Ich kann nur noch heulen mein vater hat schlaganfall und oberschnekelhalsbruch wird er gesund

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.07.2008 | 10 Antworten
hallo meine verwandschaft wohnt 600km also in nrw ich in bawü mein vater ist 70 j hatt ne thrombose damals wurde er op nun ist er beim betreuten wohnen hat auch ein vormund betreuer .. dort ist er hingefallen kam ins kh oberschnekelhalsbruch und 3 tage später schlaganfall er leigtc a 5 wochen er kann nicht sprechen wenn meine mutter ihn besucht guckt er sie an und schmusst auch aber er will sprechen und kann nicht er kriegt ne magensonde er kann nicht aufstehen gar nix ist inkontient ich habe angstd as er vielleicht doch sterben könnte er kommt jetz aussem kh raus kommt in einem anderen altenheim eigentlich ein gutes heute morgen rief meine oma an das sie keine reha machen das er so inmobiel ist und nix versteht ich habe gesgat sie soll auf der kg bestehen der betreuer muss doch alles machen das es mein vater wieder besser geht wenn man gar nix amcht wird es auch nicht besser.. ich bin ziehmlich traurig und habe angst mein papa zu verlieren daswäre echt schlimmd a ich immer gute kontakte hatte zu ihm aber auch die kg kann doch helfen auch wenn er nix verstehtd as er wieder etwas mehr muskelen bekommt und irgendwie sich ein kleines bischen tut
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Oh das tut mir leid...
Mein Vater hatte eine schwere Herz-OP, danach einen Schlaganfall. Da wir es schnell erkannt hatten, gab es da zum Glück keinen Schaden. Später hatte er noch einen Hirninfarkt, und dann noch mal einen Schlaganfall. Dieser hat ohn aber links leicht gelähmt und er konnte auch lange nicht bzw nicht richtig sprechen. Nur die Logopädie hat etwas geholfen. Bestehe drauf das er Gymnastik und alles was dazu gehört bekommt. Wir mussten auch drum kämpfen. Auch wenn mein Vater jetzt im März verstorben ist, es lag NICHT an den Schlaganfällen ... LG und viel Kraft schick ich dir ...
JaLePa
JaLePa | 09.07.2008
2 Antwort
hallo
tut mir echt leid habe von sowas keien ahnung wünsche dein papa alles gute lg claudia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2008
3 Antwort
schlaganfall
die kg würde ich jedenfalls durchziehen, nix unversucht lassen ich arbeite in einem altersheim, man glaubt nicht was man bei so einem kranken menschen alles wieder aufbauen kann ... lg
herzchen73
herzchen73 | 09.07.2008
4 Antwort
schlaganfall
zu dem kommt noch das mein sohn auch schwer krank ist mit angeborenen herzfehler steht im profil mein vater udn mein sohn echt warum muss das sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2008
5 Antwort
Lass nichts unversucht...
Meine Schwiegermutter liegt auch mit einer Thrombose und mittlerweile dem zweiten schweren Schlaganfal im Krankenhaus. Sie ist zwar auch noch sehr wackelig auf den Beinen, bekommt aber jetzt schon Krankengymnastik im Krankenhaus und macht große Fortschritte. Lass nichts unversucht! Vielleicht werden die Folgen dann geringer. Alles gute für dich und deinen Papa.
Murmele21
Murmele21 | 09.07.2008
6 Antwort
das tut
mir sehr leid.Ich hoffe ganz doll, dass alles wieder besser wird für euch. Nur nicht unterkiegen lassen!!!! Das braucht seine Zeit, ich hatte Glück im Unglück; ich habe mich sehr schnell wieder erholt von meinen Schlaganfall. Liebe Grüsse
betty76
betty76 | 09.07.2008
7 Antwort
alles Gute für dein Papa
Ich kann es nach voll ziehen.Ich habe beruflich mit solchen Menschen zu tun.Es ist schwer eine gute Antwort darauf zu geben. Aber dein Papa hat einen starken Willen & er schafft es auch.Im Krankenhaus, wenn er zur Rhea geht & auch nach der Rhea wird er weiter mit Krankengymnastik & auch von den Ärzten weiter Behandelt.Es wird lange dauern aber er schaft es & ich glaube er möchte auch seine Enkel aufwachsen sehen.Alles Gute
Laura1411
Laura1411 | 09.07.2008
8 Antwort
also ich arbeite in einem altenheim
und dort hab ich schon bewohner erlebt, wo niemand dran gedacht hätte, dass es wieder bergauf geht und genau die laufen jetzt wieder rum und ihnen gehts viieeeell besser. ist nicht gesagt dass das immer so ist, aber es kommt häufig vor. Und noch was zu dem nichts verstehen von deinem papa: Das meint man oft, dass einen die leute nicht mehr verstahen, weil keine große reaktion kommt, aber die leute verstehen noch viel mehr als wir denken. Drücke euch die daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2008
9 Antwort
Krank
Hallo, es tut mir leid mit deinem Papa.Ich kann es verstehen wie schwer es für dich jetzt ist.Ich wohne im Saarland und meine Verwanden in Dresden es liegen 700km zwischen uns.Ich war auch mal in so einer situation da wohnte ich allerdings noch in Baden württemberg.Und meine Oma war schon seit langen Zuckerkrank war auch sehr oft im Krankenhaus.Dann kurz vor Ostern hat sie sich von allen verabschiedet kam wieder ins Krankenhaus dann ging es wieder besser wollte schon runter fahren.Dann kam ein anrufen wir sollen kommen.Meine Oma wolle mich noch mal sehen doch ich habe es leider nicht geschafft.Ich habe mir lange vorwürfe gemacht warum ich nicht gleich gefahren bin als sie ins Krankenhaus wieder kam.Nun sind schon drei Jahre vergangen.Ich wünsche das es deinen Papa bald wieder besser geht und das ihm schnell geholfen werden kann.Kopf hoch ich wünsch alles alles gute.Lg Anja
AnjaFelix
AnjaFelix | 09.07.2008
10 Antwort
Nicht allzu schwarz sehen
Ich arbeite auch in einem Pflegeheim ... Wie div. Vorgängerinnen auch schon berichtet haben, muss das längst nicht das Ende sein! Er muss auf jeden Fall den Willen haben, damit kann er viel erreichen. KG:unbedingt, evtl. kann auch ein Logopäde Schluck-und Sprechübungen mit ihm machen. Die Pflege im Heim bitte regelmäßig überprüfen und ruhig mal motzen, wenn Euch was nicht passt. Traurig aber wahr, oftmals muss erst gemeckert werden.Toi, toi, toi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2008

ERFAHRE MEHR:

suche Mütter wo Kind bei Vater lebt
13.05.2014 | 15 Antworten
Schlaganfallhabt ihr Erfahrungen damit?
16.12.2013 | 23 Antworten
29. ssw- nur noch am heulen
17.11.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading