Operation Nasenscheidewand

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.10.2008 | 8 Antworten
Hallo, mein Mann soll an der Nase operiert werden, da er eine Nasenscheidewandverkrümmung hat .. Hatte das schon mal jemdand? Ist die OP "schlimm" oder hatte jemand Komplikationen damit?
LG Denise
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das ist
mittlerweile ine routineeingriff, da geht kaum noch was schief!!! kein grund zur sorge
assassas81
assassas81 | 11.10.2008
2 Antwort
...
hab das vor 7 jahren machen lassen. allerdings wurde die op bei mir per laser gemacht. war nur ambulant da - konnte also nach ein paar std wieder gehen und brauchte auch keine tamponade war überhaupt nicht schlimm, roch nur etwas verbrannt in der nase. und ich hatte danach noch nicht wieder probleme mit ne neben- oder stirnhöhlenentzündung.
kuschel77
kuschel77 | 11.10.2008
3 Antwort
Ich hatte so eine OP als Kind
War deswegen ca 5 Tage im KH. Kann mich drann erinnern, dass ich diese Tamponaden drinne hatte und an das Fäden ziehen, das war unangenehm. Komplikationen gab es bei mir nie, bis auf eine Bei Deinem Mann werden sie wahrscheinlich nur nen Kurzaufenthalt genehmigen, wenn nicht sogar ne ambulante OP - heutzutage ist es doch alles Rutine LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.10.2008
4 Antwort
Hallo
Ich hatte das schon mal, mir haben sie dann auch gleich die Polypen und die wucherungen in meinen Nebenhöhlen entfernt. Also natürlich tut es danach weh aber bei mir war es durch die anderen sachen echt schlimmer! Aber ich weiß, das man danach wieder besser Luft bekommt! Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 11.10.2008
5 Antwort
mein
vater hatte das damals auch durch gemacht is eientlich nicht so so schlimm aber er sieht dann halt so aus ob er in ne klopperei rein gekommen wäre die nase is etwas angeschollen zwei tampon ´s in der nase und halt blaue äuglein bei mein paps war nur das problem das er fieber bekommen hat aber das hatte nix mit der op zu tun
Badlady
Badlady | 11.10.2008
6 Antwort
Hallo
ich hatte vor ein paar jahren eine solche Operation ist ein Routine eingriff er muss sich einfach auch daran halten was die ärzte sagen und wann ihr fragen habt dann fragt den Arzt ruhig soviel bis auch du beruhigt sein darfst und hab keine Angst es wird alles gut gehen ich war damals auch sehr aufgeregt und ein komisches gefühl war die Tampons in der Nase sah lustig aus mein Sohn konnte nur noch lachen na ja es wird vorbei gehen er muss so etwa 4 Tage bleiben und auch das fäden ziehen ist nicht schlimm die Operation wird schon so viele mal gemacht von den Aerzten und Narkose sind auch nicht mehr so schlimm wie ich damals 15 war heute viel besser . Es wird alles gut und die Operation wird deinem mann helfen wichtig ist auch das vertrauen zu den àerzten Liebe Grüsse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2008
7 Antwort
...
Mein Mann soll stationär operiert werden - Vollnarkose und auch gleich die Nasenmuschel verkleinert werden... Er hat Dauerschnupfen und immer Nase zu - bekommt ganz schlecht Luft... Liegt wohl auch noch an Allergien, aber auch durch die Verkrümmung ist seine Atmung stark beeinträchtigt... Wäre ja sicherlich schon mal ein Anfang die OP... Wg. Allergien müsste man dann noch schauen wg. Behandlung. Weil er auch allergisches Asthma hat... :-( Mein armes Männla...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2008
8 Antwort
Ichhatte diese
Op auch. Bei mir hat es hinterher höllisch weh getan. Ich war 8 Tage im KH und gebracht hat es nichts. Also ich kriege immer noch genauso schlecht Luft wie immer. Und ich würde diese OP nicht noch einmal machen, da sie halt nichts gebracht hat.
Trami
Trami | 11.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Vorhaut- OP
23.12.2013 | 4 Antworten
Schutzengel bei Operation?
07.08.2013 | 10 Antworten
Endometriose
04.01.2013 | 3 Antworten
Lymphdrainage? Humbug oder sinnvoll?
30.09.2012 | 15 Antworten
Vollnarkose bei einjährigem Kind!
25.01.2011 | 11 Antworten
zu kleiner Magen beim Baby?
18.05.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading