AN ALLE MAMIS MIT SPIRALE

KiarasMama
KiarasMama
30.11.2008 | 8 Antworten
hallo mamis,

also ich habe momentan die 3 monatsspritze bin damit aber unzufrieden da ich das gefühl habe mit hrmonen vollgepumpt zu sein.
die pille möchte ich nehmen weil ich die 100%ig vergessen werde

ich brauche also was langwieriges
jetzt hab ich an die spirale gedacht was habt ihr für erfahrungen und ist sie auch wirklich sicher oder ist eine von euch troz spirale ss geworen?
und was kostet sowas und hab kann es sein das vieleicht die karnkenkasse einen teil der kosten übernimmt da ich ja noch nicht 20 bin?

HOFFE WIRKLICH AUF VIELE VIELE ANTWORTEN
DANKESCHÖN (winter4)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
leider hab ich viele probleme mit der spirale seit ich sie hab
und war jetzt lustigerweise über die drei monatsspritze am nachdenken ;-) eigentlich ist das ne bequeme sache...wenn diese nebenwirkungen nicht wären......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
7 Antwort
hy!
ich hatte auch die spirale, 2 jahre, dann war sie falsch gelegen das heißt sowieso nicht mehr hundert prozentig sicher und da wir sowieso noch ein kind wollten hab ich sie mir rausmachen lassen, gekostet hat sie mir da 450 euro und war eigentlich schon zufrieden damit, das schönste war das ich nie ne blutung hatte! jetzt hab ich auch die spritze und mir kommt vor als würde ich zunehmen davon, hab sie jetzt schon das 2. mal bekommen und bin nicht so ganz zufrieden damit, und weil auch immer mal blutungen kommen so unregelmäßig .. aber ein 2. mal die spirale einsetzen lassen würd ich auch nicht und das geld hätt ich auch nicht mehr dazu! liebe grüsse
kloibi100
kloibi100 | 30.11.2008
6 Antwort
Spirale
Hatte meine 2 Jahre ohne Probleme, hatte allerdings die ohne Hormone, die ganz normale. Muss man halt regelmässig kontrollieren lassen, dass sie sitzt. Finde es eine super Sache, ich habe das gleiche Problem mit der Pille und vergessen und so. Werd mir auch wieder eine einsetzen lassen.
winnetouch
winnetouch | 30.11.2008
5 Antwort
...
Ich persönlich bin kein fan von der 3 monatsspritze...bin nämlich trotz dieser Schwanger geworden. Die Spirale ist so eine Sache...also soviel ich weiß kostet diese um die 350 Euro und hält 5 Jahre. Leider übernimmt die KK nichts davon. Ich bekomme meine nächste Woche. Gibt auch so ein paar Dinge. Es kann passieren das die Periode ausbleibt oder nur noch selten kommt oder doppelt so schlimm werden kann. Und wenn du sie nicht verträgst musst du sie wieder herausnehmen lassen und hast das Geld in den Wind geschossen. Kann die ja ab nächster Woche einen Erfahrungsbericht leisten ;-)
Gummibär08
Gummibär08 | 30.11.2008
4 Antwort
ich hatte die Spirale
bin trotzdem schwanger geworden, weil die verrutscht ist. Ich hab damals glaub um die 500 € bezahlt, gibt aber Unterschiede... Zuzahlung, keine Ahnung...
Camourflage
Camourflage | 30.11.2008
3 Antwort
hallo
verträgt nicht jede meinte ich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
2 Antwort
hallo
ich habe keine spirale aber ein Implanom das ist ein Verhütungsstäbchen das 3 Jahre nützt..aber es verträgt nicht wieder.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
1 Antwort
also ich selber hab keine erfahrung damit
aber ich kann dir sagen das eine freundin trotzspirale schwanger geworden ist und nun ist die kleine schon etwas übern jahr.. naja die meisten verhütungsmittel sind ja nicht zu 100% sicher
Taylor7
Taylor7 | 30.11.2008

ERFAHRE MEHR:

spirale ziehen
31.01.2014 | 12 Antworten
Spirale verloren.
22.11.2012 | 3 Antworten
meine spirale kommt heut raus!
22.08.2012 | 9 Antworten
Schwanger trotz Spirale
20.07.2011 | 12 Antworten
Spirale verrutscht? Schwanger?
12.05.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading