hat mit sicherheit dein fa. zu den kosten ... das ist unterschiedlich ... meine spritze hat hier in deutschland 25, 44 euro gekostet ... hatte mir dann angewöhnt, da wir in nähe der grenze wohnen, sie in frankreich zu kaufen wo sie nur 3, 34 euro kostet ... je nach arzt wird aber auch noch eine gebühr fürs spritzen an sich fällig. das sind etwa 5 euro. zusätzlich dann natürlich noch die ganz normale praxisgebühr. im schnitt, ist es aber billiger und sicherer als die pille ... es ist egal, ob du brichst, durchfall hast oder antibiotikum nimmst ... hoffe, ich konnte dir helfen lg manu
Scully1982
Scully1982 | 26.09.2007
7 Antwort
Überleg es dir gu.....
Ich habe die Spritze jetzt seit etwas über einem Jahr und ich habe in der zeit knapp 20kg zugenommen! Klar ist es ein Vorteil das man nur an den nächsten Termin alle 3Monate denken muss und dass man seine Regel nicht mehr bekommt. Aber ich muss sagen dass die Nebenwirkungen hart werden können! Ich habe jetzt auch schon desöfteren gehört und bestätigt bekommen das es passieren kann, dass man dann garkeine Kinder mehr bekommen kann! Das war jetzt im nachinein als ich das herausfand ein riesen Schock für mich!!! Also, ich bin nicht mehr so begeistert von der Spritze und werde sie auch nicht mehr nehmen! Mich hat sie 25€ gekostet. Und mir wurde auch gesagt dass die Spritze sehr viel kaptt machen kann im Körper, mit den ganzen Hormonen und der starken umstellung. Es kann passieren dass der Körper das Gefühl bekommt, er sei in den wechseljahren und die anzeichen kommen . Also, ich würde es mir 2mal überlegen!!! LG Lolly86
Lolly86
Lolly86 | 04.12.2007

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz 3-Monats-Spritze?!
21.12.2012 | 9 Antworten
drei monats spritze
10.10.2011 | 6 Antworten
schwanger trotz 3 monats spritze?
20.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading